Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ulrike Jung Konzepte zur Gesundheitsförderung |

Besser schlafen - besser leben Natürliche Regeneration für Körper und Geist durch gesunden Schlaf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Guter Schlaf ist eine Voraussetzung für seelische und körperliche Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Er entscheidet ganz wesentlich über Wohlbefinden, Stoffwechsel und Funktion des Immunsystems

Die Weltgesundheitsorganisation hat im Schlafmangel bereits eine der großen Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts ausgemacht. Bei ungefähr 20% der schweren Verkehrsunfälle spielt die Übermüdung des Fahrers eine entscheidende Rolle. Untersuchungen der Krankenkassen bestätigen, dass über 60% der befragten Versicherten über Ein- und Durchschlafstörungen und Tagesmüdigkeit berichten.



Gesunde Ernährung ist in aller Munde und der Nutzen von Bewegung bewegt zu Recht Experten unterschiedlicher Professionen. Schlaf ist dagegen eher das unbekannte Wesen, obwohl wir fast ein Drittel unserers Lebens im Schlaf verbringen. Ernährungs- und Trainingsprogramme haben nicht immer den Erfolg, den sie haben könnten, weil Schlafqualität und chronobiologische Rhythmen nicht berücksichtigt werden.

Ein- und Durchschlafstörungen, die noch keinen Krankheitswert haben, jedoch das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit des Betroffenen beeinträchtigen, sind ein bisher noch kaum abgedecktes Beratungsfeld der Gesundheitsförderung und Prävention.



Viele Betroffene versuchen zunächst, ihr Problem in Eigenregie zu lösen. Wie bei vielen anderen Gesundheitsthemen auch, ist Eigenverantwortung notwendig und sinnvoll, ein Vorgehen in Eigenregie aber oft nicht erfolgreich. Menschen, die ihre Schlaf- und damit Lebensqualität verbessern wollen brauchen Regieanleitungen und kompetente Unterstützung. Ein klassisches Thema für Ernährungsberater, Trainer, Beauftragte für betriebliche Gesundheitsförderung und Coaches. Damit Gesundheitsexperten ihr Wissen zum Schlaf und den chronobiologischen Rhythmen vertiefen können, bietet die Vita-Pad Akademie das Online-Seminar an:



"Gesunder Schlaf - natürliche Regeneration für Körper und Geist"

Im Online-Seminar erhalten Gesundheitsexperten strukturierte Fachinformationen zum erholsamen Schlaf und zu Schlafstörungen. Die Wechselwirkungen zwischen Schlaf, Stoffwechsel und Stressbelastung werden gezeigt und die Teilnehmer erfahren, welche präventiven Maßnahmen bei welchem Problem sinnvoll sind. Im Seminar wird gezeigt, wie Coaches ihren Kunden helfen, diese Maßnahmen umzusetzen und wie das Thema Schlaf in Beratung und Coaching integriert werden kann.

Das kostenlose Online-Seminar findet in den nächsten Monaten regelmäßig statt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Ulrike Jung (Tel.: 089-89305210), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2877 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Ulrike Jung Konzepte zur Gesundheitsförderung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ulrike Jung Konzepte zur Gesundheitsförderung lesen:

Ulrike Jung Konzepte zur Gesundheitsförderung | 28.09.2018

Viel Schlaf - Nur für Weicheier? Nein, denn wer gesund und leistungsfähig bleiben will, muss gut schlafen

Die meisten Menschen, nicht nur Manager, sind Tag für Tag vielfältigen Stressoren ausgesetzt, die die körperlich-seelische Balance ins Wanken bringen können. Nur selten wird der Zusammenhang zwischen Belastbarkeit, gutem Stressmanagement, Entspan...
Ulrike Jung Konzepte zur Gesundheitsförderung | 19.06.2018

Gewichtsregulation im biologischen Rhythmus - welche Rolle spielt der Zeitpunkt der Nahrungsaufnahme?

Die Wissenschaft der Chronobiologie erforscht die zeitliche Organisation in Physiologie und Verhalten von Organismen. Auch der Mensch lebt nach chronobiologischen Rhythmen, die den Schlaf-/Wachzyklus, die Atmung, die Körpertemperatur, den Stoffwechs...
Ulrike Jung Konzepte zur Gesundheitsförderung | 19.06.2018

Wenn Schlaf und Stress eine Allianz eingehen - Wer nicht mehr abschalten kann, ist nicht mehr produktiv

Stress ist in der Evolution eine hilfreiche Erfindung. Bei Gefahr und in Kampfsituationen werden große Mengen an Adrenalin produziert, um die Muskeln mit zusätzlicher Energie zu versorgen. Durch Flucht oder Kampf konnte früher die Stresssituation ...