Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Asahi Kasei Europe GmbH |

Asahi Kasei schließt Übernahme von Sage Automotive Interiors ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Asahi Kasei hat am 27. September 2018 die Übernahme von Sage Automotive Interiors, Inc. abgeschlossen. Asahi Kasei gab die Entscheidung zur Übernahme von Sage am 19. Juli 2018 bekannt. ...

Asahi Kasei hat am 27. September 2018 die Übernahme von Sage Automotive Interiors, Inc. abgeschlossen.

Asahi Kasei gab die Entscheidung zur Übernahme von Sage am 19. Juli 2018 bekannt. Nach Abschluss aller erforderlichen Verfahren ist Sage nun eine hundertprozentige konsolidierte Tochtergesellschaft von Asahi Kasei.

Sage wird weiterhin von seinem derzeitigen Führungsteam unter der Leitung von CEO Dirk R. Pieper geführt.


Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an:
Asahi Kasei Corp.
Corporate Communications
Phone: +81-(0)3-6699-3008
Fax: +81-(0)3-6699-3187 Firmenkontakt
Asahi Kasei Europe GmbH
Sebastian Schmidt
Am Seestern 4
40547 Düsseldorf
+49 (0)211 280 68 139
Sebastian.Schmidt@asahi-kasei.eu
https://www.asahi-kasei.eu/


Pressekontakt
financial relations GmbH
Henning Küll
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 (0) 6172 27159 12
h.kuell@financial-relations.de
http://www.financial-relations.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Schmidt (Tel.: +49 (0)211 280 68 139), verantwortlich.


Keywords: Asahi Kasei Sage Automotive Interiors Tochtergesellschaft Technische Fasern

Pressemitteilungstext: 154 Wörter, 1355 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Asahi Kasei Europe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Asahi Kasei Europe GmbH lesen:

Asahi Kasei Europe GmbH | 13.05.2019

Asahi Kasei verlegt Europazentrale in den Düsseldorfer Hafen


Düsseldorf,13. Mai 2019 - Asahi Kasei verlegt seine in Düsseldorf ansässige Europazentrale Asahi Kasei Europe (AKEU). Der Umzug ist für die zweite Hälfte des Jahres 2020 geplant. Mit der Zusammenlegung der Vertriebs-, Marketing- und R&D-Aktivitäten am neuen Standort im Düsseldorfer Hafen forciert das Unternehmen seine Ausrichtung auf die europäische Automobilindustrie. Nach der Gründu...
Asahi Kasei Europe GmbH | 21.03.2019

Bis zu drei Milliarden Quadratmeter pro Jahr: Asahi Kasei investiert 238 Millionen Euro in Produktionsinfrastruktur für LIB-Separatoren


Düsseldorf, 21. März 2019 - Der Weltmarktführer bei Lithium-Ionen-Batterieseparatoren (LIB) reagiert auf die weltweit boomende Nachfrage am Batteriemarkt: Um den wachsenden Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden, baut der japanische Technologiekonzern Asahi Kasei seine Fertigungsinfrastruktur zusätzlich um 450 Millionen qm auf 1,55 Milliarden qm/Jahr aus. Für 2025 sind Erweiterungen bis a...
Asahi Kasei Europe GmbH | 07.08.2018

Asahi Kasei gewinnt 2018 Altair Enlighten Award für Pedalhalterung aus glasfaserverstärktem Leona™ Polyamid 66


Düsseldorf, 7. August 2018 - Asahi Kasei wurde mit dem Altair Enlighten Award 2018 in der Kategorie Enabling Technology für eine gemeinsam mit der Mazda Motor Corporation entwickelte Pedalhalterung aus glasfaserverstärktem Polyamid 66 ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 30. Juli 2018 in Michigan, USA, statt. Der Altair Enlighten Award wird von Altair Engineering Inc. in Zusammenarbeit mi...