Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IS4IT |

Energy meets IT: EnBW und IS4IT kooperieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sicherheitsdienstleistungen für den umfassenden Schutz kritischer Infrastrukturen


Der Energieversorger EnBW und der IT-Spezialist IS4IT haben sich dem Schutz kritischer Infrastrukturen (KRITIS) verschrieben. Unter dem Label „Full-KRITIS-Service“ bieten sie Behörden und Unternehmen ab sofort eine zusammen entwickelte Managed-Service-Security-Lösung...

Oberhaching bei München, 01.10.2018 (PresseBox) - Der Energieversorger EnBW und der IT-Spezialist IS4IT haben sich dem Schutz kritischer Infrastrukturen (KRITIS) verschrieben. Unter dem Label „Full-KRITIS-Service“ bieten sie Behörden und Unternehmen ab sofort eine zusammen entwickelte Managed-Service-Security-Lösung an. Erstmals gemeinsam präsentieren sie ihre Dienstleistung auf der Fachmesse für IT-Security it-sa.

Angriffe auf die IT-Infrastruktur haben sich in den letzten Jahren zu einer Art ‚Landplage‘ entwickelt. „Dringen Hacker in öffentliche Verwaltungen oder Unternehmen bestimmter Branchen ein, kann sich dies gravierend auf das Gemeinwohl auswirken“, weiß Manuel Noe, Bereichsleiter Kritische Infrastrukturen der IS4IT mit Sitz in Oberhaching bei München. Dazu zählt er insbesondere die Energie- und Wasserversorgung sowie die Telekommunikations- und die Medienbranche. Aber auch Störungen im Gesundheits-, Finanz- oder Versicherungswesen, im Verkehrssektor und vor allem bei Behörden können die Gesellschaft empfindlich treffen. „Unser Service deckt sämtliche Anforderungen im Bereich sicherer IT-Infrastruktur und -Kommunikation bis hin zu den Endgeräten der Anwender ab“ ergänzt Klaus Frank, verantwortlich für den Full KRITIS Service bei EnBW. Der baden-württembergische Versorger trägt dazu vor allem mit redundanten, TÜV-zertifizierten Rechenzentren, sicheren Netzen sowie der jahrzehntelangen Erfahrung im Betrieb großer und empfindlicher Infrastrukturen bei. Seitens IS4IT kommt das gesamte Spektrum an Managed Security Services zum Einsatz. Damit können alle KRITIS-relevanten Themen adressiert werden. Die Zusammenarbeit beider Unternehmen wurde 2017 initiiert und mündete jetzt in eine offizielle Kooperation.

Die it-sa findet vom 9.-11. Oktober in Nürnberg statt. Ihr Lösungsangebot für KRITIS bieten EnBW und IS4IT erstmals gemeinsam in Halle 9 am Stand 252 an.

Unternehmensprofil EnBW

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG hält aus der Erfahrung mit dem Betrieb kritischer Infrastrukturen heraus ein umfassendes Angebot an Beratung und Services für KRITIS-Unternehmen bereit. Man bündelt die vielfältigen Kompetenzen der EnBW zu einem starken Leistungsprogramm für KRITIS-Unternehmen im Bereich IT-Sicherheit und IT-Datenschutz. EnBW begleitet die Kunden als umsetzungsstarker und zuverlässiger Full-Service-Partner bei der erfolgreichen Realisierung ihrer IT-Security-Compliance-Ziele, damit diese sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2556 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IS4IT lesen:

IS4IT | 19.10.2018

IS4IT Kritis GmbH geht an den Start

Oberhaching / Sinsheim, 19.10.2018 (PresseBox) - Jetzt ist es amtlich. Mit der notariellen Beglaubigung des Gesellschaftervertrags geht die IS4IT Kritis GmbH (Hauptsitz Sinsheim) im Security-Markt für kritische Infrastrukturen ins Rennen. Das Besond...