Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Digital Devices GmbH |

Neue HDTV-Tuner PCI-Express Karte Max M4 empfängt Satellit, Kabel und Antenne

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


All-in-One Karte bietet höchste Flexibilität bei TV-Lösungen/IPTV Streaming


Digital Devices GmbH, ein führender Entwickler und Anbieter von DVB Produkten, hat eine neue HDTV-Tuner Karte mit 4 Tunern für alle gängigen Empfangsarten entwickelt. Die MAX MULTI M4 ist eine Multituner PCIe TV-Karte, die es ermöglicht, alle gängigen...

München, 01.10.2018 (PresseBox) - Digital Devices GmbH, ein führender Entwickler und Anbieter von DVB Produkten, hat eine neue HDTV-Tuner Karte mit 4 Tunern für alle gängigen Empfangsarten entwickelt. Die MAX MULTI M4 ist eine Multituner PCIe TV-Karte, die es ermöglicht, alle gängigen Empfangsarten auf einer Karte zu betreiben:

Satellitenempfang (DVB-S, DVB-S2, ISDB-S) oder

Kabelempfang (DVB-C, DVB-C2, ISDB-C, J83 Annex B) bzw.

Terrestrischen Empfang (DVB-T, DVB-T2, ISDB-T)

Im Zusammenspiel mit einer Octopus Net ist außerdem eine „All-in-One“ Netzwerktuner Lösung realisierbar, die den gleichzeitigen Empfang bzw. das Streamen von 4 kompletten Transpondern oder 12 Services erlaubt.

 Mit der Max M4 bietet Digital Devices seinen Kunden eine Reihe von Vorteilen gegenüber bisherigen Lösungen. Einer davon ist die große Flexibilität. Das bedeutet beispielsweise, dass bei Umzug und Wechsel zwischen Kabel, Satellit oder Antenne weiterhin dieselbe Karte verwendbar ist. Die neue Max M4 ist hervorragend für TV-Lösungen/IPTV Streaming geeignet um beispielsweise in Hotels, Kranken-häuser und Wohnanlagen eine große Flexibilität hinsichtlich Hard- und Software zu erreichen.

Die Treiber für die 32- und 64-bit Betriebssysteme stehen für die Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista, Windows 7/8/10 (alle TV Karten mit Windows 10 Support) und Linux zum Download unter www.digitaldevices.de zur Verfügung.

Ebenfalls unterstützt wird die Multitunerkarte von einigen Drittanbieter Programmen wie z.B. DVB-Viewer, Prog-DVB,  DVB-Dream, DD-TV, Windows Media Center, MediaPortal, Gen2VDR oder MythTV und viele mehr. Die kompakte Bauweise (nur 1 PCI-E Slot erforderlich) und die Wahl des Betriebsmodus sowie Unicable und JESS Unterstützung erlauben den flexiblen Einsatz in allen TV Empfangsszenarien. Die geringe Leistungsaufnahme und die damit verbundene geringe Abwärme erlaubt den geräuschlosen Betrieb ohne Lüfter in entsprechenden Gehäusen.

Verfügbarkeit/Systemvoraussetzung

Die MAX M4 ist ab Lager verfügbar. Systemvoraussetzung sind Dual Core Intel oder AMD CPU sowie 512 MB RAM und ein freier PCIe Slot (x1 bis x16). Digital Devices unterstützt die Kunden mit einem deutschlandweiten Support und leistet Hilfe bei der Implementation. Interessenten steht unter sales@digitaldevices.de ein Experten-Team zur Verfügung. Es ist ein beliebiger Mischbetrieb zwischen Satellit, Kabel oder Terrestrisch möglich. Für Kabel und Terrestrisch steht nur ein Eingang zur Verfügung

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2737 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Digital Devices GmbH lesen:

Digital Devices GmbH | 19.09.2018

Neue HDTV-Tuner PCI-Express Karte empfängt Satellit, Kabel und Antenne

München, 19.09.2018 (PresseBox) - Digital Devices GmbH, ein führender Entwickler und Anbieter von DVB Produkten, hat eine neue HDTV-Tuner Karte mit 1080p für den PCI Express Slot entwickelt. Unter der Bezeichnung Max M4 verbirgt sich eine Lösung,...
Digital Devices GmbH | 13.08.2018

Neue HDTV-Tuner PCI-Express Karte MAX SX8 unterstützt DVB-S2X Standard

München, 13.08.2018 (PresseBox) - Digital Devices GmbH, ein führender Entwickler und Anbieter von DVB Produkten, stellt mit der MAX SX8 eine neue HDTV-Tuner Karte für den PCI Express Slot vor. Die MAX SX8 unterstützt die aktuellen DVB-S2X Eigensc...
Digital Devices GmbH | 20.07.2018

HDTV-Tuner Karte für den PCI Express Slot unterstützt Live TV und Timeshift

München, 20.07.2018 (PresseBox) - Digital Devices GmbH, ein führender Entwickler und Anbieter von DVB Produkten, stellt mit Octopus CI S2 Advanced eine neue DTV-Tuner Karte für den PCI Express Slot mit einem DVB-S/S2 Twin Tuner vor.Die Einsteckkar...