Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Starline Computer GmbH |

25 Jahre Vollgas im Vertrieb: Akquise-Papst Bernd Widmaier feiert sein Jubiläum bei Starline

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Den schier übermenschlichen Leistungen per Telefon, den beispiellos vielen Verkaufserfolgen am Schreibtisch und der souveränen Präsentation auf unzähligen IT-Messen verdankt Bernd Widmaier seinen Titel als Vertriebsleiter bei Starline. Der Verkaufsgigant...

Kirchheim/Teck, 01.10.2018 (PresseBox) - Den schier übermenschlichen Leistungen per Telefon, den beispiellos vielen Verkaufserfolgen am Schreibtisch und der souveränen Präsentation auf unzähligen IT-Messen verdankt Bernd Widmaier seinen Titel als Vertriebsleiter bei Starline. Der Verkaufsgigant hat nun schon 25 Jahre in der Storage- und Serverschmiede auf dem Buckel und ist dabei so erfolgreich wie eh und je.

Kaum zu glauben, aber auch der Hüne Bernd Widmaier hat mal klein angefangen. Am ersten Oktober 1993 trat der blutjunge Kundenmagnet seinen Dienst bei Starline an.

 

Schon sehr bald erkannten die Chefs sein Potential und setzten den sanften Riesen und bekennenden Hobbyobstbauer an die Spitze des Vertriebsteams. Seither führt das oft im besten Englisch parlierende Kommunikationstalent nicht nur sein Team zu höheren Verkaufsweihen, sondern trägt auch selbst satt zum Umsatz bei.

 

Tatsächlich gibt es nur wenig, was Bernd – the Machine – Widmaier wirklich aus der Ruhe bringt: Lediglich der Abstieg des VfB in die zweite Liga, ein die Fahrspur blockierendes Liegefahrrad oder ein Mangel an OREO-Keksen, lassen den Flugzeug-Enthusiasten aus der Haut fahren – sagt man.

 

Im Büro bekommt man nämlich nicht viel davon mit. Die lebende Vertriebslegende hat – zwischen den Telefonaten – stets ein offenes Ohr und zudem auch für jeden ein nettes Wort übrig. Bei Fußballfesten sorgen überdies seine kurzweiligen Tippspiele für launige Unterhaltung unter den Kollegen. Alles in allem also ein Leistungsträger mit Herz, den Starline auch von dieser Stelle aus hochleben lassen möchte.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 231 Wörter, 1669 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Starline Computer GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Starline Computer GmbH lesen:

Starline Computer GmbH | 04.12.2018

Schwer auf Draht: Neue GS-Hostboards von Infortrend jetzt mit 150-Prozent-Upgrade

Kirchheim/Teck, 04.12.2018 (PresseBox) - Starline-Partner Infortrend offeriert für die Unified-Storage-Systeme aus der GS-Serie 2000, 3000 und 4000 ein 25 GbE-Upgrade. Die neuen Hostboards erlauben damit einen wesentlich höheren Datendurchsatz, ein...
Starline Computer GmbH | 12.11.2018

33 Prozent mehr Kapazität in einer NAND-Speicherzelle: Starline baut hochkapazitive Flash-Systeme mit preiswerten QLC-SSDs von Micron

Kirchheim/Teck, 12.11.2018 (PresseBox) - Die neue Enterprise-SSD-Serie „5210 ION“ von Micron betritt neue Pfade: Den Ingenieuren ist es gelungen ein weiteres Bit pro Speicherzelle zu speichern. Diese enorme Kapazitätssteigerung verringert deutli...
Starline Computer GmbH | 23.10.2018

Mit hyperkonvergenter ARM-Struktur auf Hauptstadt-Tour: Starline beim OpenStack Summit und dem Ceph Day Berlin

Kirchheim/Teck, 23.10.2018 (PresseBox) - Schon mit seinen Eckdaten begeistert die Ceph-Storage-Appliance Mars 400 von Ambedded die interessierte Administratorenschaft.Die Kurzfassung:Acht Microserver mit jeweils eigener SATA-Festplatte und M.2-SSDin ...