Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe |

Das ganze Jahr mehr aus dem eigenen Geld machen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Haushaltskalender 2019 erleichtert den Einstieg in die Haushaltsbuchführung. Er wird kostenfrei von Geld und Haushalt, dem Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, herausgegeben.

Wer den guten Vorsatz hat, im neuen Jahr das eigene Geld besser im Griff zu haben, findet mit dem Haushaltskalender 2019 eine praktische Hilfe für den Alltag. Die handliche Broschüre ist Kalender und Haushaltsbuch in einem. In den Monatsübersichten finden die eigene Termin- und Ferienplanung, aber auch wichtige Zahlungstermine Platz. So wird das ganze Jahr über nichts Wichtiges vergessen. Der Haushaltskalender wird kostenfrei von Geld und Haushalt, dem Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, herausgegeben.



Rund einer Viertelmillion Leserinnen und Lesern hilft der Haushaltskalender im Alltag dabei, besser mit dem Haushaltsbudget auszukommen. Wer bisher noch kein Haushaltsbuch geführt hat, kann mit dem Haushaltskalender leicht mit der Ausgabenerfassung beginnen. Dieser begleitet die Leserinnen und Leser Schritt für Schritt bei der Budgetplanung.



In den Monatsübersichten gibt es ausreichend Platz für die täglichen Ausgaben. Auf diese Weise merkt man schnell, ob das Geld reicht oder an der einen oder anderen Stelle gespart werden muss. In der Jahresübersicht lässt sich dann ganz einfach Bilanz ziehen: Welche Monate belasten die Haushaltskasse besonders stark? Werden die eigenen Sparziele erreicht? Der Haushaltskalender hilft, den Überblick über die eigenen Finanzen zu behalten. Denn wer weiß, wo das Geld hinfließt, kann seine Ausgaben besser steuern.



Abgerundet wird der Haushaltskalender durch informative Beiträge zum Stromverbrauch, zur gesetzlichen Rente sowie zu einer repräsentativen Umfrage zum Haushaltsbuch. Die Anleitung für ein Upcycling-Portemonnaie ermöglicht es den Leserinnen und Lesern außerdem, einen Geldbeutel selbst zu gestalten. Der Haushaltskalender 2019 ist kostenfrei bestellbar unter der Telefonnummer 030 - 204 55 818 oder unter http://www.geld-und-haushalt.de.





Geld und Haushalt ist auf Facebook und Twitter aktiv:



Facebook: www.facebook.com/GeldundHaushalt

Twitter: www.twitter.com/GeldundHaushalt


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Lena Salein (Tel.: 030 20225 5196), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2700 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe lesen:

Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe | 11.10.2018

In jeder Lebenslage optimal versichert: Kostenfreier Ratgeber "Versichern mit Maß" hilft dabei

Aktuell hat jeder Deutsche im Durchschnitt mehr als fünf Versicherungen. Aber nicht immer sind damit die größten Lebensrisiken abgesichert. Mit dem neu erschienenen Ratgeber "Versichern mit Maß" vom Beratungsdienst Geld und Haushalt können Verbr...
Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe | 23.03.2018

Sparen fürs Alter leicht gemacht

Die gesetzliche Rente reicht nicht, um im Alter gut davon leben zu können. Deshalb macht es Sinn, die zusätzliche Altersvorsorge möglichst früh in die eigene Hand zu nehmen. Hilfe bietet dabei der neue kostenfreie Ratgeber "Sparen für später". ...
Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe | 19.03.2018

So lassen sich Wünsche erfüllen

Der Sinn des Sparens ist einfach: Heute verzichten, um in Zukunft mehr Geld zur Verfügung zu haben. Manche träumen dabei eher von kurzfristigen Genüssen, wie einer schönen Reise in die Karibik oder einem neuen E-Bike für ausgedehnte Sommertouren...