Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Didactum Security GmbH |

Umgebungsfaktoren im Serverraum messen und überwachen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
6 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)


Der ein oder andere IT Administrator wird im Laufe seines Berufslebens sicherlich schon einmal das Phänomen des hitzebedingten Ausfalls wichtiger Server erlebt haben. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, den EDV- oder Serverraum mit professionellen Mess- und Überwachungssystemen auszustatten.

 

IT-Verantwortliche und Administratoren müssen die Verfügbarkeit der IT Infrastruktur stets im Blick haben. Dabei sollten Sie das Augenmerk nicht nur auf technische Aspekte wie Backup, USV Batterieversorgung und Firewall richten. Auch wichtige physikalische Umgebungsparameter, wie Temperatur und Luftfeuchte, spielen im EDV- und Serverraum eine enorm wichtige Rolle.

 

Serverraum Überwachung mit IT Überwachungssystemen von Didactum

 

Die Produkte des Herstellers Didactum wurden speziell für die Messung und Überwachung von Umwelteinflüssen im Serverraum entwickelt. Jedes dieser IP-basierten Mess- und Überwachungssysteme bietet Ihnen einen integrierten Web Server mit deutschsprachiger Web Schnittstelle. Durch den einfachen Anschluss von intelligenten Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensoren, Wassermeldesensoren, Luftstromsensoren, Bewegungsmeldern und Rauchsensoren, können Sie wichtige physikalische Messgrößen in Echtzeit messen und überwachen.

 

Die von den intelligenten sowie SNMP-kompatiblen Sensoren erfassten Messdaten werden im Datenlogger des webbasierten Mess- und Überwachungssystems gespeichert. Sie können sich ganz einfach mit Ihrem Webbrowser aufschalten. Wichtige Messdaten, wie beispielsweise Temperatur oder Luftfeuchte, werden direkt im Webinterface des Mess- und Überwachungssystems grafisch dargestellt. 

Die Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsaufzeichnung können Sie ganz einfach im CSV- oder XML-Datenformat aus dem Messsystem laden und mit gängigen Softwarelösungen (u.a. Microsoft Excel) öffnen und bearbeiten.

 

Da jedes Mess- und Überwachungssystem der Marke Didactum Web-basiert ist, können Sie damit auch entfernte Standorte und Filialen fernüberwachen. Kritische Ereignisse, wie Hitze oder ein Austritt von Wasser im Serverraum, werden Ihnen von den Mess- und Überwachungssystemen in Form von E-Mail Alarm, SMS-Alarm (via GSM Modem) oder SNMP Traps gemeldet. Auf Wunsch können Sie auch Sirenen mit eingebautem Blitzlicht automatisch einschalten lassen.

 

Monitoring Tools und Netzwerk Management Lösungen, wie Nagios, Icinga, OpenNMS, Cacti, RRDtool, PRTG oder Zabbix, werden von den SNMPv1-, SNMPv2c- und SNMPv3-konformen Mess- und Überwachungssystemen der Marke Didactum ebenfalls unterstützt. 

 

Weitere Informationen zur Serverraum Überwachung erhalten IT Manager und Administratoren unter https://www.didactum-security.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Roger Oeltjendiers (Tel.: 025019785880), verantwortlich.


Keywords: didactum, überwachungssysteme, security, überwachung, monitoring, it, sicherheit, sensoren

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 2931 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Didactum Security GmbH

Mit den IT Infrastruktur Monitoring Systemen von Didactum erhalten Sie eine professionelle Lösung zum Schutz Ihres wichtigen Serverraums / Rechenzentrums.

Durch die zukunftsfähige Architektur der Didactum IT-Sicherheitstechnik kann die 24x7 Raumüberwachung auf andere wichtige Unternehmensbereiche (u.a. Produktion, Verwaltung, Logistik) ausgedehnt werden. Alle Didactum Monitoring Systeme werden in der E.U. gefertigt. Das Engineering und der Support der IT Überwachungssysteme befindet sich in Münster/Westfalen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Didactum Security GmbH lesen:

Didactum Security GmbH | 12.12.2018

Klimaanlage über TCP / IP Netzwerk überwachen

Die Ethernet basierenden Mess- und Störmeldesysteme des Herstellers Didactum dienen der Fernüberwachung wichtiger Technik-, Serverraum- und RZ-Infrastrukturen. Das SNMP fähige Monitoring System 500 bietet dem Anwender 8 Anschlüsse für IP-basiert...
Didactum Security GmbH | 04.12.2018

Neues Überwachungsgerät zum Schutz wichtiger Räume

Das im November 2018 einem Fachpublikum vorgestellte Monitoring System 100 IV unterstützt die Überwachung von kleinen und mittelgroßen Räumen und Anlagen. Ausgestattet mit SNMP kompatiblen intelligenten Sensoren, unterstützt dieses Ethernet basi...
Didactum Security GmbH | 28.11.2018

Schutz des Serverraums auch in den Weihnachtsferien

Überwachen Sie Ihren EDV- und Serverraum zuverlässig   EDV- und Serverräume müssen vor Risiken und Gefahren wirksam geschützt werden. Auch zwischen Weihnachten und Neujahr können kritische Ereignisse, wie ein Ausfall der Kühlung, ein durch Fr...