Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IT Verlag für Informationstechnik GmbH |

Fünf Monate DSGVO: Sicherheit im Druck- und Dokumentenmanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Webinar am Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 15:00 bis 16:00 Uhr


Datensicherheitsvorfälle durch ungesichertes Drucken sind kein Einzelfall. Ingo Wittrock, Ricoh Deutschland GmbH, stellt in diesem Webinar innovative Technologielösungen und ausgereifte Sicherheitskonzepten für den maximalen Schutz der Druckinfrastruktur...

Sauerlach, 04.10.2018 (PresseBox) - Datensicherheitsvorfälle durch ungesichertes Drucken sind kein Einzelfall. Ingo Wittrock, Ricoh Deutschland GmbH, stellt in diesem Webinar innovative Technologielösungen und ausgereifte Sicherheitskonzepten für den maximalen Schutz der Druckinfrastruktur vor. Das kostenlose Webinar findet am Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 15:00 bis 16:00 Uhr statt.

Eine aktuelle Studie von Quocirca (Seite 8) zeigt, dass rund zwei Drittel aller befragten Unternehmen im Zeitraum eines Jahres mindestens einen Datensicherheitsvorfall durch ungesichertes Drucken erlitten haben. Aber wie steht es um die Sicherheit im Bereich Druck- und Dokumentenmanagement im eigenen Unternehmen – besonders im Hinblick auf die im Mai in Kraft getretene DSGVO? 

Werden die Druckdaten nach jedem vertraulichen Druck gelöscht? Wissen die Eigentümer der Dokumente, ob ihre Daten verschlüsselt auf der Festplatte des Druckers liegen? Dieses kostenfreie Webinar findet am Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 15 bis 16 Uhr statt.

Im Webinar erfahren die Teilnehmer, wie sicherheitsrelevant dieses Thema in Unternehmen tatsächlich ist und wie sie mit innovativen Technologielösungen und klugen Sicherheitskonzepten für maximalen Schutz sorgen. 

Welche Inhalte werden behandelt

Die DSGVO fordert Datenschutz durch Technikgestaltung. Was bedeutet das konkret für die Sicherheit im Druck- und Dokumentenmanagement?

Privacy by Default in einer Druckinfrastruktur – was gilt es hierbei zu beachten?

Wie schützt ein Unternehmen seine Infrastruktur vor unautorisiertem Zugriff? – Warum ein Gesamtsicherheitskonzept so wichtig ist.

Der Sprecher

Der Sprecher Ingo Wittrock ist Diplom-Kaufmann, seit 2006 bei Ricoh Deutschland und war seitdem in verschiedenen Führungspositionen im Marketing tätig, in den letzten drei Jahren als Head of Marketing. Seit Juni 2018 ist Ingo Wittrock als Director Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für das strategische Marketing des Technologieunternehmens in Deutschland.

 

Die Eckdaten des Webinars

Thema: Fünf Monate DSGVO: Sicherheit im Druck- und Dokumentenmanagement

Termin: 25. Oktober 2018, 15 bis 16 Uhr

Das kostenlose Webinar findet in deutscher Sprache statt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Info & Anmeldung:

https://register.gotowebinar.com/register/6018743536397151490

Weitere Informationen:

www.it-daily.net

Ansprechpartner:

Ulrich Parthier

it Verlag GmbH, Rudolf-Diesel-Ring 21, 82054 Sauerlach    

Telefon: +49-8104-649414, E-Mail: u.parthier@it-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 308 Wörter, 3089 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IT Verlag für Informationstechnik GmbH lesen:

IT Verlag für Informationstechnik GmbH | 09.05.2019

Bericht NetOps meets DevOps


Sauerlach, 09.05.2019 (PresseBox) - Das Netzwerkteam muss genauso agil und flexibel sein wie das Anwendungsteam und über die nötigen Voraussetzungen verfügen, um die Netzwerkagilität zu fördern. Welche Best Practices können NetOps von DevOps adaptieren, um eine agilere, geschäftlich orientierte Wertschöpfung für die Netzwerke von morgen zu erzielen?Moderne agile Entwicklungspraktiken...
IT Verlag für Informationstechnik GmbH | 15.04.2019

Missbrauch von Login-Daten verhindern


Sauerlach, 15.04.2019 (PresseBox) - Nutzer geben immer mehr private Informationen im Internet preis. Hackern und Betrügern stehen damit Tür und Tor offen, um wertvolle Login-Daten zu stehlen. Mithilfe dieser gestohlenen Anmeldedaten können Angreifer Konten übernehmen und private Daten entwenden. So lösen sie einen verheerenden Schneeballeffekt für Unternehmen und Kunden aus. Bot-Management-L...
IT Verlag für Informationstechnik GmbH | 28.02.2019

IAM-Projekte - Erfahrungen aus erster Hand


Sauerlach, 28.02.2019 (PresseBox) - Identity und Access-Management (IAM) hat sich zu einer unverzichtbaren Basis für die digitale Transformation und neue Geschäftsmodelle gemausert. Wie aber stellt man ein IAM-Projekt schnell und kostengünstig auf die Beine? Auf der Konferenz IAM CONNECT 2019 tauschen IAM-Verantwortliche ihre Erfahrungen aus.IAM-Projekte stellen die Verantwortlichen vor gewalti...