Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsche Pfandverwertung Ostermayer & Dr. Goldb GbR |

Pfandrechtsversteigerung von drei Sconvey Sortierspeicheranlagen:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eine außergewöhnliche Gelegenheit für kurzentschlossene Käufer


 

Die Deutsche Pfandverwertung wird am 11.10.2018 drei  (3) neue High-Tech-Sortierspeicheranlagen für Langgüter mit Regalsystemen des Herstellers Sconvey GmbH in Paderborn wegen Lagerpfandrecht öffentlich zu versteigern.



 

Die Anlagen wurden ursprünglich für einen namhaften Betrieb aus der Fensterindustrie gefertigt. Die Anlagen in der Möbelindustrie, Bauzulieferindustrie, weiße Ware Herstellern, Chemieindustrie, Logistik, Automobilindustrie usw. zum Einsatz. Nach Bericht des  Insolvenzverwalters zur Gläubigerversammlung  nach § 156 InsO der Firma Sconvey GmbH betrug der Verkaufspreis für alle drei Anlagen zusammen 2.470.000,-- Mio. Euro. Einem Maschinenhändler aus dem Bereich Fördertechnik bietet sich hiermit eine seltene, günstige Kaufgelegenheit. Denn bei öffentlichen Pfandrechtsversteigerungen gibt es kein Mindestgebot. Der öffentlich bestellte, vereidigte Versteigerer muss dem Meistbietenden zuschlagen. Der Kontakt zu geeigneten Ingenieuren für Aufbau und Wartung kann dem höchstbietenden Käufer vermittelt werden. Für die Installation der Anlage sind ungefähr 200.000 Euro zu veranschlagen. Würden diese hochwertigen High-Tech-Industrieanlagen in den Schrotthandel gehen, wäre es eine bedauernswerte Ressourcenverschwendung!

 

 

 

F. Eberhard Ostermayer

 

- Allgemein öffentlich bestellter, vereidigter Versteigerer –

 

www.deutsche-pfandverwertung.de

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eberhard Ostermayer (Tel.: 080279089928), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 140 Wörter, 1417 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Deutsche Pfandverwertung Ostermayer & Dr. Goldb GbR


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema