Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Accellence Technologies GmbH |

Accellence Technologies aus Hannover verzeichnet starke Resonanz auf der Security Essen 2018

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Accellence Technologies GmbH, ein deutscher Spezialist für sichere und datenschutzzertifizierte Video-Management-Lösungen, hat sich sehr erfolgreich mit dem Auftritt bei der Security Essen 2018 präsentiert. Zusätzlich konnten zahlreichen Planern,...

Hannover, 08.10.2018 (PresseBox) - Die Accellence Technologies GmbH, ein deutscher Spezialist für sichere und datenschutzzertifizierte Video-Management-Lösungen, hat sich sehr erfolgreich mit dem Auftritt bei der Security Essen 2018 präsentiert. Zusätzlich konnten zahlreichen Planern, Errichtern und Betreibern bei den geführten Messerundgängen der Deutschen Gesellschaft für Wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ), die Produkte und Dienstleistungen der Accellence vorgestellt werden.

Im Zentrum der Messepräsentation stand die neueste Version von vimacc®. Diese datenschutzzertifizierte Videomanagementsoftware verfügt u.a. über durchgehende systemweite und echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselungsoptionen. Zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen folgt die vimacc®-Softwarearchitektur strikt den Prinzipien „Privacy by design“ und „Privacy by default“. Ein unbeschränktes Mehr-Augen-Prinzip sicher, dass nur bei gleichzeitiger Anwesenheit aller Berechtigten Zugriff auf die Daten möglich wird.

Große Aufmerksamkeit fand die erstmals gezeigte Möglichkeit, in vimacc® mit Hilfe eines von Accellence entwickelten HEOP (Hikvision Embedded Open Platform) Crypto-Plug-Ins eine echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auch mit HIKVISION-Kameras zu realisieren.

Auch die neue Funktion in vimacc®, mit der für jeden Video-Stream (Live/ Playback) bei der Anzeige individuell Helligkeit, Kontrast, Sättigung und Farbe justiert und gespeichert werden kann, wurde von Kunden und Interessenten als gute Möglichkeit bewertet, bei Bedarf die angezeigten Kamera-Bilder zu optimieren.

Accellence informierte zur Security Essen 2018 auch über die neueste Version von EBÜS. Zahlreiche Notruf- und Service-Leitstellen (NSL) interessierten sich für EBÜS, um Ihre Leitstellen für weitere Hersteller von Kameras, Recordern und Videosystemen zu öffnen. Mit EBÜS können Bildquellen und Videosysteme verschiedenster Hersteller unter einer einheitlichen Oberfläche angezeigt und bedient werden und so die Bearbeitung von Videoalarmen in den NSL und bei der Polizei optimiert werden.

Dr. Jürgen Hösel

Leiter Marketing

Avccellence Technologies GmbH, Hannover


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 250 Wörter, 2214 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Accellence Technologies GmbH lesen:

Accellence Technologies GmbH | 09.11.2018

Zusammenarbeit von EIZO Europe und Accellence Technologies schafft sichere und flexible Video-Sicherheitslösungen

Hannover, 09.11.2018 (PresseBox) - EIZO und Accellence sind davon überzeugt, dass sich zahlreiche Einsatzgebiete für die homogene und auch optisch ansprechende Kombination aus EIZO IP-Decoder-Monitoren und der Accellence-Videomanagement-Software vi...
Accellence Technologies GmbH | 25.10.2018

Accellence Artikel zum Thema „Praxisgerechte Videosicherheit zu Zeiten der DSGVO“in Heft 10/ 2018 des PROTECTOR&WIK veröffentlicht

Hannover, 25.10.2018 (PresseBox) - Die Accellence Technologies GmbH aus Hannover hat im Heft 10/2018 der renommierten Zeitschrift PROTECTOR&WIK einen 2-seitigen Fachartikel veröffentlicht, der ausgehend vom Inkrafttreten der EU-Daten­schutzgrundver...
Accellence Technologies GmbH | 11.10.2018

Große Nachfrage nach EBÜS auf dem Messestand von Accellence, Hannover

Hannover, 11.10.2018 (PresseBox) - Auf der Security, der Leitmesse für Sicherheit vom 25.-28.9. in Essen, war diesmal das Interesse an EBÜS, dem "Einheitlichen Bild-Übertragungs-System", besonders groß.Auf dem Markt werden immer mehr Videosysteme...