Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt) |

Präsidentschaftswahl in Brasilien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Am Sonntag fand in Brasilien die erste Runde der Präsidentschaftswahl statt.
Sieger der Wahl am Sonntag ist der Rechtspopulist Jair Bolsonaro. Er erreichte rund 46% der Stimmen.



Bolsonaro ist bekannt für seine Hasstiraden auf Frauen, Afrobrasilianer und Homosexuelle und für die Verherrlichung von Folter und Militärdiktatur. Zudem spricht er sich für eine weitgehende Freigabe von Schusswaffen und für die Schließung der Nordgrenze aus. Er plant die Grenze zu Venezuela durch eine Mauer zu verschließen, wie es Donald Trump an der Grenze zu Mexico durchsetzen will. Daher wird Bolsonaro auch als Trump Brasiliens bezeichnet.
Anfang September überlebte Bolsonaro nur knapp eine Messerattacke. Doch dies wirkte sich offenbar zu seinen Gunsten aus; trotz dass er fast den kompletten September außer Gefecht gesetzt war, verpasste er bei der Wahl nur knapp die absolute Mehrheit und damit die Direktwahl zum brasilianischen Präsidenten.


Jetzt blickt das Land gespannt auf den 28.10.2018. Dann wird Bolsonaro gegen seinen Kontrahenten Fernando Haddad, der der Arbeiterpartei (PT) angehört, antreten. Haddad kam am Sonntag auf 29% aller Stimmen. Der frühere Bildungsminister und Bürgermeister von Sao Paolo Fernando Haddad ist Wunschkandidat der meisten Gewerkschaften, sozialen Organisationen sowie der Mittelschicht.


Es bleibt abzuwarten wie sich die 147 Millionen Stimmberechtigten Ende des Monats entscheiden. 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katharina Schlangen (Tel.: +49 (0) 2635 / 9224-08), verantwortlich.


Keywords: Wahlen, Brasilien, Trump, Mauer, Präsident

Pressemitteilungstext: 174 Wörter, 1284 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt)

Content-Marketing seit 2001 mit:
- Pressemitteilungen
- Bildern
- Stellenanzeigen
- Seminaren / Events
- Unternehmensdaten

neu ab 9.2018: wir verknüpfen Ihr Profil mit SocialMedia (Twitter, Instagram etc.)!
Kontaktieren Sie uns für mehr Infos


Wir suchen aktuell einen:
- SEO-Consultant
- PHP (Zend) - Entwickler

auch Quereinsteiger bzw. Junior-Entwickler


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt) lesen:

PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt) | 16.10.2018

Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof

Der Täter zündete zunächst in einer Schnellrestaurantfiliale des Bahnhofs einen Molotow-Cocktail. Dabei erlitten ein 14-jähriges Mädchen und eine Frau leichte Brandverletzungen. Als sich aufgrund des Feuers die Sprinkleranlage einschaltete, flü...
PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt) | 16.10.2018

Bayern hat gewählt – anders als sonst

Gewinner der Wahl sind die Grünen. Mit über 17,5% der Stimmen sind sie die zweitstärkste Kraft in Bayern. Damit konnte sich die Partei um rund 10% gegenüber ihren letzten Wahlergebnissen steigern. Nach der CSU und den Grünen erzielten die Freien...
PortalDerWirtschaft.de UG (haftungsbeschränkt) | 12.10.2018

Dieselfahrverbote für Berlin kommen!

Auslöser für diese Entscheidung war eine Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) vor dem Verwaltungsgericht Berlin. Die DUH forderte ursprünglich ein Dieselfahrverbot für die gesamte Umweltzone. Das Verwaltungsgericht entschied, dass das Fahrverbot...