Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
oxaion gmbh |

oxaion baut Vorsprung weiter aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Trovarit-Studie: ERP-Anbieter oxaion verbessert sich weiter und kann vor allem in der Kategorie „Anwenderzufriedenheit“ überzeugen


Ettlingen, 9. Oktober 2018 – Erneute Steigerung bei oxaion: In der aktuellen Studie 'ERP in der Praxis 2018/19' der Trovarit AG landet der Ettlinger Anbieter für Unternehmenssoftware ganz oben in der Bewertung. Damit gelingt es dem Unternehmen die guten Ergebnisse aus den Vorjahren erneut zu toppen und sich im Trovarit-Ranking ganz oben anzusiedeln. Ausschlaggebend waren auch in diesem Jahr die Meinungen der Anwender hinsichtlich Software und Services. oxaion erhielt in allen Rubriken Schulnoten zwischen „sehr gut“ und „gut“. Entscheidend war außerdem, dass oxaion auch in derzeit relevanten Digitalisierungsfragen wie bspw. „Mobile Einsetzbarkeit“ die Nase vorn hat.



„Wir werden uns auch diesmal nicht auf den guten Noten ausruhen, aber die Positionierung in der aktuellen Trovarit-Studie als führender ERP-Anbieter in unserem Marktsegment ist eine schöne Bestätigung unserer Arbeit der letzten Jahre“, betont diesbezüglich Volker Schinkel, Geschäftsführer der oxaion gmbh. „Unser starkes Wachstum in den vergangenen drei Jahren mit einer erneut deutlichen Verbesserung der Kundenzufriedenheit verbinden zu können, ist ebenso außergewöhnlich wie erfreulich.“
Die Trovarit-Erhebung hat sich über die vergangenen Jahre immer wieder als bedeutsamer Indikator dafür erwiesen, wie sich einzelne ERP-Anbieter am Markt entwickeln und behaupten. Auch in diesem Jahr stand die Anwenderzufriedenheit im Zentrum der Erhebung. Laut Trovarit weist die Studie die „tatsächliche Zufriedenheit der Anwenderunternehmen in der Praxis des Tagesgeschäfts“ aus, was sowohl für ERP-Anwender als auch für ERP-Anbieter seit jeher eine zentrale Mess- und Steuerungsgröße darstellt.

Anwender von Jahr zu Jahr zufriedener
So machte sich diesbezüglich im Verlauf der letzten drei durchgeführten Studien vor allem bei oxaion eine positive Entwicklung bemerkbar: In Hinblick auf die „Zufriedenheit mit dem ERP-System“ konnten sich die Ettlinger aus Sicht der teilnehmenden Anwender von 2,00 (2014/15), über 1,90 (2016/17), auf aktuell 1,68 (2018/19) verbessern. Auch in der Kategorie „Zufriedenheit mit dem ERP-Wartungspartner“ erreichte oxaion einen neuen Bestwert: von ehemals 1,96 in 2014/15, über 1,82 in 2016/17, zu ebenfalls 1,68 im laufendem Zeitraum. „Die Top-Gesamtwertung bei der jüngsten Trovarit-Studie bestätigt uns darin, den Weg der letzten drei Jahre konsequent weiter zu verfolgen“, erklärt Volker Schinkel weiter.

Bestnoten in jedem Bereich
So erreichte oxaion in allen vier Prüfkategorien ausschließlich Noten zwischen „Sehr gut“ und „gut“. Anwender machten Angaben zur Qualität des Systems, den Wartungs- und Implementierungspartnern sowie dem Projektverlauf insgesamt. In jedem Bereich war oxaion besser als der Durchschnitt und konnte sich somit auch gegenüber der Trovarit-Erhebung von 2016/17 deutlich verbessern.

Trendwende im Bereich „Mobile Einsetzbarkeit“
Sorgenkind der Anwender bleibt, wie bereits in den Jahren zuvor, die mobile Einsetzbarkeit von ERP-Systemen. Jedoch scheint sich aktuell eine kleine Trendwende abzuzeichnen: Laut Trovarit gehe zumindest die Schere zwischen der Erwartungshaltung bezüglich „Mobile Computing“ und dem, was ein ERP-System heute bieten kann, nicht mehr weiter auseinander. Für diese Entwicklung ist oxaion mitverantwortlich: Im Gegensatz zu einigen direkten Mitbewerbern konnte sich oxaion in dieser Kategorie aktuell um fast eine halbe Note verbessern. „Wir arbeiten intensiv an diesen Themen und das schon seit Jahren“, bestätigt auch Volker Schinkel. „Mit oxaion Crossfeed beispielsweise bieten wir unseren Anwendern moderne Wege für kollaborative Zusammenarbeit. Zudem ist unsere Lösung offen, sicher und mit einer intuitiven Oberfläche ausgestattet, die sich von allen Endgeräten performant abrufen lässt.“

Auch bei den permanenten Entwicklungsthemen wie „Ergonomie“, „Aufwand Datenpflege“ und „Funktionalität“ gelang eine nochmals deutliche Verbesserung nach oben. „Das ist toll, dass die positive Resonanz der Studienteilnehmer genau das wiedergibt, was uns in den letzten drei Jahren so am Herzen lag“, freut sich Marcel Schober, oxaion-Geschäftsführer für Technologie und Entwicklung. „Wir entwickeln stets eng an den Bedürfnissen unserer mittelständischen Kunden, von daher ist uns ein vertrauensvoller und branchenfundierter Dialog sehr wichtig – das Feedback ist eine schöne Bestätigung, dass uns das gelingt.“

Langjährige Branchenexperten
Mit ihrer Software richten sich die Ettlinger an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Neben den klassischen ERP-Modulen wie Warenwirtschaft, Vertrieb und Produktion decken die Lösungen eine Vielzahl weiterer Themen ab, wie bspw. ein Dokumenten-Management-System (DMS), ein voll integriertes Projekt- und Servicemanagement, einen automatisierten Eingangsrechnungsworkflow (ERW) sowie ein integriertes CRM-System (IRM). Als einer der wenigen Hersteller bietet oxaion seinen Anwendern aus der Medizintechnik außerdem ein komplett validierungsfähiges System. Die Software ist international ausgerichtet und steht aktuell in 13 Sprach- und 15 Landesversionen zur Verfügung.

Größte unabhängige ERP-Studie Europas
Bei der von der Trovarit AG initiierten Studie "ERP-Praxis - Anwenderzufriedenheit, Nutzen & Perspektiven 2018/19" handelt sich um die größte unabhängige Anwenderstudie zum ERP-Einsatz in Europa. Mit aktuell über 15.000 Teilnehmerunternehmen stellt die Erhebung sogar den weltweit größten Erfahrungsaustausch von ERP-Anwendern dar. Bei der alle zwei Jahre stattfindenden Befragung werden die Trovarit-Analysten von einer internationalen Expertenkommission unterstützt.

Ein Management-Summary der Studie steht ab sofort als kostenloser Download zur Verfügung: http://www.trovarit.com/erp-praxis/


Bild1: Volker Schinkel, Geschäftsführer der oxaion gmbh, zur jüngsten Trovarit-Erhebung: „Im Vergleich zu den Vorjahren konnten wir uns noch einmal deutlich verbessern. Wir werden diesen Weg konsequent weiterverfolgen.“
Bilddownload:
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/oxaion/Volker_-Schinkel_GF-oxaion.jpg


Bild2: oxaion-ERP mit Bestwerten hinsichtlich Ergonomie und Funktionalität: In allen vier Prüfkategorien erhielten die Ettlinger ausschließlich Noten zwischen „Sehr gut“ und „gut“. Anwender machten Angaben zur Qualität des Systems, den Wartungs- und Implementierungspartnern sowie dem Projektverlauf insgesamt.
Bilddownload:
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/oxaion/Oxaion_Crossfeed.jpg

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
Hintergrund:
Die oxaion gmbh aus Ettlingen bei Karlsruhe zählt zu den führenden deutschen Anbietern betriebswirtschaftlicher Komplettsoftware für den Mittelstand. Jahrzehntelange Branchenerfahrung zeichnet das Unternehmen darüber hinaus als kompetenten Beratungspartner aus. In den Programmen der oxaion gmbh stecken 40 Jahre Entwicklungserfahrung. Mit ihrer Software richten sich die Ettlinger an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Neben den klassischen ERP-Modulen wie Warenwirtschaft, Vertrieb und Produktion decken die Lösungen der oxaion gmbh eine Vielzahl weiterer Themen ab, wie beispielsweise ein Dokumenten-Management-System, ein voll integriertes Projekt- und Servicemanagement bis hin zu einem integrierten CRM-System (IRM). Die Software ist international ausgerichtet und steht in zahlreichen Sprach- und Länderversionen zur Verfügung.
www.oxaion.de

Bei Abdruck Beleg erbeten

oxaion gmbh
Pforzheimer Str. 128
76275 Ettlingen
Telefon 07243/2067-200 
info@oxaion.de
www.oxaion.de

Pressekontakt:

Jürgen Hoffmann
PR- & Marketingleitung
Telefon 07243/2067-356
Telefax  07243/2067-235
juergen.hoffmann@oxaion.de
www.oxaion.de

PRX Agentur für Public Relations
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax  0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfram Wiese (Tel.: 07117189903), verantwortlich.


Keywords: ERP, Software, IT, Studie, Maschinenbau

Pressemitteilungstext: 901 Wörter, 9979 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: oxaion gmbh

Die oxaion gmbh aus Ettlingen bei Karlsruhe zählt zu den führenden deutschen Anbietern von ERP-Komplettlösungen für den Mittelstand. Jahrzehntelange Branchen- und Prozesserfahrungen zeichnen die oxaion ag darüber hinaus als kompetenten Beratungspartner aus.

In den beiden ERP-Lösungen oxaion business solution und oxaion open stecken mehr als 35 Jahre Branchen- und Entwicklungserfahrung. Die Softwarelösungen richten sich an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Neben den klassischen ERP-Modulen wie Finanz- und Rechnungswesen, Warenwirtschaft, Vertrieb und Produktion decken die oxaion ERP-Systeme eine Vielzahl weiterer Themen ab, wie beispielsweise ein voll integriertes Projekt- und Servicemanagement, ein integriertes CRM-System (IRM), Business Process Management (BPM), Business Intelligence (BI) oder Mobile Lösungen. Die Software ist international ausgerichtet und steht in zahlreichen Sprach- und Länderversionen zur Verfügung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von oxaion gmbh lesen:

oxaion gmbh | 03.12.2018

Größter Kundenauftrag in der Unternehmensgeschichte der oxaion

Mit der Unternehmensgruppe Hoyer hat die oxaion gmbh einen weiteren bedeutenden Kunden gewonnen. Gleichzeitig handelt es sich um den größten Kundenauftrag in der Geschichte des ERP-Anbieters. Hoyer gilt als eines der größten familiengeführten un...
oxaion gmbh | 06.11.2018

oxaion gewinnt Medizintechnik-Award

Ausschlaggebend war auch in diesem Jahr das Urteil des „Center for Enterprise Research“ der Universität Potsdam. Unter der Ägide des dortigen Lehrstuhlinhabers für Wirtschaftsinformatik Professor Dr.-Ing. Norbert Gronau, der den Wettbewerb ber...
oxaion gmbh | 29.10.2018

Medizintechnik: Pilotabschluss für Ettlinger ERP-Anbieter

Ettlingen, 29. Oktober 2018 – Die Advanced Breast-CT GmbH aus Erlangen (AB-CT) entscheidet sich für „oxaion easy Medizintechnik“. Für den Ettlinger ERP-Anbieter oxaion ist es ein wichtiger Pilotabschluss, da die neue ERP-Lösung oxaion easy s...