Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Compass International |

Chinesisch - Mythos und Faszination zugleich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit dem nächsten Workshop der "Pretzels & Cultures"-Reihe von compass international begeben sich die Teilnehmenden in das Kaiserreich China - am 9. Oktober ist es soweit


Mit dem nächsten Workshop der ‚Pretzels & Cultures‘-Reihe von compass international begeben sich die Teilnehmenden in das Kaiserreich China – am 9. Oktober ist es soweit.

Wer einen Einblick in die unterschiedlichsten kulturellen Wertevorstellungen und Denkmuster bekommen möchte - ist bei der "Pretzels & Culture"-Seminarreihe genau richtig. "Wir möchten in die verschiedenen Kulturen eintauchen und so die interkulturelle Kompetenz der Teilnehmenden fördern, denn genau sie ist eine Schlüsselkompetenz internationaler Zusammenarbeit und multikultureller Teams", führt Elke Müller aus. Am 09. Oktober ist der nächste Seminartermin - bei dem sich alles um das Kaiserreich China dreht.

Jeder Mensch hat seinen eignen Erfahrungshorizont mit der chinesischen Kultur - "gemeinsam wagen wir uns auf Entdeckungsreise und erkunden neugierig unbekanntes Terrain", so Müller, Seminarleiterin von "Pretzels & Cultures". Fragestellungen seien dabei: Wie gehen wir mit Fehlern um? In welchem Maß kann ein Mensch sein Gehirn darauf trainieren, sich mit unbekannten Schriftzeichen auseinanderzusetzen? Kann eine Fremdsprache zu einer Freundsprache werden?

"Dass die Bedeutung der Wirtschaft von China auch für uns immer mehr zunimmt, dürfte gut bekannt sein. Zusätzlich ist Chinesisch das Kommunikationsmittel von über einer Milliarde Menschen und eine der sechs Amtssprachen der UN. Deswegen wird es immer wichtiger, in dieser Kultur seine Kenntnisse auszubauen", sagt Müller. Denn es hinterlasse großen Eindruck, chinesische Basics zu beherrschen. Unter anderem schaffe es den Grundstein für gute Beziehungen und öffnet Türen, die sonst verschlossen geblieben wären.

"Neben den Basics in Wort und Schrift vermittelt unser Seminar in 3 Stunden auch ein tiefergehendes Verständnis chinesischer Mentalität und Kultur", schließt Elke Müller.
Mehr Informationen zum Workshop am 09. Oktober und Anmeldung finden Sie unter: https://www.compass-international.de/veranstaltungen/detail/workshop/2018-10-09-pretzels-culturesfuer-schwaebisch-globals/

Weitere Informationen und Kontakt zu compass international gibt es hier: www.compass-international.de. Kontakt
Compass International
Elke Müller
Epplestraße 5 A
70597 Stuttgart
+49 (0)711 28 47 09 - 0
info@compass-international.de
https://www.compass-international.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elke Müller (Tel.: +49 (0)711 28 47 09 - 0), verantwortlich.


Keywords: compass international, Elke Müller, we integrate people, Pretzels & Cultures, Seminarreihe, interkulturelle Kompetenz, kulturelle Zusammenarbeit, Chinesisch in 3 Stunden

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2642 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Compass International


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Compass International lesen:

Compass International | 15.10.2018

Andere Kulturen besser verstehen für internationale Geschäfte

Immer mehr Unternehmen sind geschäftlich in anderen Ländern aktiv. Nicht selten treffen dann unterschiedliche Kulturen aufeinander, deren typische Verhaltensweisen beim anderen zu Fehlinterpretationen führen können. "Das in einem Land typische Ve...
Compass International | 21.08.2018

Workbook zur Wertevermittlung für Flüchtlinge

Dass Werte einen großen Einfluss darauf haben, wie wir fühlen, denken und handeln, ist überall bekannt. Andere Kulturen haben andere Werte. Diese Tatsache ist mit ein Grund, weswegen es zu Differenzen unterschiedlicher Kulturen kommen kann. "Mensc...
Compass International | 12.07.2018

Sind Werte überall gleich?

Eigentlich alle Menschen leben nach gewissen Werten. Doch jeder lebt nach jeweils anderen, interpretiert und gewichtet sie zum Teil sehr unterschiedlich. "Werte sind im Prinzip wie Wasser. Sie sind lebensnotwendig, wandelbar und einfach nicht richtig...