Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Saaten Zeller GmbH & Co. KG |

Saaten Zeller GmbH & Co. KG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


-Der Spezialist für regionales Wildpflanzen-Saatgut-

Zwischen Spessart und Odenwald, eingebettet in einen romantischen Landstrich liegt im unterfränkischen Landkreis Miltenberg die Gemeinde Eichenbühl-Guggenberg. Der ideale Ausgangsort für den dort ansässigen Saatgutspezialisten Saaten Zeller seine hochwertigen Saatmischungen, traditionellen Kulturpflanzen und attraktiven Blühmischungen zu produzieren und deutschlandweit zu vermarkten.



Der Schutz, der Erhalt und die nachhaltige Nutzung der heimischen Flora liegen dem Unternehmen besonders am Herzen. Was in der Region wächst, soll auch dort weiter blühen und gedeihen. Basis dafür sind die 22 Ursprungsgebiete Deutschlands, die Richtlinien der Erhaltungsmischungsverordnung sowie das Zertifikat Regiozert®. Die wissenschaftlichen Mitarbeiter von Saaten Zeller haben über die letzten Jahre hinweg einen beeindruckenden Bestand an Ursprungssaatgut sammeln und sichern können.



Für die Produktion des Saatguts ist ein umfangreiches Netzwerk von Flächen in zahlreichen Regionen Deutschlands entstanden. Mit den eigenen Standorten im bayerischen Guggenberg, im niedersächsischen Bienenbüttel und im brandenburgischen Phöben sowie rund 60 weiteren Auftragsvermehrungen, sichert Saaten Zeller die nahezu flächendeckende Versorgung des Marktes mit Regiosaatgut. Es stehen die unterschiedlichsten Saatgutmischungen für die Landwirtschaft (agrarökologische Maßnahmen, Biogas-Mischungen, Wildackermischungen), den Garten- und Landschaftsbau (Blühmischungen, Landschaftsrasen, Streuobstwiesen) und den Naturschutz (artenreiches Grünland, Bienenweiden; standortbezogene Mischungen für Ausgleichs-und Ersatzmaßnahmen) bereit.



Ab 2020 darf nach der Neuregelung des Bundesnaturschutzgesetzes in der freien Natur kein gebietsfremdes Saatgut mehr verwendet werden. Der Experte für Saatgut ist schon heute gut darauf vorbereitet und bietet für die Begrünung der freien Landschaft seine vielfältigen Regiosaatgut-Mischungen an.



Weitere Informationen zu Saaten Zeller oder Saatgut-Bestellungen finden Sie im Internet unter http://www.saaten-zeller.de/ oder https://www.wildackershop.de/

Auch zu sehen ist Saaten Zeller auf WELT in der Zeit vom 15. - 19. Oktober 2018 um ca. 19.30 Uhr.






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Joachim Zeller (Tel.: 09378-530), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2672 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Saaten Zeller GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema