Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iCrossing GmbH |

iCrossing kürt Wagawin zum Partner des Monats

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Im Oktober zeichnet die Digital-Agentur einen Pionier im Bereich Nutzerinteraktionsdaten aus


Diesen Artikel im Original lesen Es ist wieder so weit: Kurz vor Halloween zeichnen wir unseren Partner des Monats Oktober aus und stellen ein weiteres, interessantes Unternehmen der Branche vor. Nachfolgend das Interview mit unserem Partner des Monats:...

München, 11.10.2018 (PresseBox) - Diesen Artikel im Original lesen

Es ist wieder so weit: Kurz vor Halloween zeichnen wir unseren Partner des Monats Oktober aus und stellen ein weiteres, interessantes Unternehmen der Branche vor.

Nachfolgend das Interview mit unserem

Partner des Monats: Wagawin

Um einen Einblick in das Unternehmen zu gewähren, haben wir mit Wagawin ein Interview geführt:

Was macht Sie als Unternehmen besonders? 

"Wagawin ist ein Technologieanbieter aus München. Wir sind in der Lage, das Nutzerverhalten während des Werbekonsums auf mobilen Endgeräten auszulesen. Die dahinterliegende Technologie nennt sich LivingAds und ist in dieser Form einzigartig. LivingAds verwandeln existierende Werbevideos und Werbebanner in ein interaktives Erlebnis und geben Nutzern so die Möglichkeit, direkt auf die angezei gte Werbung zu regieren. Wir können auf Zielgruppen-Ebene herausfinden, ob die angezeigte Werbung auf positive oder negative Resonanz stößt. Diese Form der tiefgreifenden Einsichten sind bei herkömmlichen Lösungen ausschließli ch möglich, sobald der Nutzer auf die Werbung klickt und der Werbetreibende das Verhalten auf der Landingpage (Firmenwebsite, E-Commerce-Shop, Appstore etc.) trackt. Gehen wir von 1% Klickrate bei In-App- bzw. mobile Web Kampagnen aus, können Werbetreibende demnach in 99% der Fälle keine Rückschlüsse ziehen."

Wie profitieren Sie und iCrossing voneinander?

"iCrossing legt verstärkten Wert auf datengetriebene Marketing-Dienstleistungen. Dementsprechend ergänzen sich Wagawin und iCrossing sehr gut, da die Kunden von iCrossing fortschrittliche Technologien erwarten, die einen echten Mehrwert liefern. Genau hier kann iCrossing auf Wagawin als Pionier im B ereich Nutzerinteraktionsdaten in der mobilen Werbung zurückgreifen. Unsere Technologie liefert nicht nur bessere Kampagnenergebnisse, sondern gleichzeitig Informationen, die herkömmliche Reportings nicht abdecken. Wagawin begrüßt die Zusammen arbeit nicht nur aufgrund des Zugangs zu nationalen und internationelen Werbetreibenden, sondern insbesondere auch aufgrund der hohen Kompetenz von iCrossing und deren Verständnis für datengetriebenes Marketing."

Welche Themen plant Ihr Unternehmen in Zukunft, mit iCrossing anzugehen? 

"Wagawin bietet sowohl managed-service- als auch self-service-Dienstleistungen an. In beiden Bereichen streben die Unternehmen einen Ausbau der Zusammenarbeit an. Insbesondere im Bereich self-service wird Wagawin iCrossing unterstützen. Letzteres wird gerade im Bereich des programmatischen Einkaufs zu noch besseren Ergebnissen für die Kunden führen. Gleichzeitig ist die Ein speisung der Interaktionsdaten in genutzte DMPs ein wichtiger Schritt, um die Optimierung der Kampagnen noch effizienter zu gestalten. Dies ist ebenfalls ein Thema, an welchem wir gemeinsam arbeiten."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 360 Wörter, 2993 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iCrossing GmbH lesen:

iCrossing GmbH | 18.04.2019

Werbeplattform für Gen Z: TikTok


München, 18.04.2019 (PresseBox) - Über wessen Kopf schweben nach dem Lesen der Überschrift ein paar Fragezeichen? Wir schaffen Abhilfe:Gen Z: So werden die Nachfolger der Gen Y bezeichnet (ach was, echt?). Diese Zielgruppenbezeichnung schließt alle Menschen ein, die von 1997 bis 2012 zur Welt gekommen sind. Um das mal ganz plump herunterzubrechen: Das sind Digital Natives, die mit Technologie ...
iCrossing GmbH | 04.04.2019

Regeln für KI - Teil 3: Anwendung in der Wirtschaft


München, 04.04.2019 (PresseBox) - Im dritten und (vorerst) letzten Teil unserer KI-Serie zeigen wir Anwendungsgebiete für KI-Anwendungen auf. Nachdem klar ist, wie viel Unfug man mit KI anstellen kann, und wie wichtig es ist, Regeln zu definieren, die über die Asimovschen Gesetze hinausgehen, sehen wir der Realität ins Auge – und halten uns selbst den Spiegel vor.Wat is´ne Dampfmaschin?"Da ...
iCrossing GmbH | 28.03.2019

Regeln für KI - Teil 2: Wer soll sterben?


München, 28.03.2019 (PresseBox) - Link zu Teil 1Zugegeben, der Titel klingt etwas martialisch, aber im Grunde genommen geht es hierbei um eine Entscheidung, die ständig getroffen werden muss. Natürlich geht es um Notfallsituationen und nicht um die Regel - doch sowohl im Straßenverkehr als auch in der Luftfahrt oder im medizinischen Sektor muss hierüber ab und an entschieden werden. Der zweit...