Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wüstenrot Immobilien |

Hausverkauf: Auf den Marketingmix kommt es an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Experte Sascha Maurer über die optimale Verkaufsstrategie bei der Immobilienvermarktung

Ist die Entscheidung zum Hausverkauf gefallen, denken viele Eigentümer zunächst über einen privaten Verkauf in Eigenregie nach. Doch den Erfahrungen von Immobilienexperte Sascha Maurer zufolge kann ein Verzicht auf die Unterstützung durch einen Makler erheblichen Aufwand für die Hausbesitzer, deutlich längere Vermarktungszeiten und sogar eine Preisminderung bedeuten. Eine professionelle Strategie dagegen mit dem richtigen Mix aus verschiedenen Maßnahmen stellt eine optimale Basis dar, um das eigene Haus zeitnah und zum bestmöglichen Preis zu verkaufen.



"Ein Haus verkauft man nicht nebenbei. Vielleicht gibt es Bekannte und Freunde von Bekannten, die Interesse am eigenen Haus anmelden - doch ob es sich hierbei tatsächlich um ernsthafte und solvente Käufer handelt, bleibt zunächst abzuwarten", erklärt der erfahrene Branchenexperte. "Das Entscheidende bei einem erfolgreichen Immobilienverkauf ist eine gezielte Vermarktung mit einem Mix aus verschiedenen Maßnahmen, um schnell und direkt die richtige Zielgruppe anzusprechen". Neben einer aussagekräftigen Präsentation im Internet können ebenfalls Partner-Netzwerke, relevante Printmedien, eine professionelle Beschilderung sowie Exposé-Auslagen in lokalen Anlaufstellen wichtige Bausteine in der Vermarktung darstellen.



"Nicht jeder Interessent liest Zeitung oder ist vor Ort unterwegs - daher ist es wichtig, die richtige Käufergruppe zu definieren und dann die richtigen Maßnahmen zu einer individuellen Strategie zu bündeln", so Sascha Maurer weiter. Heute informieren sich viele Interessenten zunächst online. Aus diesem Grund hat der erfahrene Makler sein Augenmerk auf eine moderne Responsive-Webseite mit innovativer Immobilienpräsentation gelegt. "Durch moderne 360°-Grad-Besichtigungen können Interessenten Immobilien bequem virtuell am Computer besichtigen - das spart allen Parteien Zeit und Geld", so Sascha Maurer weiter. Am Ende bestimmt das Zusammenwirken einer professionellen Beratung und Wertermittlung, einer optimalen Objektvorbereitung sowie einer individuellen Vermarktungsstrategie den Verkaufserfolg. Ein Leistungspaket, das viele Privatverkäufer vor eine große Herausforderung stellt.



Wenn Sie mehr zum Thema Immobilienvermarktung oder den Themen "Haus zu verkaufen in Hürth", "Wohnung zu verkaufen in Hürth" und "Wohnung zu verkaufen in Köln" wissen möchten, finden Sie auf https://www.wi-maurer.de/ ausführliche Informationen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sascha Maurer (Tel.: 02233 / 6192110), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 317 Wörter, 2697 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Wüstenrot Immobilien


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wüstenrot Immobilien lesen:

Wüstenrot Immobilien | 07.08.2018

Leben und Wohnen in Köln

Wie nahezu überall in der Bundesrepublik steigen die Preise für Wohnimmobilien seit Jahren stetig an. Doch besonders ist dieser Trend in den Ballungszentren zu erkennen, wo immer mehr junge Menschen nach einer bezahlbaren Wohnung suchen. Die Nachfr...