Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
S&P Unternehmerforum GmbH |

Lehrgang: Fit als GmbH-Geschäftsführer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Liquidität und Cash Flow mit Kennzahlen steuern

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Unternehmenssteuerung, Geschäftsentwicklung und Rating Ihres Unternehmens.



> Unternehmensziele mit Kennzahlen sicher erreichen

> Welche Kennzahlen werden für eine sichere Unternehmenssteuerung benötigt?

> Compliance im Vertrieb sicherstellen

> Die 7 wichtigsten Pflichten des Geschäftsführers

> Persönliche Haftung des Geschäftsführers begrenzen



Unsere aktuellen Termine zum Seminar:



06.11.-08.11.2018 in Berlin

08.01.-10.01.2019 in München & Köln

19.02.-21.02.2019 in Frankfurt & Nürnberg

26.03.-28.03.2019 in Berlin & München

09.04.-11.04.2019 in Hamburg & Stuttgart





Ihr Nutzen:



1. Tag:



> Unternehmen mit der BWA steuern

> Rentabilität und Ertragslage mit Kennzahlen steuern

> Vermögens- und Finanzlage mit Kennzahlen steuern

> Liquidität und Cash Flow mit Kennzahlen steuern



Tag 2:



> Compliance im Vertrieb

> Die 7 wichtigsten Pflichten des Geschäftsführers im Überblick

> Der Geschäftsführer-Anstellungsvertrag: Rechte und Pflichten



Ihr Vorsprung



Jeder Teilnehmer erhält:



+ Geschäftsplanungs- und Rating-Tool gemäß Bankenstandard

+ Checkliste: maßgebliche Unternehmer-Kennzahlen auf einen Blick

+ Komplett-Dokumentation für den modularen Aufbau eines Compliance-Systems (inkl. IDW PS 980-Vorgaben Umfang: ca. 40 Seiten)

+ Muster zu Geschäftsordnung und Geschäftsführer-Anstellungsvertrag

+ Gehalts- und Tantiemenübersicht nach Branchen und Unternehmensgröße



Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.

Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.





Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.

Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.



Melden Sie sich jetzt direkt zu unserem Zertifizierungs-Lehrgang "Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)" an!



Büro München

Tel. +49 89 452 429 70 - 100

E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de



Wir beraten Sie gerne!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Achim Schulz (Tel.: 089 4524 2970 100), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2945 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: S&P Unternehmerforum GmbH

Praxisorientierte Seminare und Inhouse-Trainings


Büro München +49 (0)89 452 429 70 – 100
Büro Hannover +49 (0)511 93 639 – 460
Büro Wien +43 (0)1 99460 – 6448
Büro London +44 (0)2077180 – 282


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von S&P Unternehmerforum GmbH lesen:

S&P Unternehmerforum GmbH | 15.11.2018

Seminar Assistent - Unsere Termine für das Jahr

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Zeitmanagement, Selbst-Organisation, Telefontraining, Korrespondenz und Bewerbermanagement. > Struktur im Büroalltag - Termine und Aufträge sicher koordinieren und abstimmen > Sicher im Bewerbermanag...
S&P Unternehmerforum GmbH | 09.11.2018

Seminar MaRisk Update: Risikotragfähigkeit - SREP - ICAAP

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Diversifikation von Refinanzierungsquellen, Basel III- und MaRisk-Anforderungen, Liquiditätssteuerung und -monitoring mit ICAAP Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 15.01.2019 Frankfurt 28.02.2019 St...
S&P Unternehmerforum GmbH | 07.11.2018

Seminar MaRisk-Compliance: Umsetzung der BAIT - Interne Revision

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Compliance-Funktion, Umsetzung der MaRisk 6.0, Aufgaben und organisatorische Einbindung > Begrenzung von persönlichen Haftungsrisiken sowie Mindestanforderungen an die internen organisatorischen Maßna...