Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH - Neue Medien Dresden |

Halloween Partys 2018 mit Gruselfotos live auf dem Beamer - so wird mit der Selfiewall gefeiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Live-Gruselfotos der Partygäste auf der Beamer-Leinwand mit dem Event-Tool Selfiewall. So wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz Halloween 2018 gefeiert

Dresden, 26.10.2018 - Mit dem Event-Tool Selfiewall empfangen Veranstalter von Halloween-Partys Gruselfotos vom Handy der Gäste um sie auf dem Party-Beamer live anzuzeigen. Es entsteht eine Bildersammlung der bizarrsten Schnappschüsse die Gäste und Veranstalter nach der Party zur Erinnerung herunter laden können. Mit der Selfiewall werden die Partygänger Teil der Gruselshow wenn sie ihre eigenen Handyfotos auf den Partybeamer posten. Alle Gäste sehen die Diashow mit Kostümen wie Skeletten, Hexen, Monstern, Spinnen, Geistern, Mumien, Vampiren, Zombies, Särgen und anderen Gruselmaskierungen auf der Beamer-Leinwand der Event-Location. Es entsteht eine einzigartige Fotokollektion die an das Halloween-Event erinnert.



Partyspaß mit Live-Diashow und tollen Erinnerungsfotos:



Die Selfiewall bringt Spaß und Unterhaltung für den Veranstalter, den Gastgeber und seine Gäste. Jeder Gast kann mitmachen und eigene Schnappschüsse auf den Beamer übertragen. Partyfotos, Bilder, Emojis, Glückwünsche, Grüße und Sprüche werden vom Handy direkt auf den Beamer gesendet. Alle Gäste verfolgen die Diashow auf der Leinwand. Die Selfiewall sammelt tolle Erinnerungsfotos an die Party bis in die frühen Morgenstunden wenn der Fotograf schon längst schläft. Die Fotosammlung ist sehr vielfältig, da jeder Gast seine ganz eigene Sicht auf die Party in Fotos festhält. Nach der Feier stehen die Fotos als Download zur Verfügung.



Das kann die Selfiewall:



Eigenes #Hashtag: Bei der Bestellung wählt man ein eigenes #Hashtag (z.B.: #gruseln, #horror, #halloween etc.) das für den Buchungszeitraum exklusiv reserviert wird.



Spontan und anonym: Mitmachen ohne Registrierung! Um Mitzumachen brauchen sich Gäste weder anmelden noch registrieren.



Nachrichten lesen: Gäste können alle gesendeten Fotos, Bilder, Emojis und Nachrichten in der Web-App auf dem Handy mitlesen.



Abstimmen: Raketenstarke Fotos, Bilder und Sprüche können Gäste liken. Die Likes werden auf dem Beamer und in der Web-App angezeigt.



Keine Werbung Dritter: Veranstalter und Partygäste haben die volle Kontrolle über die angezeigten Inhalte.



Gestaltung der Diashow: Farben, Schriften, Bilderrahmen und Sprechblasen werden im Moderationstool eingestellt.



Kinderleichte Bedienung: Die Selfiewall ist eine Anwendung die im Internetbrowser läuft. Außer einem Laptop mit Internetzugang und einem Beamer braucht man keine weiteren Geräte.



Einfaches Moderations-Tool: Veranstalter können alle Fotos, Bilder und Mitteilungen vorher ansehen, manuell freigeben oder die automatische Anzeige nutzen.



Passwortschutz für #Hashtags: Wenn ein #Hashtag gebucht ist, kann man es mit einem Passwort schützen, sodass Dritte in der Web-App weder Nachrichten zu einem #Hashtag lesen noch Nachrichten an ein #Hashtag schreiben können.



Überall mitmachen: Mit der Selfiewall Web-App für Handys kann man an allen Selfiewall-Partys mitmachen indem man das passende #Hashtag der Party eingibt.



Weltweit einsetzbar: Die Selfiewall funktioniert weltweit. Voraussetzung ist eine Internetverbindung am Veranstaltungsort.



Extra-Features für Firmen optional: Logo prominent einbinden, Einblendung von Grafiken und Hinweisen zwischen den Gästenachrichten, Bilder aus dem Dateisystem des Laptops in die Diashow integrieren, eigene Textbeiträge im Moderations-Tool schreiben und anzeigen.



Mehr zur Selfiewall-Buchung und weitere Informationen finden Event-Planer auf der Website der Selfiewall.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Matthias Haase (Tel.: 0351-5009721), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 505 Wörter, 4291 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH - Neue Medien Dresden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH - Neue Medien Dresden lesen:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH - Neue Medien Dresden | 07.11.2017

Selfiewall - Mit der neuen Social Wall Handyfotos, Texte, Emojis und Zeichnungen auf den Party-Beamer senden

Dresden, 7.11.2017 - Social Walls, die verschiedene Social Media Kanäle der bekannten sozialen Plattformen nach Hashtags durchsuchen und deren Inhalte anzeigen, sind weit verbreitet: dies sind bspw. Twitter (Twitter-Walls), Instagram, Facebook, Pint...
Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH - Neue Medien Dresden | 20.10.2017

Fotospaß auf Partys und Events: Raketenstarke Emojis, Fotos und Texte mit dem Handy auf den Beamer senden

Egal ob Firmenjubiläum, Netzwerkveranstaltungen, Wohltätigkeitsveranstaltungen, private Partys, Runde Geburtstage, Hochzeitsfeiern, Polterabende, Halloween Partys, Karnevalsveranstaltungen, Weihnachtsfeiern, Silvesterpartys, Semesterpartys an Unis ...
Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH - Neue Medien Dresden | 16.10.2017

Fotospaß mit der interaktiven Selfiewall - Partyfotos vom Handy direkt auf die Beamerleinwand senden

Dresden, 16.10.2017 - Fotobox und Fotoautomat sind auf vielen Veranstaltungen, Partys und Netztwerktreffen derzeit im Einsatz. Der Trend gehört oft schon zur Grundausstattung auf zahlreichen Events. Als Ergänzung oder Alternative zu den stationäre...