Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
I-ADVISE AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft |

Evonik verkauft US-Standort Jayhawk mit der Unterstützung von I-ADVISE

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


 

Oktober 2018: Evonik macht den nächsten Schritt in der konsequenten Ausrichtung auf Spezialchemie und trennt sich von seinem US-Standort Jayhawk in Galena, Kansas. In dem dortigen Werk werden Vorprodukte für Agrarchemikalien hergestellt, die nicht zu den von Evonik definierten Wachstumsgeschäften zählen.

 

I-ADVISE unterstützte Evonik bei der Vorbereitung und Durchführung des Verkaufsprozesses inklusive der Erstellung eines Financial Fact Books.



 

Permira ist eine weltweit tätige Beteiligungsgesellschaft, die 1985 gegründet wurde und Fonds mit einem Gesamtvolumen von rund 32 Mrd. € berät. Bei Investitionen in Industrieunternehmen blicken die Permira-Fonds auf eine lange Erfolgsgeschichte von weltweiten Investitionen zurück und haben bislang mehr als 4,6 Mrd. € in mehr als 20 Unternehmen investiert. Die CABB Group mit Sitz in Sulzbach am Taunus ist ein weltweit tätiger Hersteller von Vorprodukten, Zwischenprodukten und Wirkstoffen der Feinchemie. Mit rund 1000 Mitarbeitern erwirtschaftet die Gruppe etwa 450 Mio. € Jahresumsatz.

 

Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Der Fokus auf attraktive Geschäfte der Spezialchemie, kundennahe Innovationskraft und eine vertrauensvolle und ergebnisorientierte Unternehmenskultur stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Sie sind die Hebel für profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts. Evonik ist mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Kundennähe und seinen führenden Marktpositionen. Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 14,4 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,36 Mrd. Euro.

 

I-ADVISE AG ist eine M&A Beratungsgesellschaft spezialisiert auf Transaktionsberatung und Unternehmensbewertungen mit Büros in Düsseldorf und Frankfurt am Main.

 
 

 I-ADVISE AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Büro Düsseldorf       Büro Frankfurt

Klaus-Bungert-Str. 5a

40468 Düsseldorf

Tel.: 0211-518028-0

E-Mail: info@i-advise.de

 

Bettinastraße 35-37

60325 Frankfurt a.M.

Tel.: 0211-518028-0

E-Mail: info@i-advise.de

     
     

                              

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Y. Studier (Tel.: 0211-5180280), verantwortlich.


Keywords: M&A, Beratung, Transaktion, I-ADVISE, Finance

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 2228 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: I-ADVISE AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Die I-ADVISE AG: wir sind eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die sich auf M&A Beratung und Unternehmensbewertungen spezialisiert hat. Wesentliche Merkmale unseres Beratungsansatzes sind eine überdurchschnittlich seniore Teamstruktur sowie eine garantierte Unabhängigkeit und Exklusivität. Zu unseren Mandanten gehören sowohl große als auch mittelständische international agierende Unternehmen, Private Equity-Gesellschaften und deren Portfoliounternehmen sowie „Family Offices“.

Der Schwerpunkt unserer Dienstleistungen im Bereich Transaktionsberatung liegt in der Durchführung von Financial und Tax Due Diligence-Projekten für potenzielle Käufer, der Unterstützung bei Verkaufsprozessen (Vendor Assistance, Vendor Due Diligence) sowie der Betreuung von Portfoliogesellschaften im Nachgang einer Transaktion (Post Acquisition-Support).

Im Bereich Unternehmensbewertung agieren wir als neutraler Gutachter, Berater, Prüfer oder Schiedsgutachter im Rahmen verschiedener Anlässe wie z.B. Kauf, Verschmelzung, Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträge, Squeeze-outs, Purchase Price Allocation oder Impairment Test und erstellen Fairness Opinions.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von I-ADVISE AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft lesen:

I-ADVISE AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft | 07.11.2018

I-ADVISE AG verstärkt das Team Valuation Services

Mit Pia Brandenstein gewinnt I-ADVISE eine Expertin für den Bereich Unternehmensbewertungen mit besonderer Erfahrung als sachverständige Prüferin in aktien- und umwandlungsrechtlichen Strukturmaßnahmen von Konzernen unterschiedlichster Branchen....
I-ADVISE AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft | 14.01.2014

I-Advise AG unterstützt Wilo SE bei der Übernahme der GEP Industrie-Systeme GmbH

Die GEP Industrie-Systeme GmbH ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Betriebs-, Trink- und Löschwasseranlagen spezialisiert hat. WILO SE gehört mit einem Umsatz von 1,2 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2012 und ca. 7.000...
I-ADVISE AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft | 29.07.2013

I-Advise AG lädt zum Seminar "Establishing and Expanding Your Business Presence in India"

Düsseldorf, 29. Juli 2013: Indien als eine der weltweit am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften steht im Investmentfokus vieler Unternehmen. Insbesondere auch viele deutsche Unternehmen sind bereits mit einer Vertriebsniederlassung oder Vertretu...