Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LV 1871 |

Produkt des Monats: StartKlar und MeinPlan

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Sparprodukte StartKlar und MeinPlan sind "Produkt des Monats" beim Focus-Money-Versicherungsprofi.

In Ausgabe 21/2018 lobt das Fachmagazin die neuen fondsgebundenen Rentenversicherungen der LV 1871 als "Antwort auf die Anforderungen einer zukunftssicheren Altersvorsorge". Die LV 1871 bekenne sich damit "klar zum Modell Lebensversicherung" und biete "den Kunden neue Optionen", schreibt der Focus-Money-Versicherungsprofi. "Die Münchner haben erkannt, dass das Angebot von attraktiven, zeitgemäßen Versicherungslösungen eine der Hauptaufgaben von Lebensversicherern ist."



"Attraktiv für junge Kunden"



StartKlar ist nach Überzeugung der Redaktion "ein Einsteigerprodukt, das sich durch Einfachheit und Transparenz auszeichnet". MeinPlan setzt "stärker auf Flexibilität und Chancen für alle, die ihre fondsgebundene Rentenversicherung selbst mitgestalten wollen". Beide Produkte sind nach Überzeugung des Focus-Money-Versicherungsprofis "attraktiv für junge Kunden" und tragen "den Bedürfnissen junger Menschen Rechnung".



Über die LV 1871



Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen. Rund 470 Mitarbeiter arbeiten im Herzen Münchens für den ebenso modernen wie traditionsreichen Versicherungsverein, der seine Marktposition seit fast 150 Jahren kontinuierlich ausbaut.



Die LV 1871 basiert auf dem Prinzip der Gegenseitigkeit und verpflichtet sich den Interessen ihrer Kunden. Dafür arbeitet das Unternehmen mit unabhängigen Versicherungsvermittlern zusammen. Renommierte Ratingagenturen bewerten die Produkte und Lösungen seit Jahren mit Höchstnoten. Mit einer Solvenzquote von über 400 Prozent gehört die LV 1871 zu den solventesten und sichersten Versicherungen Deutschlands.



Frühzeitig hat die LV 1871 zudem die Chancen der Digitalisierung erkannt und transformiert Schritt für Schritt viele ihrer Geschäftsprozesse. Design-Thinking-Prozesse, der eigene Accelerator 71Circles und netzwerkartige Strukturen sind bei der LV 1871 fest verankert. (Stand: September 2018)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Julia Hauptmann (Tel.: 089-55167-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 2079 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: LV 1871


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LV 1871 lesen:

LV 1871 | 18.10.2018

Unternehmensratings bestätigen Finanzstärke der LV 1871

Zum vierzehnten Mal in Folge hat die internationale Ratingagentur Fitch Ratings das "A+" Finanzstärkerating (Insurer Financial Strength, IFS-Rating) der LV 1871 bestätigt. Der Ausblick bleibt weiter stabil. Damit erhält die LV 1871 ein hervorragen...
LV 1871 | 09.10.2018

Starke Produkte und eine Kampagne, die rockt

Unterhaltsam und mit einem Augenzwinkern spielt das innovative Traditionsunternehmen dabei mit dem Ruf von Lebensversicherern und ihren Produkten. Die auf unabhängige Versicherungsvermittler ausgerichtete Kampagne geht mit frischem Look neue Wege. ...
LV 1871 | 01.10.2018

LV 1871 mit neuen Sparprodukten: "StartKlar" und "MeinPlan":

"StartKlar" und "MeinPlan" sind maßgeschneidert für alle, die bei klassischen Versicherungsmodellen entweder Einfachheit oder Flexibilität vermissen. "StartKlar" richtet sich an junge Sparer ab 25 Jahren - "MeinPlan" an etwas länger im Berufslebe...