Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
M-Files |

Gartners Magic Quadrant für Content-Services-Plattformen stuft M-Files zum dritten Mal als Visionär ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Einstufung als Visionär basiert auf der Vollständigkeit der Vision und der Stärke des Unternehmens in der Umsetzung.

Ratingen, 30.10.2018 - M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, gibt bekannt, dass das Unternehmen vom renommierten Analystenhaus Gartner als Visionär im Magic Quadrant for Content Services Platforms 2018 eingestuft wurde. Es ist das dritte Jahr in Folge, dass Gartner das Unternehmen basierend auf der Vollständigkeit der Vision und der Stärke des Unternehmens in der Umsetzung als Visionär bezeichnet.



Die ECM-Branche verlagert sich weiterhin von traditionellen, isolierten Dokumentenmanagement- und Enterprise-Content-Management-Systemen hin zu offeneren, einheitlicheren und intelligenteren Content-Services-Plattformen (CSP). Anstatt alle Informationen in ein einziges, monolithisches System zu zwingen, unterstützt die neue Generation von Content-Services-Plattformen neben der Bereitstellung eines eigenen Repositories auch den Zugriff und die Verwaltung von Informationen in anderen Systemen. M-Files bietet diese Möglichkeit sowohl mit traditionellen Content Repositories als auch mit geschäftlichen Kernanwendungen wie CRM und ERP. Laut Gartners Magic Quadrant for Content Services Platforms 2018 erzeugt "das sich weiterentwickelnde Spektrum an Content-Services-Plattformen neue Möglichkeiten für die digitale Transformation von Geschäftsprozessen".



Zusätzlich zur vollständigen Unterstützung von SaaS als Public-Cloud-Angebot für diejenigen, die dies benötigen oder wünschen, bietet M-Files für seine Plattform zum intelligenten Informationsmanagement als einziger Hersteller auch eine Einzelnutzerlizenz, die sowohl für die Cloud- als auch für die On-premises-Lösung gültig ist. Damit haben Unternehmen volle Flexibilität und können sofortige Cloud-Readyness mit dem Investitionsschutz für bestehende lokale Systeme und Infrastrukturen kombinieren. Das ermöglicht es Unternehmen, Teile ihrer Geschäftssysteme und -prozesse schrittweise in die Cloud zu verlagern. So können sie neue Funktionen und Dienste nutzen, die nur in der Cloud verfügbar sind, wie z.B. die Möglichkeit zur schnellen Skalierbarkeit, zur geografischen Redundanz und für massive Compute-Power für neue Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI).



M-Files Online bietet eine Innovation namens Intelligent Metadata Layer an, die bestehende Systeme vollwertig an die Plattform anbindet. Damit wird es Unternehmen ermöglicht, in den Bereichen, die Innovationen vorantreiben, neue Anwendungsfälle zu entwickeln und bestehende Anwendungen zu verbessern, ohne dabei die bestehenden Prozesse und Systeme in anderen Bereichen zu beeinträchtigen. Auf diese Weise können Unternehmen sich weiterentwickeln und Verbesserungen umsetzen, indem sie das Change-Management vereinfachen und gleichzeitig teure und zeitaufwändige Migrationsprojekte vermeiden - beides traditionelle Hindernisse für Innovationen.



"Wir glauben, dass die Bewertung von Gartner als Visionär im dritten Jahr in Folge ein Beweis dafür ist, wie erfolgreich wir darin sind, die Art und Weise, wie die Welt Informationen verwaltet, zu verändern", sagte Miika Mäkitalo, CEO der M-Files Corporation. "Unser starkes Umsatzwachstum, unser breiter Kundenstamm und unser Partnernetzwerk zeigen, dass es nicht nur eine Zukunftsvision ist, sondern die Realität von heute."



M-Files steigerte den Umsatz 2017 im Vergleich zu 2016 um mehr als 37 Prozent. Das ging einher mit einem starken Wachstum des globalen Partnernetzwerks, das mittlerweile mehr als 600 Partner weltweit umfasst. Auch 2017 erzielte das Unternehmen eine Steigerung des Cloud-Umsatzes um 121 Prozent. Das Unternehmen verzeichnete in den vergangenen acht Jahren ein kumulatives Umsatzwachstum von mehr als 2.500 Prozent. Gartner schildert den Gesamtmarkt wie folgt: "Der weltweite Umsatz mit Content Services Software summierte sich in 2017 auf 9,6 Mrd. US-Dollar (gestiegen von 8,4 Mrd. US-Dollar in 2016). Der Gesamtmarkt wuchs in 2017 um 15,7% in US-Dollar (gesunken von 16,0% in 2016)."



Darüber hinaus erhielt M-Files kürzlich 27 Mio. EUR von der Europäischen Investitionsbank (EIB), um dieses internationale Wachstum, den Ausbau des Partnerkanals sowie der Forschung und Entwicklung weiter zu unterstützen.



Der vollständige Gartner-Report 2018 Magic Quadrant for Content Services Platforms kann auf der Website kostenlos bezogen werden: https://go.m-files.com/2018-Gartner-Magic-Quadrant-Content-Service-Platforms-CSP-DE.html



Mehr Informationen zu den intelligenten Lösungen für Informationsmanagement von M-Files:

https://www.m-files.com/de



Alle Zitate aus Gartner, Magic Quadrant for Content Services Platforms, Karen Hobert, Michael Woodbridge, Monica Basso, 25.10.2018. Dieser Analystenreport erschien früher unter dem Namen Magic Quadrant for Enterprise Content Management.



Gartner Disclaimer

Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Research-Publikationen dargestellt sind, und empfiehlt Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Gartner Research-Publikationen bestehen aus den Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sind nicht als Tatsachenaussagen zu verstehen. Gartner lehnt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich aller Garantien der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jan Thijs van Wijngaarden (Tel.: +49 2102 420616), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 698 Wörter, 5917 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: M-Files


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von M-Files lesen:

M-Files | 27.03.2019

M-Files zeigt KI-basiertes Dokumentenmanagement auf der DATA Storage & Analytics 2019


Ratingen, 27.03.2019 (PresseBox) - M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, nimmt auf Einladung der Vogel-IT-Medien Akademie an der Konferenzreihe DATA Storage & Analytics 2019 teil und präsentiert dort moderne Ansätze zum intelligenten Informationsmanagement.M-Files bietet eine KI-basierte Content-Services-Plattform für intelligentes Informationsmanagement. Diese...
M-Files | 13.03.2019

Anwender bewerten M-Files auf TrustRadius als beste ECM-Software


Ratingen, 13.03.2019 (PresseBox) - M-Files, führender Anbieter für Lösungen zum intelligenten Informationsmanagement, gibt bekannt, dass M-Files auf TrustRadius.com – einer beliebten Bewertungsseite für Anwendungssoftware – als beste von allen bewerteten Lösungen für Enterprise Content Management (ECM) abschneidet. M-Files hat in der Bewertung, zu der nur validierte Endnutzer zugelassen ...
M-Files | 18.02.2019

Arbeitgeberverband vem.die arbeitgeber e.V. entscheidet sich für digitale Rechtsakten mit M-Files


Ratingen, 18.02.2019 (PresseBox) - Arbeitgeberverband erhöht Prozesseffizienz und schafft Arbeitserleichterung für seine Mitarbeiter durch Einführung einer individuellen Lösung auf Basis von M-Files. Projektumsetzung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit M-Files-Partner Esch & Pickel.M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, gibt bekannt, dass der Arbeitgeberverband...