Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HotelNetSolutions GmbH |

HotelNetSolutions gibt (Hotel-)Technologie-Partnerschaft mit Airbnb in der DACH-Region bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Berliner IT-Spezialist kündigt als einer der ersten deutschen Channel Manager eine Partnerschaft mit Airbnb für das Hotelgewerbe an. Partnerhotels profitieren zukünftig von einer automatisierten Datenübertragung zur  Airbnb-Plattform. Damit reagiert...

Berlin, 31.10.2018 (PresseBox) - Der Berliner IT-Spezialist kündigt als einer der ersten deutschen Channel Manager eine Partnerschaft mit Airbnb für das Hotelgewerbe an. Partnerhotels profitieren zukünftig von einer automatisierten Datenübertragung zur  Airbnb-Plattform. Damit reagiert HotelNetSolutions auf die immense Nachfrage seiner Partnerhotels.

Die neue vollwertige Schnittstelle überträgt Verfügbarkeiten und Preise an Airbnb. Buchungen werden über den Channel Manager an das System zurückgesendet. Zimmerkategorien werden wie bei anderen Schnittstellen im Airbnb-Dashboard gepflegt. Auf der Airbnb-Plattform können seit einiger Zeit nicht nur Privatpersonen, sondern auch  Boutique-Hotels, Boardinghäuser, Bed&Breakfasts sowie Serviced Apartments Unterkünfte inserieren. Interessierte Partner, die den Channel Manager RateDistributor nutzen, können sich für eine Anbindung bewerben. In Berlin wurden bereits die ersten Hotels angebunden. Bis Jahresende folgen Partnerhotels in weiteren Städten wie Hamburg, München und Wien. Flächendeckend wird die Schnittstelle Anfang 2019 freigegeben.

„Wir freuen uns als einer der ersten deutschen Hotel-Technologiepartner eine Schnittstelle zu Airbnb in der DACH-Region anbieten zu können. Mit der Anbindung reagieren wir auf den vielfachen Wunsch unserer Partnerhotels. Viele unserer Boutique Hotels und Serviced-Apartment-Anbieter pflegen ihre Inserate auf Airbnb derzeit manuell. Diesen Mehraufwand  wollen wir künftig reduzieren. Die Entwicklung der Schnittstelle war daher eine logische Konsequenz, um auf die Veränderung des Marktes zu reagieren“, sagt Antje Pflug, Head of Marketing & Communications.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 203 Wörter, 1701 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HotelNetSolutions GmbH lesen:

HotelNetSolutions GmbH | 04.03.2019

HotelNetSolutions präsentiert OnePageBooking 5.1 und MICE Booking Tool auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin


Berlin, 04.03.2019 (PresseBox) - HotelNetSolutions ist vom 6.-9. März 2019 wieder mit einem eigenen Stand auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin vertreten. Der Berliner IT-Spezialist stellt in Halle 10.1 am Stand 120 seine Softwarelösungen vor. Besonders dürfen sich die Besucher auf die neuesten Features des Onlinebuchungssystems OnePageBooking sowie das MICE Booking Tool OnePa...
HotelNetSolutions GmbH | 19.06.2014

HotelNetSolutions bietet Schnittstelle zum Preisempfehlungsprogramm von PowerYourRoom


Berlin, 19.06.2014 - Die Schnittstelle zwischen dem Channelmanager von HotelNetSolutions und dem Ratenempfehlungsprogramm von PowerYourRoom ist entwickelt und bei gemeinsamen Kunden bereits erfolgreich im Einsatz. Ratenempfehlungen von PriceYourRoom werden über den RateDistributor direkt nach Verifizierung durch den Hotelier an alle angeschlossenen Vertriebsportale gesendet.Die Preisstrategie ein...
HotelNetSolutions GmbH | 10.09.2013

HotelNetSolutions unterstützt neue Bezahlmethode Yapital


Berlin, 10.09.2013 - Der Berliner Hotelsoftware-Anbieter HotelNetSolutions hat als erstes Unternehmen seiner Art das neue Cross-Channel-Payment Yapital implementiert. Ab sofort bietet HotelNetSolutions allen Hoteliers, die die Buchungssoftware OnePageBooking sowie das Gutscheinshop-Modul VoucherBooking nutzen, die Möglichkeit, Yapital in ihren Online-Zahlungsmix einzubinden.Das innovative Bezahls...