Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telecom Behnke GmbH |

Eine kleine Taste mit beachtlicher Funktion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sicherheitssysteme für Bildungseinrichtungen schützen nicht nur Mensch und Gebäude, sondern das Recht auf Bildung


Ob Schule oder Universität, in einer Gefahrensituation bedürfen Kinder und Erwachsene einer einfachen und intuitiven Lösung. Im Notfall kann sich eine einzige Notruftaste als lebensrettend erweisen. Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit...

Kirkel, 07.11.2018 (PresseBox) - Ob Schule oder Universität, in einer Gefahrensituation bedürfen Kinder und Erwachsene einer einfachen und intuitiven Lösung. Im Notfall kann sich eine einzige Notruftaste als lebensrettend erweisen.

Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) informiert am 29. November in Heidelberg über das Thema „Sicherheit in Bildungseinrichtungen“. Eine begleitende Fachausstellung zeigt den verschiedenen Verantwortungsträgern praxisnahe Lösungen. Ganzheitliche Sicherheitskonzepte zu Krisenprävention, Gefahrenreaktion, Deeskalation und Fehleranalyse stehen im Fokus der Veranstaltung.

Gemeinsam mit der Konstrukteins AG stellt die Telecom Behnke GmbH bereits zum zweiten Mal ein Lösungskonzept auf der Fachtagung vor: das Notfall- und Gefahren-Reaktions-System (NGRS). Sprachalarmanlagen sind ein wichtiger Bestandteil des Sicherungskonzepts für öffentliche Gebäude. Sie unterstützen im Ernstfall die Reaktionen der Betroffenen. Schüler, Studenten, Besucher und Personal kommunizieren einfach per Knopfdruck mit der zuständigen Stelle.

Der Einsatz von NGRS ist vielfältig:

- Optimierung der Kommunikationsprozesse in sämtlichen Bereichen des Gebäudes

- Direkte Sprachverbindung zwischen der meldenden Person sowie der zuständigen Stelle

- Herausgabe von Warnungen und Verhaltensanweisungen

- Ermittlung der Situation vor Ort (Alarmauslösung) und bei Bedarf Verständigung der Interventionskräfte

- Verhinderung von Falschalarm uvm.

Die Fachtagung der DGWZ findet am 29. November 2018 im Leonardo Hotel Heidelberg statt. Weitere Informationen stehen auf der Webseite der DGWZ zur Verfügung: https://www.dgwz.de/tagungen/sicherheit-in-bildungseinrichtungen

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 196 Wörter, 1909 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Telecom Behnke GmbH

Die Telecom Behnke GmbH mit Sitz im Saarland ist ein führender Anbieter von Tür-,
Industrie-, Notruf-, und Aufzugnotruftelefonen und blickt auf eine über 30-jährige
Firmengeschichte zurück.
Das Unternehmen vertreibt seine funktionalen und designorientierten Produkte europaweit.
Diese zeichnen sich durch ihre Qualität, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Flexibilität und
ihre leichte Integrationsmöglichkeit in Telefon- und Daten-Netzwerke aus.
In Zusammenarbeit mit dem Video- und Audio-over-IP-Spezialisten 1000eyes GmbH hat die
Telecom Behnke GmbH die innovative und neuartige Türstation myintercom entwickelt.
Weitere Informationen unter www.behnke-online.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telecom Behnke GmbH lesen:

Telecom Behnke GmbH | 02.05.2019

Frühlingsaktion bei Behnke


Kirkel, 02.05.2019 (PresseBox) - Die modernen Video-Türsprechanlagen für den privaten und kleingewerblichen Bereich sind komfortabel und funktional zugleich.Die Hauptaufgabe einer IP-Türstation ist es, bei Rufauslösung dem Nutzer die Situation vor der Tür zu zeigen. Die Serie 5 IP nutzt dafür eine Behnke Eigenentwicklung. Die IP-Kamera (HD) überträgt Bilder im Tag Modus in Farbe und bei ...
Telecom Behnke GmbH | 04.04.2019

Normkonform umrüsten mit dem neuen Behnke Aufzugnotruftelefon


Kirkel, 04.04.2019 (PresseBox) - Bis Mai 2020 gewährt der Gesetzgeber eine Übergangsfrist, um eine Nachrüstung oder Modernisierung der Aufzuganlagen zu gewährleisten.Die Verordnung betrifft alle, die Arbeitsmittel oder überwachungsbedürftige Anlagen verwenden. Als solche gelten alle Aufzüge zur Personenbeförderung (z. B. Personenaufzüge, Lastenaufzüge, Bauaufzüge). Fehlende oder unzulä...
Telecom Behnke GmbH | 04.02.2019

Innovative Technologien und Partner: Kooperation zwischen der Behnke Gruppe und innovaphone AG


Kirkel, 04.02.2019 (PresseBox) - Das Resultat dieser Kooperation ist die nahtlose Anbindung der Behnke SIP-Sprechstellen an die innovaphone PBX, die VoIP-Telefonanlage für die moderne IP-Telefonie. Konkret ereignet sich die Interaktion zwischen der VoIP-Telefonanlage innovaphone PBX und den Behnke SIP-Sprechstellen der Serie 20 (30 und 50). Die VoIP-Telefonanlage wird auf jede beliebige Unternehm...