Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IHK Bonn/Rhein-Sieg |

Bonn als deutsche IT-Sicherheitshauptstadt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


#GemeinsamUnternehmen #DigitalesBonn


Die Industrie- und Handelskammer sieht in der Vereinsgründung des „Cyber Security Cluster Bonn e.V.“ einen wichtigen Baustein, um Bonn zur deutschen IT-Sicherheitshauptstadt zu etablieren. Im Verein werden alle in der Region ansässigen Security-Einrichtungen...

Bonn, 09.11.2018 (PresseBox) - Die Industrie- und Handelskammer sieht in der Vereinsgründung des „Cyber Security Cluster Bonn e.V.“ einen wichtigen Baustein, um Bonn zur deutschen IT-Sicherheitshauptstadt zu etablieren. Im Verein werden alle in der Region ansässigen Security-Einrichtungen unter einem Dach gebündelt. Dazu sagt Stefan Hagen, Präsident der IHK Bonn/Rhein-Sieg, die zu den Initiatoren und Treibern der Initiative Digitales Bonn und des neuen Cyber Security Clusters zählt: „Unsere gemeinsamen Aktivitäten werden mit der Vereinsgründung gekrönt. Cluster und Verein stärken damit auch unsere Wirtschaftsregion, die sich als ITK-Standort weiter profilieren kann.

Die Aktivitäten im Bereich der Cyber Security sind dringend erforderlich, wenn die Digitalisierung unserer Wirtschaft gelingen soll. Nur so werden wir die Akzeptanz erhöhen.“

Cluster und Vereinsgründung sind ein weiteres Ergebnis der Initiative Digitales Bonn, die Oberbürgermeister Ashok Sridharan, Goodarz Mahbobi (Geschäftsführer Axxessio) und IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Hubertus Hille im März 2016 ins Leben gerufen haben. Hille: „Mit dem Digital Hub Region Bonn und dem Chief Digital Officer der Bundesstadt Bonn sind weitere Projektansätze der Initiative verwirklicht worden. Unser Projekt trägt weiter Früchte und zeigt, was wir erreichen können, wenn alle Akteure mit im boot sind.“


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 182 Wörter, 1420 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IHK Bonn/Rhein-Sieg lesen:

IHK Bonn/Rhein-Sieg | 13.03.2019

Cybersicherheit made in Bonn


Bonn, 13.03.2019 (PresseBox) - „Cybersicherheit ist nicht nur für unsere Mitgliedsunternehmen ein wichtiges Thema, sondern es ist auch ein bedeutender Standortfaktor für unsere Region“, sagt Stefan Hagen, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg, anlässlich des heute und morgen stattfindenden Cyber Security Tech Summit Europe. Im World Conference Center Bonn (WCCB) ...
IHK Bonn/Rhein-Sieg | 18.05.2018

Das Internet als Werbeplattform


Bonn, 18.05.2018 (PresseBox) - Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die Wirtschaftsjunioren (WJ) Bonn/Rhein-Sieg laden zu einer kostenfreien Veranstaltung „Präsenz im Internet: Teil 2 – Internet als Werbeplattform“ ein. Sie findet am Montag, 4. Juni, 17 bis ca. 19.30 Uhr, im Sitzungssaal der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. „In Vorträgen und...
IHK Bonn/Rhein-Sieg | 22.08.2014

Wie ruinieren Sie Ihr Unternehmen im Internet?


Bonn, 22.08.2014 - Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Bonn/Rhein-Sieg richten ihren nächsten Unternehmerdialog am Donnerstag, 28. August, aus. IT-Consultant Peter Pröll spricht dabei über "TOP 10 Gefahren im Internet... und wie Sie Ihr Unternehmen kinderleicht ruinieren". Die kostenfreie Veranstaltung findet ab 19 Uhr im Sitzungssaal der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt.Pröll...