Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KRAISS WILKE & KOLLEGEN Sicherheitsberater GmbH |

WIESBADENER SICHERHEITSGESPRÄCHE von KRAISS WILKE & KOLLEGEN Sicherheitsberater GmbH im November erfolgreich gestartet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Auftakt der ersten exklusiven Gesprächsrunde zum Thema "Die veränderte internationale Sicherheitslage und möglich Auswirkungen auf die Unternehmenssicherheit" bildete Keynote Speaker und Chief Operating Officer MSC Dr. Benedikt Franke


Am 7. November war es soweit, unter dem Motto „Partizipieren - Kommunizieren - Profitieren“ trafen sich Sicherheitsverantwortliche aus der Finanz- und Versicherungswirtschaft, der Luftfahrt und Luftsicherheit, der Immobilienwirtschaft, dem Verbandswesen...

Wiesbaden, 15.11.2018 (PresseBox) - Am 7. November war es soweit, unter dem Motto „Partizipieren - Kommunizieren - Profitieren“ trafen sich Sicherheitsverantwortliche aus der Finanz- und Versicherungswirtschaft, der Luftfahrt und Luftsicherheit, der Immobilienwirtschaft, dem Verbandswesen sowie einer Universität für Wirtschaft und Recht zu einem vertraulichen Gedankenaustausch.

Dr. Franke erläuterte die internationalen Aktivitäten der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) und fasste eindrucksvoll zusammen, wie sich die internationale Sicherheitslage dramatisch verschlechtert und die deutsche Wirtschaft mit unmittelbaren negativen Auswirkungen rechnen muss.

Das Veranstaltungsformat WIESBADENER SICHERHEITSGESPRÄCHE wurde von den Teilnehmenden hoch gelobt, die Akzeptanz und Resonanz des Konzeptes ein voller Erfolg.

Die nächsten WIESBADENER SICHERHEITSGESPRÄCHE finden am 12. Februar 2019 statt. Thema: „Abhören ist keine Fiktion – vom Bedrohungsmanagement zur individuellen Lösung“ – Warum und wie Siemens Abhörsicherheit implementierte und was andere Unternehmen daraus lernen können.

Weitere Informationen finden Sie auch unter https://www.kraiss-consult.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 136 Wörter, 1331 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KRAISS WILKE & KOLLEGEN Sicherheitsberater GmbH lesen:

KRAISS WILKE & KOLLEGEN Sicherheitsberater GmbH | 06.05.2019

Schutz und Sicherheit sind durch ein pragmatisches Security Controlling messbar!


Wiesbaden, 06.05.2019 (PresseBox) - Schutz und Sicherheit sind messbar! Ein pragmatisches Security Controlling mit geeigneten KPI´s macht die Leistung der Unternehmenssicherheit transparent, die Ergebnisse von erfolgreichem Security Risk Management messbar und hilft, den geschaffenen Wertbeitrag (ROI) nachzuvollziehen.Dr. Jürgen W.O. Harrer, Partner der KWK GmbH und Forschungsdirektor Security &...
KRAISS WILKE & KOLLEGEN Sicherheitsberater GmbH | 19.03.2019

Jetzt anmelden zum nächsten WIESBADENER SICHERHEITSGESPRÄCH am 04. Juni 2019


Wiesbaden, 19.03.2019 (PresseBox) - Schutz und Sicherheit ist messbar! Ein zeitgemäßes Security Controlling mit geeigneten KPIs macht die Leistung der Unternehmenssicherheit transparent, die Ergebnisse von erfolgreichem Security Risk Management messbar und hilft, den geschaffenen Wertbeitrag (ROI) nachzuvollziehen. Zu diesen Ergebnissen kommt ein Forschungsprojekt, das von Sicherheitsverantwortl...
KRAISS WILKE & KOLLEGEN Sicherheitsberater GmbH | 05.02.2019

Fachvortrag von KRAISS WILKE & KOLLEGEN auf der VfS Fachtagung "Forensik XVI" in Weimar am 19. + 20. März 2019


Wiesbaden, 05.02.2019 (PresseBox) - Zutrittskontrolle spannt einen großen Bogen vom Öffnen einer Tür mittels Schlüssel bis hin zu hochkomplexen Vereinzelungsanlagen und Schleusen. Mit zunehmendem Einsatz von elektronischen Zylindern und Beschlägen verschwimmen die Grenzen zwischen Zutrittskontrollanlagen und Schließanlagen mehr und mehr. Erst mit klarer Definition der Schutzziele an den Zutr...