Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
apsolut GmbH |

apsoluts Experten-Coaching setzt den ersten Meilenstein mit der Umstellung auf SAP HANA bei der ElringKlinger AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Bereits seit 2010 arbeiten die ElringKlinger AG und die apsolut Group in gemeinsamen Projekten zusammen. Angefangen mit der Implementierung des SAP SRM, entschied sich der Automobilzulieferer nun für ein Upgrade des Systems mit Migration auf SAP HANA. Zusammen...

Bielefeld, 19.11.2018 (PresseBox) - Bereits seit 2010 arbeiten die ElringKlinger AG und die apsolut Group in gemeinsamen Projekten zusammen. Angefangen mit der Implementierung des SAP SRM, entschied sich der Automobilzulieferer nun für ein Upgrade des Systems mit Migration auf SAP HANA.

Zusammen mit der apsolut Group wurde hierfür ein Coaching-Ansatz definiert, der direkt zum Projektauftakt in einem Workshop festgehalten wurde. apsoluts Projektleiter Hans-Peter Bruder betont: „Strategisch wird mit dem Wechsel zu HANA ein erster wichtiger Schritt für eine spätere vollständige Umstellung in das SAP S/4HANA getan.“ Durch die Implementierung von Echtzeitanwendungen bietet die HANA-Technologie weit mehr als nur eine In-Memory Datenbank. Die SAP-Anwendung beschleunigt und vereinfacht ebenfalls die Geschäftsprozesse der ElringKlinger AG und sorgt für eine höhere Qualität und deutlich weniger Aufwand bei der Datenbankadministration. Zudem bietet der Wechsel zu HANA die Vorteile der qualitativen Datenanalyse und den vereinfachten Umgang mit Big Data.

Mit Hilfe des apsolut Coaching-Ansatzes konnte das ElringKlinger Projektteam sowohl bei der Umsetzung und Dokumentation sowie auch beim Testing unterstützen. „apsolut sorgte für einen reibungslosen Ablauf während der gesamten Umstellung, sodass wir schon nach kurzer Zeit alle Vorteile des HANAs nutzen konnten. Durch die kommende UI5-Anbindung werden wir unseren Workflow noch weiter optimieren und Prozesse modulübergreifend abbilden. Auch dabei setzen wir wieder auf die Unterstützung von apsolut“, erklärt Christine Schröder, Projektleiterin bei der ElringKlinger AG.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 216 Wörter, 1672 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von apsolut GmbH lesen:

apsolut GmbH | 14.12.2018

Focus-Business zeichnet apsolut als einen der Top-Arbeitgeber im deutschen Mittelstand aus

Bielefeld, 14.12.2018 (PresseBox) - apsolut zählt zu den Top-Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. Das ist das Ergebnis einer Studie von Focus-Business in Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeberbewertungsportal kununu.com. apsolut belegt demnach Platz e...
apsolut GmbH | 23.11.2018

Quadratisch. Effizient. Lückenlos. – apsolut implementiert mehrere Schnittstellen für Alfred Ritter

Bielefeld, 23.11.2018 (PresseBox) - Zur Erstellung von Wartungsaufträgen und Bestellungen von Ersatzteilen nutzt die Alfred Ritter GmbH & Co. KG die Instandhaltungssoftware ISPRO-NG. Gemeinsam mit dem Hersteller dieser Software, die H&H Systems Soft...
apsolut GmbH | 19.11.2018

apsolut freut sich mit der Rehau Gruppe über den Austrian Supply Excellence Award in der Kategory „Supply Excellence“

Bielefeld, 19.11.2018 (PresseBox) - Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich, kurz BMÖ, hat den apsolut-Kunden Rehau mit dem Austrian Supply Excellence Award 2018 in der Kategorie “Supply Excellence” ausgezeichne...