Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CADENAS GmbH |

Zuken, CADENAS und ECAD-Port schließen Kooperation zur Bereitstellung einer Bauteilebibliothek

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Elektrokonstrukteure erhalten Zugriff auf zertifizierte Produktdaten von mehr als 250 Komponentenherstellern


Zuken hat eine Partnerschaftsvereinbarung mit CADENAS, einem der führenden Anbieter von Online-Bauteilebibliotheken, und ECAD-PORT, einem Spezialisten für Dienstleistungen im Zusammenhang mit Komponentenbibliotheken für den Elektrobereich, geschlossen. Die...

Augsburg / München / Westford, MA, USA, 21.11.2018 (PresseBox) - Zuken hat eine Partnerschaftsvereinbarung mit CADENAS, einem der führenden Anbieter von Online-Bauteilebibliotheken, und ECAD-PORT, einem Spezialisten für Dienstleistungen im Zusammenhang mit Komponentenbibliotheken für den Elektrobereich, geschlossen.

Die drei Partner haben sich zum Ziel gesetzt, den Anwendern von Zukens weit verbreitetem E³.series ECAD-System Online-Zugriff auf hochwertige, zertifizierte Produktdaten zu ermöglichen. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen die intelligenten Engineering Daten von mehr als 700 Bauteilkatalogen schrittweise um elektrische Symbole, Pinbelegungen, Materialstammdaten und technische Informationen erweitert werden. Die Informationen hierzu werden direkt von den Herstellern zum kostenfreien Download zur Verfügung gestellt. Die Partner gehen davon aus, dass der derzeitige Anteil von etwa 250 Katalogen aus den Bereichen Elektro, Fluidik- und Automatisierung zügig erweitert wird. Elektroingenieure kommen dadurch in den Genuss folgender Vorteile:

Die Anwender von Zukens E³.series erhalten direkten Zugriff auf die Teilekataloge von CADENAS. Benötigte Bauteile können mittels Suchfunktionen einfach gefunden und direkt in E³.series eingefügt werden. Die digitalen Engineering Daten sind mit intelligenten Informationen, wie z. B. Schaltsymbole, Anschlusspunkte und technische Artikeldaten, angereichert.

ECAD-PORT übernimmt als Dienstleister für Bauteilhersteller auf Anfrage die Aufbereitung der Bibliotheken in eCl@ss und E³.series.

Darüber hinaus bietet ECAD-PORT allen E³.series-Kunden, die proprietäre Bibliotheksstrukturen verwenden, das Mapping der standardisierten Inhalte in deren Formate als Dienstleistung an.

Durch die Zusammenarbeit mit CADENAS unterstreicht Zuken seine Strategie, den Fokus auf Industrie-Standards zu legen.

„Wir beteiligen uns bereits seit vielen Jahren aktiv an der eCl@ss-Initiative”, erklärt Joachim Frank, Managing Director von Zuken E3. „Zukens Intension ist es, den Anwendern eine verlässliche Quelle an qualitativ hochwertigen Komponenteninformationen bereit zu stellen, die durch die Hersteller zertifiziert sind. Deshalb war CADENAS für uns die erste Wahl.“

Jürgen Heimbach, CEO von CADENAS ergänzt: „Unsere Zusammenarbeit mit Zuken eröffnet Elektroingenieuren völlig neue Möglichkeiten. Durch die Bereitstellung von intelligent angereicherten Engineering Daten müssen diese benötigte Informationen nicht länger manuell suchen und ergänzen. Dadurch lässt sich wertvolle Zeit bei der Produktentwicklung sparen.“

Eine Reihe von Komponentenherstellern unterstützt bereits die Initiative, darunter die HARTING Gruppe, Weidmüller, Phoenix Contact, WAGO und TE Connectivity. Weitere Hersteller haben ihre Zusammenarbeit bereits angekündigt.

Weitere Informationen unter:

www.zuken.com/e3-series

www.cadenas.de/ecatalogsolutions/ecad

www.ecad-port.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 3260 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: CADENAS GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CADENAS GmbH lesen:

CADENAS GmbH | 10.04.2019

CADENAS Gastvortrag an türkischer Uni gab Studierenden Einblicke in die Welt der 3D CAD Modelle


Augsburg, 10.04.2019 (PresseBox) - Im März 2019 hielt Akin Terzi als Geschäftsführer von CADENAS Türkei einen Vortrag an der Universität Celal Bayar in der türkischen Stadt Manisa nahe Izmir. Auf Einladung von Prof. Dr. Enver Atik stellte Akin Terzi den über 50 Studierenden und Akademikern vor, welche Möglichkeiten ihnen das 3D CAD Modelle Downloadportal PARTcommunity mit seinen interaktiv...
CADENAS GmbH | 03.04.2019

Deutscher Normteile Award 2019 - CADENAS und Ganter suchen erneut Vordenker im Bereich Standardisierung


Augsburg, 03.04.2019 (PresseBox) - Alle zwei Jahre haben Ingenieure, Konstrukteure, Techniker und Hobbytüftler die Chance, zu zeigen was gute Produktentwicklung ausmacht: Vom 1. April bis 30. Juni 2019 können sie beim Konstruktionswettbewerb Deutscher Normteile Award, der von der CADENAS GmbH und der Otto Ganter GmbH & Co. KG veranstaltet wird, ihre Konstruktionen mit einem möglichst hohen Ante...
CADENAS GmbH | 29.03.2019

20 Jahre CADENAS Industry Forum und immer am Puls der Zeit


Augsburg, 29.03.2019 (PresseBox) - Mit einer Rekordzahl an Anmeldungen von über 270 internationalen Fachteilnehmern startete das Industry Forum in sein Jubiläumsjahr: Seit 20 Jahren zieht es Teilnehmer aus der ganzen Welt zu dem von CADENAS initiierten Kongress. Am 20. und 21.03.2019 trafen sich Interessierte zum gegenseitigen Fachaustausch wieder in der WWK Arena in Augsburg. Best Practice Vort...