Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SolidLine AG |

SPS IPC Drives 2018 - SolidLine AG auf der Fachmesse für Automatisierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die SolidLine AG stellt auf der SPS IPC Drives in Nürnberg, die Konstruktionslösungen für elektrische Systeme SOLIDWORKS Electrical und SOLIDWORKS PCB vor. Zudem erfahren die Besucher alles zu den Neuerungen und Highlights von SOLIDWORKS 2019. Die Hochschule...

Walluf, 23.11.2018 (PresseBox) - Die SolidLine AG stellt auf der SPS IPC Drives in Nürnberg, die Konstruktionslösungen für elektrische Systeme SOLIDWORKS Electrical und SOLIDWORKS PCB vor. Zudem erfahren die Besucher alles zu den Neuerungen und Highlights von SOLIDWORKS 2019. Die Hochschule Darmstadt stellt ihr Elektro- Supersportmotorrad GAUSS 2 vor , das komplett mit SOLIDWORKS entwickelt wurde.

Im Zeitalter der Digitalen Transformation wachsen die beiden Branchen, IT und Automation, immer stärker zusammen. Die SolidLine AG zeigt dazu die grenzenlosen Möglichkeiten für eine intelligente Produktion. Auf der SPS IPC Drives in Nürnberg präsentiert der SOLIDWORKS Reseller, SOLIDWORKS Electrical und SOLIDWORKS PCB und wie die nahtlose Verbindung von ECAD- und MCAD-Entwicklung aussehen kann.

Begleitet wird die SolidLine AG von der Hochschule Darmstadt. Die ihr Elektro- Supersportmotorrad auf der Messe vorstellen wird. Der Prototyp wurde noch in verschiedenen CAD-Systemen entwickelt, sodass kein virtueller Zusammenbau möglich war. Die SolidLine AG lieferte in Zusammenarbeit mit Dassault Systemès und SolidWorks eine vollintegrierte Lösung, die eine einheitliche Benutzeroberfläche für Konstruktion, Simulation, Elektrik und Kommunikation ermöglichte. So ist SOLIDWORKS bei dem neuen Motorrad GAUSS 2 in allen Bereichen im Einsatz.

„Es ist sehr einfach, SOLIDWORKS und andere Module wie Simulation zu bedienen, weil alle mit derselben Logik arbeiten. Dazu kommt die aufgeräumte

Benutzeroberfläche, die wesentlich übersichtlicher ist als bei anderen Programmen. Alles gute Gründe sich das vor Ort anzusehen und von den Spezialisten der SolidLine AG zeigen zu lassen.“ Marcel Attila Kiss, Projektleiter GAUSS

Mit SOLIDWORKS entwickelt und zu sehen in Halle 6, Stand 108. (Bild: Das Elektro- Supersportmotorrad GAUSS 2)

Treffen Sie die SolidLine AG auf der SPS IPC Drives in Nürnberg und informieren Sie sich hier über Produkte, Innovationen und Trends der Branche. Der SOLIDWORKS Reseller hilft bei der Suche nach den richtigen Lösungen.

Den Stand der Solidline AG finden Sie in Halle 6, Stand 108.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 287 Wörter, 2186 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SolidLine AG lesen:

SolidLine AG | 29.11.2018

SolidLine AG - 1.600 Teilnehmer auf SOLIDWORKS 2019 Launch-Events

Walluf, 29.11.2018 (PresseBox) - Mal wieder auf den aktuellen Stand bringen. Das war die Devise von knapp 1.600 Besuchern der 9 deutschlandweiten SOLIDWORKS 2019 Launch-Events der SolidLine AG. Zahlreiche SOLIDWORKS Anwender, IT-Verantwortliche, Kons...
SolidLine AG | 06.11.2018

SolidLine AG auf der FMB 2018

Walluf, 06.11.2018 (PresseBox) - Die SolidLine AG stellt auf der FMB 2018 innovative Software-Lösungen von SOLIDWORKS vor.Besucher können sich vom 07.11.2018  bis zum 09.11.2018 in Halle 20, Stand E20, u.a. über SolidSteel Parametric, SWOOD für ...
SolidLine AG | 16.10.2018

SolidLine AG – Der Anbieter für 3D-Druck Lösungen in der DACH-Region

Walluf, 16.10.2018 (PresseBox) - Die SolidLine AG hat einen Partnervertrag mit 3D Systems, dem führenden Hersteller von 3D-Druck Verfahren, geschlossen. 3D-Drucker, Druckermaterialien, Software, Dienstleistungen und Service – Europas größter SOL...