Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DMSFACTORY Gesellschaft für integrierte Dokumenten-Management-Systeme mbH |

DMSFACTORY-Webinar: Der Mittelstand ist reif für ECM

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Geschäftsprozessmanagement-Spezialist skizziert am 6.Dezember Arbeitsabläufe aus der Praxis auf Basis der ECM-Plattform M-Files


Mit ECM-Systemen die Digitalisierung umsetzen und Informationen unternehmensweit vernetzten - wie Unternehmen aus dem Mittelstand dies konkret angehen können, zeigt die DMSFACTORY am 6. Dezember 2018 (10.00 – 10.45 Uhr) in ihrem nächsten Webinar. Vorgestellt...

Rödermark, 26.11.2018 (PresseBox) - Mit ECM-Systemen die Digitalisierung umsetzen und Informationen unternehmensweit vernetzten - wie Unternehmen aus dem Mittelstand dies konkret angehen können, zeigt die DMSFACTORY am 6. Dezember 2018 (10.00 – 10.45 Uhr) in ihrem nächsten Webinar. Vorgestellt werden praxiserprobte Anwendungsfälle von ECM.

ECM sorgt seit vielen Jahren in großen Unternehmen für Wettbewerbsvorteile – aktuelle Studien ermitteln eine Produktivitätssteigerung der Büroarbeit um 30%. Viele Führungskräfte im Mittelstand lassen die Wettbewerbsvorteile vernetzter Informationen, Dokumente und Prozesse jedoch brach liegen – auch, weil für kleinere Unternehmen diese Technologie aufgrund der hohen Einführungskosten bisher nicht zur Verfügung stand.

Als erfahrener M-Files Gold-Partner lebt die DMSFACTORY Digitalisierung vor und bringt die Technologie der Großen in den Mittelstand – zu bezahlbaren Kosten schon ab fünf PC-Arbeitsplätzen. Das Webinar gibt konkrete Anleitung, wie man sein Unternehmen sicher in die digitale Zukunft führt. Die Teilnahme ist auf 100 Teilnehmer begrenzt. Wer sich jetzt unter https://zoom.us/webinar/register/WN_xdobJU3tQLCHu_CCmskwKA anmeldet, kommt in den Genuss eines speziellen Einführungsangebotes.

Anhand der ECM-Lösung von M-Files erklärt die DMSFACTORY, wie der KI-basierte Intelligence Service automatisch Dokumente erkennt und Geschäftsprozessen zuordnet, wie der Metadata Layer Informationen unabhängig vom Speicherort nutzt und aufwändige Migrationen überflüssig macht und wie man als mittelständisches Unternehmen von der kostenfreien Potential-Analyse bis zur Mitarbeiterschulung ohne Umwege an´s Ziel gelangt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 2045 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DMSFACTORY Gesellschaft für integrierte Dokumenten-Management-Systeme mbH lesen:

DMSFACTORY Gesellschaft für integrierte Dokumenten-Management-Systeme mbH | 16.01.2017

IT&Media 2017: DMSFACTORY mit Speaker Slot

Rödermark, 16.01.2017 - Der 5. IT&MEDIA FUTUREcongress findet am 23. Februar 2017 erstmalig in Frankfurt am Main (Messegelände) statt. 100 Aussteller, 35 Speaker, Podiumsdiskussionen, Keynotes und Workshops bieten auf der IT&MEDIA eine optimale Pla...
DMSFACTORY Gesellschaft für integrierte Dokumenten-Management-Systeme mbH | 21.10.2014

DMSFACTORY jetzt für M-Files zertifiziert

Rödermark, 21.10.2014 - Im Vorfeld der Zertifizierung hatte DMSFACTORY am diesjährigen Partnermeeting des finnischen ECM-Anbieters vom 16. bis 18. September in Barcelona teilgenommen. Als neuer Kooperationspartner des Spezialisten für Dynamic Cont...
DMSFACTORY Gesellschaft für integrierte Dokumenten-Management-Systeme mbH | 27.06.2013

Neue ABBYY-Lösung für selbstlernende Rechnungs­erfassung in den Startlöchern

Rödermark, 27.06.2013 - FlexiCapture 10 heißt die aktuelle Plattform für automatisierte Dokumentenerfassung und Datenextraktion von ABBYY, einem führenden Anbieter von Technologien für Dokumentenerkennung, Data Capture und Linguistik. Mit FlexiC...