Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cosys Ident GmbH |

Interne Paket-, Brief- und Warenverteilung im Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


COSYS Paketmanagement Hauspostverteilung Softwarelösung


Jeden Tag treffen unzählige Sendungen im Unternehmen ein. Bis diese an den richtigen Empfänger ausgestellt wurden, ist es oft ein weiter Weg. Verschwundene Sendungen oder Fehlausstellungen sind leider keine Seltenheit. Umso wichtiger ist es, die Fehlerquellen...

Dortmund, 27.11.2018 (PresseBox) - Jeden Tag treffen unzählige Sendungen im Unternehmen ein. Bis diese an den richtigen Empfänger ausgestellt wurden, ist es oft ein weiter Weg. Verschwundene Sendungen oder Fehlausstellungen sind leider keine Seltenheit. Umso wichtiger ist es, die Fehlerquellen zu minimieren und einen übersichtlichen logistischen Ablauf bei der Verteilung der Paketsendungen sicherzustellen.

Damit dies gelingt unterstützt Sie COSYS Paketmanagement Softwarelösung für die Hauspostverteilung.

Das Zusammenspiel aus einer flexiblen Software und der mobilen Datenerfassung sorgt für eine optimale Umsetzung der internen Sendungsverteilung. Mit der Hilfe von MDE-Geräten oder Smartphones werden Daten mobil erfasst und an das COSYS eigene Backend, den COSYS WebDesk übertragen.

Bereits bei der Ankunft des Lieferanten profitieren Unternehmen von der COSYS Softwarelösung. Bei einer großen Anzahl eintreffender Sendungen vom selben Lieferanten kann - dank des Sammelannahme Moduls - eine Sendung nach der anderen gescannt werden. Informationen wie Empfänger oder Paketgröße werden im Nachhinein hinterlegt. Ebenfalls besteht die Möglichkeit einer spezifischen KEP-Annahme. Bei dieser wird nach dem Scannen der einzelnen Sendungen direkt in der Software (mobil auf dem Gerät) der Empfänger sowie weitere Details zur Sendung hinterlegt.

Nachdem die Sendungen erfolgreich angenommen wurden, werden Sie an die einzelnen Empfänger ausgestellt. Dies kann sowohl durch eine Auslieferung (z. B. an den Arbeitsplatz des Mitarbeiters) wie auch durch eine Selbstabholung geschehen.

Bei der Auslieferung werden alle Mitarbeiter angezeigt, für die eine Sendung bereitliegt. Nachdem der jeweilige Mitarbeiter, welcher eine Sendung ausgestellt bekommt ausgewählt oder per Scan der Mitarbeiterkarte erkannt wurde, wird die Sendung zur Übergabe gegengescannt. So wird sichergestellt, dass keine falschen Sendungen übergeben werden.

Zum Abschluss der Auslieferung wird angegeben ob die Sendung angenommen wurde oder nicht. Auch ein Ersatzempfänger kann direkt mobil in der App ausgewählt werden. Der Empfänger muss die Übergabe mit seiner Unterschrift direkt in der Software bestätigen. Für zusätzliche Sicherheit wird der Name auch in Klartext festgehalten.

Möchte der Empfänger seine Sendung selbst in Ihrer Postannahmestelle abholen, wird dieser ebenfalls in der Hauspostverteilungs Software ausgewählt. Daraufhin wird die Sendung gegengescannt und übergeben. Auch hier muss der Empfänger mit seiner Unterschrift und dem Namen in Klartext die Übergabe bestätigen.

Bei jedem Schritt der Sendungsverteilung im Unternehmen bietet COSYS Softwarelösung die Möglichkeit Fotos innerhalb der Software zu erfassen (z. B. Beschädigungen, weitere Besonderheiten). Diese werden automatisch ins Backend, den COSYS WebDesk übertragen.

Im COSYS WebDesk lassen sich alle erfassten Daten sowie Stammdaten verwalten. Auch der aktuelle Status von Sendungen lässt sich übersichtlich und schnell ansehen.

Damit Sie einen ersten Eindruck von der Software bekommen, können Sie jetzt kostenlos unsere Hauspostverteilungs App im Appstore für iOS und Playstore für Android testen. Sie wollen sich von der Handy Scan Technik mit Android und iOS Geräten überzeugen?! Dann schauen Sie sich jetzt das COSYS Handy Scan Video an.

Hier geht es zur Hauspostverteilung Android App

Hier geht es zur Hauspostverteilung iOS App

Hier geht es zum Handy Scan Video

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne stehen wir Ihnen bei Interesse und Fragen zur Seite. Kontaktieren Sie uns noch heute.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 513 Wörter, 4872 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cosys Ident GmbH lesen:

Cosys Ident GmbH | 10.12.2018

Zebra MC67 Handheld PC für den Außendienst

Augsburg, 10.12.2018 (PresseBox) - Mit dem Zebra MC67 geben Arbeitgeber ihren Mitarbeitern das beste Tool für einen schnelleren und innovativeren Außendienst. Dabei ist es vollkommen egal ob der Zebra MC67 für den Fahrverkauf, der Direct Store Del...
Cosys Ident GmbH | 10.12.2018

Kommissionierung im Lager mit Barcodeerfassung verbessern

Köln, 10.12.2018 (PresseBox) - Kunden im B2B und B2C Bereich erwarten heute eine schnelle Versandabwicklung. Aufträge werden telefonisch aufgegeben und im ERP-System eingepflegt oder über einen OnlineShop oder über Schnittstellen übergeben. In v...
Cosys Ident GmbH | 10.12.2018

Alle Jahre wieder kommt die Inventurzeit!

Bonn, 10.12.2018 (PresseBox) - Klassisch werden Inventuren noch mit Zettel und Stift durchgeführt. Dabei liefert die Barcodeerfassung viele Vorteile: Daten werden digital erfasst, die Erfassung ist weniger zeitintensiv und Artikel werden über Barco...