Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Aspera GmbH |

Aspera ergänzt spezialisiertes Oracle-Tool um wichtige Funktionen für die Lizenzierung von Java

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


LicenseControl for Oracle 5.5 bietet umfassende Java-Erkennung und gewährleistet Compliance bei der kostenpflichtigen Lizensierung von Java SE


Aspera, der führende Anbieter für Lösungen und Services für die Oracle-Lizenzoptimierung, gab heute die neue Version seines LicenseControl for Oracle bekannt, die Java-Nutzer dabei unterstützt, auf Oracles neueste kommerzielle Lizenzierungsregeln zu reagieren....

Aachen, Deutschland, 27.11.2018 (PresseBox) - Aspera, der führende Anbieter für Lösungen und Services für die Oracle-Lizenzoptimierung, gab heute die neue Version seines LicenseControl for Oracle bekannt, die Java-Nutzer dabei unterstützt, auf Oracles neueste kommerzielle Lizenzierungsregeln zu reagieren. Die Funktionen von Java SE für gewerbliche Zwecke werden ab Januar 2019 nicht mehr kostenlos sein. LicenseControl wird die Benutzer dabei unterstützen, die Compliance zu überprüfen, ihre Lizenzlücken zu erkennen und ihre Lizenzierungskosten zu ermitteln.

Die neue Version bietet Java-Nutzern einen umfassenden Einblick in Java-Produkte und deren Funktionen innerhalb ihrer komplexen IT-Umgebungen sowie eine umfassende Analyse anhand eines leicht verständlichen Berichts, aus dem hervorgeht, welche Lizenzen sie benötigen.

Aspera bietet auch weiterhin einfache Lösungen für die komplexen Probleme, mit denen sich Oracle-Kunden konfrontiert sehen, und verwendet dabei von Oracle verifizierte Daten, technische Lösungen und Lizenzierungsexperten. Diese Funktionen für die Java-Erkennung und -Compliance helfen dabei, die kommerziellen Lizenzierungsregeln von Oracle Java SE zu erfüllen, wenn sie in Kraft treten.

Zu den neuen Funktionen gehören:

Erfassung der Nutzung von Java-Funktionen und Identifizierung der Java-Optionen und -Versionen zur Interpretation der Lizenzanforderungen

Erfassung der JVM-Verfolgungsdetails ohne Java Usage Tracker, für den eine weitere Lizenz von Oracle erforderlich ist

Automatische Bestimmung der Java-Editionen und Erstellen einer Liste von Java-Produkten, für die bei Bedarf eine Lizenz erforderlich ist

Ermittlung von Compliance-Lücken zwischen den Oracle-Käufen und der Oracle-Nutzung des Kunden sowie den dadurch entstehenden finanziellen Risiken.

„Unsere Kunden hatten hinsichtlich der neuen Richtlinien viele Fragen. Daher haben wir ein Tool entwickelt, das ihnen hilft, die Komplexität zu reduzieren, und umsetzbare Empfehlungen zu Java-Lizenzen gibt“, meint Philippe Bonavitacola, Produktmanager für LicenseControl for Oracle. „Dies wird für die Oracle-Kunden im Jahr 2019 ein Problem mit einigen Herausforderungen darstellen. Aber die zusätzlichen Funktionen für LicenseControl werden sie bei der Lösung dieses Problems unterstützen.“


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 291 Wörter, 2681 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Aspera GmbH lesen:

Aspera GmbH | 31.10.2018

Aspera SmartTrack bietet optimale Lizenzierung von Cloud-Diensten wie Amazon AWS oder Microsoft Azure

Aachen, 31.10.2018 (PresseBox) - Aspera, der führende Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für Software Asset Management (SAM), hat mit dem jüngsten Release seiner SmartTrack-Plattform neue Funktionen für die Public Cloud angekündigt. Sma...
Aspera GmbH | 26.09.2018

Britischer Handelskonzern für strategisches Software Asset Management ausgezeichnet

Aachen/London, 26.09.2018 (PresseBox) - Für die erfolgreiche Verhandlung und Umsetzung eines neuen, sehr vorteilhaften Supportmodells für ihre IBM-Software ist der britische Handelskonzern Sainsbury’s Group bei der Verleihung der renommierten SAM...
Aspera GmbH | 26.09.2018

Aspera-Kunde IAC Group für herausragendes Software-Lizenzmanagement ausgezeichnet

Aachen, Deutschland / Findel, Luxemburg, 26.09.2018 (PresseBox) - Für die globale Einführung einer Software-Lizenzmanagementlösung zur Vermessung von SAP-Lizenzen ist die International Automotive Components Group (IAC) mit Hauptsitz in Luxemburg b...