Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
hmb hanseatic messebau GmbH |

hmb hanseatic messebau GmbH engagiert sich sozial

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Hamburger Unternehmen setzt sich für berufliche und soziale Integration junger Migranten ein


Menschen mit Migrationshintergrund sind in Deutschland mittlerweile ganz normal. Dennoch werden gerade jungen Menschen noch immer Steine in den Weg gelegt, wenn es um die berufliche und soziale Integration geht. Das sieht auch die hmb hanseatic messebau...

Stapelfeld, 30.11.2018 (PresseBox) - Menschen mit Migrationshintergrund sind in Deutschland mittlerweile ganz normal. Dennoch werden gerade jungen Menschen noch immer Steine in den Weg gelegt, wenn es um die berufliche und soziale Integration geht. Das sieht auch die hmb hanseatic messebau GmbH so und engagiert sich daher ehrenamtlich.

Hamburger Stiftung für Migranten fördert Auszubildende

Die Hamburger Stiftung für Migranten setzt sich aktiv dafür ein, dass junge Migranten eine bessere berufliche und gesellschaftliche Perspektive erhalten. Daher verleiht sie jedes Jahr Stipendien an Auszubildende mit Migrationsbiografie. Zum 10. Geburtstag hat die Stiftung am 12. November 2018 zehn Stipendien verliehen. Die ehrenamtliche Geschäftsführerin der Stiftung, Marion Wartumjan, die den Abend moderierte, betonte, dass sich die Unterstützung für das Stipendienprogramm nicht nur auf finanzielle Förderung erstrecke, sondern dass die Mitglieder auch bei den Auswahlgesprächen dabei seien und somit Zeit spendeten.

Die individuell auf jeden Stipendiaten zugeschnittene Unterstützung mit einer Fördersumme in Höhe von 2.000 Euro für den Besuch von Kursen und Einzelförderung soll ihnen helfen, ihre Ausbildung erfolgreich abzuschließen.

Bei der Verleihung übereichte Ömer Özgüc, Vorstandsmitglied bei der Stiftung und Gründer der hmb hanseatic messebau GmbH, die Förderpreise und lobte besonders das einzigartige visionäre Engagement von Stifungs-Initiator Mehmet Keskin.

hmb beschäftigt Auszubildende mit Migrationshintergrund

Aber auch Ömer Özgüc trägt seinen Teil zur besseren beruflichen und sozialen Integration junger Migranten bei. Er war 1972 aus der Türkei nach Deutschland gekommen und hat das deutsche Schulsystem mit Haupt- und Realschulabschluss sowie dem anschließenden Fachabitur auf allen Ebenen durchlaufen. Özgüc absolvierte danach eine Ausbildung zum Bauzeichner und studierte mehrere Semester Bauingenieurwesen.

1992 gründete er dann die Firma hmb hanseatic messebau GmbH als Ein-Mann-Betrieb. Mittlerweile realisiert die hmb pro Jahr über 150 internationale Messeprojekte und beschäftigt Architekten, Tischler, Lageristen und Projektleiter welche Hand in Hand zusammenarbeiten. Laut dem Motto: „WIR SCHAFFEN RAUM, DER INSPIRIERT“ konzipieren, plant und realisiert die hmb hanseatic messebau maßgeschneiderte Konzepte für Messeauftritte aller Art. Seit Firmengründung gehören dabei im Durchschnitt zwei bis drei Auszubildende zum Team, davon immer je einer mit Migrationshintergrund. Junge Migranten erhalten bei hmb hanseatic messebau somit regelmäßig die Chance, beruflich Fuß zu fassen.

Weitere Informationen zu hmb finden Sie unter www.stiftung-fuer-migranten.de & www.hanseatic-messebau.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 360 Wörter, 3244 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von hmb hanseatic messebau GmbH lesen:

hmb hanseatic messebau GmbH | 29.11.2018

hmb eröffnet Onlineshop für inspirierende LED-Leuchtwände

Stapelfeld, 29.11.2018 (PresseBox) - LED-Leuchtwände sind die Zukunft für Schaufenster, Messestände sowie die Gestaltung und Beleuchtung von inspirierenden Räumen. Die hmb hanseatic messebau GmbH eröffnet mit www.leuchtwand-led.de nun einen ...