Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Power-Seminar am 26. Januar in Frankfurt

Von Weinstock University

„Deine erste Million!“

Viele Menschen jammern und klagen – über ihren Job, den sie eigentlich nicht machen wollen, über ihr Leben, das so ganz anders ist, als sie es sich einmal gewünscht hatten, über ihre Wohnverhältnisse, über das (nicht vorhandene) Geld, über zu wenig Freiheit … STOPP!

Manchmal muss man nur ein paar kleine Dinge verändern, um deutlich andere Ergebnisse zu erhalten. Eines aber steht fest: Ohne Veränderung, ohne den Mut, neue Wege zu gehen, bleibt alles so wie es war und ist. Im Power-Seminar „Deine erste Million!“ erfahren die Teilnehmer mehr zu genau diesen vielen kleinen Dingen, die es braucht, um endlich seine persönlichen und finanziellen Ziele zu erreichen, endlich das Leben zu führen, das man sich vorgestellt hat, endlich die Wünsche und Träume zu realisieren, die bislang immer anderen, scheinbar erfolgreicheren Menschen vorbehalten schienen. Dabei ist auch diesen der Erfolg meist nicht einfach in den Schoß gefallen. Denn ohne Strategie, ohne Plan, vor allem aber ohne persönlichen Einsatz kein Erfolg. Dieser ist nur zu erreichen, wenn wir trotz der täglichen Informationsüberflutung unseren Fokus behalten, wenn wir genau das tun, was uns weiterbringt. „Viele Menschen müssen einfach nur ihre Beziehung zu Geld ändern“, weiß Daniel Weinstock, Gründer der Weinstock University und Initiator des Millionär-Programms. „Wer als Kind beispielsweise immer wieder gehört hat, dass Geld nicht glücklich macht, der hat diese Blockade so fest im Unterbewusstsein gespeichert, dass er – egal was er auch tut – finanziell nicht erfolgreich werden kann. Für diesen Menschen schließen sich Geld verdienen und glücklich sein aus. Dabei ist beides möglich!“ Auch die übermächtige Angst vor dem Scheitern lässt es viele Menschen gar nicht probieren, etwas Neues anzufangen. „Natürlich braucht es dazu Mut“, erklärt Nicoletta Weinstock, die gemeinsam mit Ihrem Mann gezeigt hat, dass es mit erprobten Strategien und Techniken geht, ein neues Business schnell und erfolgreich aufzubauen. „Aber wer nicht bereit ist, ein Risiko einzugehen, wird auch nie etwas verändern. Viele besitzen die Stärke nicht, unabhängig von ihren Umständen zu handeln. Dabei braucht es kein Geld, um Geld zu verdienen. Was es dazu braucht, ist vor allem ein klares Ziel, ein neuer Mindset, mehr Umsetzungsgeschwindigkeit und eine Peak Performance – sowohl persönlich als auch digital, um Erfolge schnell skalierbar zu machen.“ Die „Marketing-Queen“ weiß, wovon sie spricht und gemeinsam mit ihrem Mann Daniel Weinstock motiviert sie die Teilnehmer nicht nur, sondern zeigt diesen auch ganz konkret, was man tun muss und wie man schnell in die Umsetzung kommt, um endlich das zu bekommen, was man sich im Leben wünscht. Schließlich hat jeder nur das eine Leben! https://erfolg.weinstock-group.com/million.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Weinstock (Tel.: 0923196370), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 379 Wörter, 2672 Zeichen. Artikel reklamieren

Daniel Weinstock, der Erfolgsgarant, ist einer der besten Experten für Business & Reichtum in Europa. Als Speaker und Autor steht er mit seinen Themen Finanzieller Erfolg, Neurotraining sowie der von ihm entwickelten PowerMind Selling Methode® international auf der Bühne. Als Trainer und Coach löst er schnell Hindernisse auf und führt Teilnehmer mit seiner direkten, manchmal provokativen aber immer liebevollen Art zu neuen Ergebnissen. Um seiner Berufung zu folgen, gründete er 2008 ein Erfolgsinstitut in Deutschland, das er mittlerweile gemeinsam mit seiner Frau Nicoletta Weinstock, Personal Branding-Expertin, als weltweit tätiges Unternehmen führt. Die Weinstock University.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 3

Weitere Pressemeldungen von Weinstock University


23.11.2018: Unsere Welt wird zunehmend schneller und komplexer. Wer heute auf dem Markt erfolgreich ist, kann morgen schon verschwunden sein. Kundenwünsche ändern sich immer rasanter, die Kundenloyalität nimmt ab und die Vielfalt der Angebote ist unüberschaubar.  Fragen wir uns selbst einmal, wie sich unser eigenes Kaufverhalten in den letzten Jahren verändert hat, stellen wir schnell fest: Wir schauen heute kritischer hin, bevor wir kaufen. Wir vergleichen mehr. Meist dauert es länger, bis wir eine Kaufentscheidung treffen. Auch die Zeitspanne, um einen guten ersten Eindruck beim Kunden zu hinterl... | Weiterlesen

Money makes the world go round!

Gründe, warum vorwärtsorientierte Persönlichkeiten besser verkaufen

15.10.2018: Verkaufen ist die Grundlage unserer gesamten Wirtschaft. Produktion alleine würde wenig nützen, wenn die gefertigten Güter nicht anschließend auch verkauft würden. Dienstleistungsangebote wären überflüssig, gäbe es keine zahlenden Abnehmer dafür. Money makes the world go round! Oder anders ausgedrückt: Handel ist der Dreh- und Angelpunkt der Wirtschaft. Negatives Image ablegenSeit jeher bewegt der Austausch von Gütern die Welt. Damit das funktioniert braucht es Käufer und Verkäufer. Besonders auf letztere soll das Augenmerk mit diesem Artikel gelenkt werden. Nun sind die Worte ... | Weiterlesen

10.10.2018: Bewusst eine Pause einlegen, sich auf sich selbst und seine Gesundheit konzentrieren, das ist der Hintergrund von BE³ Happiness, Health & Wealth. Das Angebot wurde nach zwei Jahren intensiver Forschung und Entwicklung von Daniel Weinstock ins Leben gerufen und hat sich zum Ziel gesetzt, die Kondition erfolgreicher Menschen langfristig zu sichern. Um sich seine volle Leistungsfähigkeit, Gesundheit und Lebensfreude zu erhalten, bedarf es einiger Anstrengungen. Anstrengungen allerdings, die nicht weiteren Stress nach sich ziehen, sondern, die darauf ausgerichtet sind, das Erreichte zu genießen... | Weiterlesen