Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bauherrenreport GmbH |

BRENDEL BAUPLANUNG GmbH: Unternehmen setzt Benchmark mit Bewertungen seiner Bauherren in Bremen, Osnabrück und Münster

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
14 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)


Quakenbrücker Bauunternehmen lässt hohe Qualitäts-Standards überprüfen und zertifizieren


Quakenbrück/Meerbusch. Für die BRENDEL BAUPLANUNG GmbH stehen Erfahrungen, Bewertungen und Empfehlungen rund um die Zufriedenheit ihrer Bauherren vom ersten Spatenstich bis zur Übergabe des Bauvorhabens im Zentrum der Unternehmensphilosophie. Um dies mit belegbaren Fakten und Qualitätsbewertungen zu untermauern, beauftragte das Unternehmen einen externen Dienstleister mit der Überprüfung und Zertifizierung seiner Bauherrenzufriedenheit.



Wer sich in den Regionen rund um Quakenbrück, Osnabrück, Münster, Steinfurt, Rheine, Bremen, Achim, Stuhr, Bad Zwischenahn, Cloppenburg, Friesoythe, Badbergen, Menslage, Nortrup, Haselünne, Herzlake, Lingen, Nordhorn, Emsdetten, Lohne, Dinklage, Wildeshausen, Delmenhorst oder Vechta mit dem Bau eines Einfamilienhauses beschäftigt, kommt an der BRENDEL BAUPLANUNG GmbH nicht vorbei. Das zeigen auch die vielen Referenzen und Empfehlungen, die das Unternehmen vorweisen kann.

 

Vor allem private Bauherren im Bereich des schlüsselfertigen Neubaus von Ein- und Mehrfamilienhäusern schätzen das Dienstleistungsspektrum der BRENDEL BAUPLANUNG GmbH. Dieses umfasst sämtliche Leistungen und Services, die zur individuellen Planung, Genehmigung, Bauleitung und Bauausführung bis zum Bezug eines Bauprojektes gehören. Das Unternehmen legt besonderen Wert auf seine gehobene Ausstattung und anspruchsvolle Architektur. Jedes Haus ist ein Unikat.

 

Verena Brendel, Geschäftsführerin der BRENDEL BAUPLANUNG GmbH, zur Philosophie des Unternehmens: "Qualität ist uns sehr wichtig. Für unser Team beginnt Qualität vom ersten Kontakt an, weil die individuellen Erwartungen, Wünsche und Anforderungen unserer Bauherren von Anfang berücksichtigt werden müssen. Nur dann sind diese zur Zufriedenheit der Bauherren zu erfüllen. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Bauherren eine effiziente und möglichst stressfreie Bauabwicklung erleben. Unser oberstes Ziel ist, jede Bauherrin und jeden Bauherrn zu unseren Referenzkunden zählen zu dürfen".

 

Mit der schriftlichen Befragung der übergebenen Bauherren und anschließenden Zertifizierung der Bauherren-Bewertungen wurde das ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH aus Meerbusch beauftragt. Das ist die einzige Institution in Deutschland, die sich auf die Zertifizierung authentischer Bewertungen und konkreter Referenzen in der Baubranche spezialisiert hat. Die dort erhobenen Qualitätsprofile werden schriftlich erhoben, sind repräsentativ und entsprechen nach eigenen Aussagen den tatsächlichen Erfahrungen, die angehende Bauherren vor Ort antreffen.

 

"Eine hohe Kundenorientierung", so Gabriele van der Burgt, Leiterin des ifb Instituts, zur allgemeinen Situation, "ist im privaten Haus- und Wohnungsbau gerade in der zurzeit überhitzten Konjunktur unserer Erfahrung nach eher selten anzutreffen. Deshalb haben Hausanbieter, die mit aktuellen und überdurchschnittlich guten Bewertungen ihrer Bauherren aufwarten können, den entsprechenden Status eines Qualitätsanbieters innerhalb ihres Marktumfeldes mehr als verdient".

 

Die bei der BRENDEL BAUPLANUNG GmbH durchgeführte Befragung der Bauherren umfasst alle bisher übergebenen Bauherren vom Zeitpunkt der Unternehmensgründung an. Sie beinhaltet die Bewertung aller Leistungsparameter, die für die Beurteilung der Kompetenz und Professionalität eines Bauunternehmens erforderlich sind.

 

Dazu zählen Erfahrungen und Bewertungen der Bauherren zur Vertragssicherheit mit dem Unternehmen, zur Budgetsicherheit und damit zum Verlauf der Baukosten. Es folgen Fragen zur Erledigung von Restarbeiten und Mängelbeseitigung, Bewertungen der Architektur- und Planungsleistungen, der Bemusterung, Bauleitung, handwerklichen Ausführungsqualität und zeitlichen Fertigstellung. Ein Abschlussstatement sowie die per Unterschrift bestätigte Zufriedenheit der Bauherren, deren Rezensionen zur Empfehlungsbereitschaft und zum Referenzverhalten runden das Befragungsraster ab.

 

Die Prüfungsanforderungen zur Zertifizierung sind hoch. Es sei sehr wichtig, Qualitäts- und Service-Leistungen vor allem im privaten Bauwesen so transparent wie möglich zu machen. Transparenz ermögliche Bauinteressenten eine deutlich bessere Orientierung im Marktumfeld, heißt es dazu aus dem ifb Institut.

 

"Die Erfahrungen unserer Bauherren sind für uns der entscheidende Qualitätsbeweis. Wenn diese mit unseren Qualitäts- und Serviceleistungen zufrieden sind, belohnen sie uns, indem sie uns weiterempfehlen", ergänzt Thomas Brendel, ebenfalls Mitglied der Geschäftsleitung. "Der beste Beweis für den Verlauf einer guten Zusammenarbeit ist doch, wenn sich unsere Bauherren uneingeschränkt hinter die Leistung unserer gesamten Mannschaft und unserer Stammhandwerker stellen. Für Bauunternehmen, die wie wir Wert auf Leistungsbeurteilungen ihrer Bauherren legen, sind Ergebnisse aus solchen Befragungen schließlich auch eine verlässliche Quelle, um Ideen oder Verbesserungsvorschläge für Ablauf-Optimierungen zu bekommen".

 

Nach erfolgter Zertifizierung und Erreichen der Zulassungsvoraussetzungen werden geprüfte Bauunternehmen in das eigens für Qualitätsanbieter entwickelte BAUHERREN-PORTAL aufgenommen. Das erfordert eine schriftlich vorliegende Zufriedenheitsquote von mindestens 80%. Der Zugriff auf den aktuellen Qualitäts-Status der BRENDEL BAUPLANUNG GmbH ist über die Webseite BAUHERRENPORTAL für Bauinteressenten jederzeit kostenfrei möglich. Das ifb Institut veröffentlicht dort aktuelle Qualitätsbewertungen wie diejenige der BRENDEL BAUPLANUNG GmbH in Form eines Prüfberichts und einer Qualitätsurkunde. Diese Zertifizierungsunterlagen enthalten konkrete Details zum Zustandekommen der Zufriedenheitsquote und des Empfehlungs- und Referenzverhaltens der Bauherren.

 

Neben der BRENDEL BAUPLANUNG GmbH befinden sich im BAUHERREN-PORTAL Erfahrungen, Bewertungen, Referenzen und Empfehlungen geprüfter Bauunternehmen, die ihre Bauherren nachweislich mit Spitzenergebnissen in Qualität und Service bedienen.

 

Direkt zur Homepage der BRENDEL BAUPLANUNG GmbH gelangen Sie HIER.

 

Zur Qualitäts-Webseite des Unternehmens im BAUHERREN-PORTAL klicken Sie bitte HIER.

 

Meerbusch, im Dezember 2018

Diese Informationen werden bereitgestellt von: BAUHERRENreport GmbH, Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel.: 021 32 - 99 50 453. Mail: pr-redaktion@bauherrenreport.de

Verantwortlich: BAUHERRENreport GmbH/PR-Redaktion/Ferdinand Mosch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.


Keywords: bauherrenzufriedenheit-Bremen, Osnabrueck, Muenster, Referenzen, brendel-bauplanung,

Pressemitteilungstext: 771 Wörter, 7194 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitäts-Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH in einer Qualitätsgemeinschaft und betreibt die Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts- Referenzmarketing für das Bauwesen, also Testimonials in Form von Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau.

Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bauherrenreport GmbH lesen:

Bauherrenreport GmbH | 20.11.2018

Mitarbeiterbefragung im Bauwesen generiert relevante Inhalte für Unternehmensführung und Arbeitgebermarke

Viele kleine und kleinere Familienunternehmen aus der Baubranche wissen nicht wirklich viel über Employer-Branding. Dazu kommt, dass ihnen das Know-how zur Entwicklung ihrer Arbeitgebermarke fehlt.   Mitarbeiterbefragung in KMU zeigt das Stärkep...
Bauherrenreport GmbH | 19.11.2018

Mitarbeiterbefragung im Bauunternehmen zur Stärkung der Arbeitgebermarke einsetzen

Um an realistische und glaubwürdige Inhalte zu kommen ist ein Bauunternehmen gut beraten, eine externe Mitarbeiterführung professionell durchführen zu lassen.   Die Stärken, die ein Bauunternehmen aus Sicht seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbe...
Bauherrenreport GmbH | 18.11.2018

Erfolgreiche Fachkräftegewinnung und Mitarbeiterbindung im Bauwesen

Während die Einen sich vor lauter Zulauf kaum retten können, kämpfen Andere um ihre Existenz. Ihnen fehlen Fachkräfte, die ihre Aufträge abarbeiten.   Die Schlachten werden allerdings nicht mehr über Schmerzensgelder, höhere Vergütungen od...