Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Protolabs |

Protolabs erhält Umweltzertifizierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


3D-Druck-Spezialist leistet Beitrag zu nachhaltigem Umweltschutz und erhält dafür ISO-Zertifizierung


3D-Druck-Spezialist leistet Beitrag zu nachhaltigem Umweltschutz und erhält dafür ISO-ZertifizierungFeldkirchen bei München, 06. ...

Feldkirchen bei München, 06. Dezember 2018 - Protolabs hat für die Umsetzung eines Umweltmanagementsystems eine Umweltzertifizierung im Geltungsbereich 3D-Druck - Herstellung von Prototypen erhalten und erfüllt damit alle Anforderungen der ISO Norm 14001:2015. Damit leistet das Unternehmen seinen Beitrag zu einem nachhaltigen Umweltschutz.

Protolabs setzt mit der ISO Norm 14001:2015 unter anderem folgende Ziele um:

- Einhaltung der Umweltschutzrichtlinien über die gesetzlichen Vorgaben hinaus
- Stärkung der Leitungsverantwortung für das Umweltmanagement und Integration in die Geschäftsprozesse der Organisation
- Stärkere Betonung der Verbesserung der Umweltleistung und deren Messung durch entsprechende Kennzahlen
- Einsparung von Energie und Entsorgungskosten
- Einhaltung und Übertreffen der Vorgaben zur Arbeitssicherheit
- Erstellung von Recyclingvorgaben und Übersetzung über die gesetzlichen Vorgaben hinaus

"Die Umweltzertifizierung zeigt unsere enormen Anstrengungen, durch innovative technische und organisatorische Maßnahmen einen wichtigen Beitrag zu einem nachhaltigen Umweltschutz zu leisten - und das über die gesetzlichen Verpflichtungen hinaus", sagt Daniel Cohn, Geschäftsführer Protolabs Deutschland. "Wir freuen uns, auch in Zukunft mit gutem Beispiel voranzugehen und den Umweltschutz als eines unserer obersten Ziele zu verfolgen."

Alle geplanten Maßnahmen für den Umweltschutz werden im Voraus einer ökologischen und wirtschaftlichen Bewertung unterzogen. In diesem Rahmen hat sich Protolabs zur Einhaltung aller geltenden Umweltvorschriften und zur Überprüfung des Umweltmanagementsystems durch regelmäßige Umweltbetriebsprüfungen verpflichtet.

Die Zertifizierung wird jedes Jahr durch ein externes "Überwachungsaudit" und alle drei Jahre durch ein umfassendes, mehrtägiges Vollaudit überprüft. Für Protolabs übernimmt dies das Zertifizierungsunternehmen DQS. Firmenkontakt
Protolabs
Tobias Fischer
Alte-Neckarelzer-Straße 24
74821 Mosbach
+49 0626164360
tobias.fischer@protolabs.de
http://www.protolabs.de


Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Jasmin Rast
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89/ 99 38 87 27
jasmin_rast@hbi.de
http://www.hbi.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tobias Fischer (Tel.: +49 0626164360), verantwortlich.


Keywords: Protolabs

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2631 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Protolabs lesen:

Protolabs | 21.05.2019

Protolabs feiert 20-jähriges Firmenjubiläum


Feldkirchen bei München, Maple Plain in Minnesota/USA, 21. Mai 2019 - Protolabs feiert sein 20-jähriges Firmenjubiläum. Das Unternehmen, das im Mai 1999 von Larry Lukis in Long Lake, Minnesota in den USA gegründet wurde, blickt dabei auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück. Ursprünglich als kleines Garagenprojekt unter dem Namen Protomold gegründet, entwickelte sich das Unternehmen innerhal...
Protolabs | 11.02.2019

Protolabs gibt Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2018 bekannt


Gesamtumsatz in Q4/2018 von 112,8 Mio. US-Dollar; Steigerung von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr Jahresumsatz 2018 von 445,6 Mio. US-Dollar; Steigerung von 29 Prozent im Vergleich zum Vorjahr Nettogewinn im Q4/2018 von 19,3 Mio. US-Dollar; Anstieg von 35 Prozent im Vergleich zum Q4/2017 Jahresüberschuss 2018 von 76,6 Mio. US-Dollar; ein Anstieg von 48 Prozent gegenüber 2017 Feldkirchen bei ...