Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DORNBACH GmbH |

DORNBACH FORUM 2018 im Saarbrücker Schloss

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neues aus dem Steuerrecht mit einem Schuss Magie


Neues aus dem Steuerrecht mit einem Schuss MagieÜber 100 Teilnehmer aus der saarländischen Wirtschaft besuchten neben Vertretern der Hochschulen das diesjährige Dornbach Forum im Festsaal des Schlosses. ...

Über 100 Teilnehmer aus der saarländischen Wirtschaft besuchten neben Vertretern der Hochschulen das diesjährige Dornbach Forum im Festsaal des Schlosses. Physiker und Zauberer Thomas Fraps veranschaulichte dem Publikum unterhaltsam die Tricks unseres Gehirns. Zuvor vermittelten die Partner von Dornbach Saarbrücken kurz und prägnant zum Jahreswechsel Aktuelles aus dem Steuerrecht.

Wie in jedem Jahr lud die Steuerrechts- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Dornbach in Saarbrücken zu ihrem Forum, um über wesentliche Veränderungen und Neuerungen im nationalen und internationalen Steuerrecht zu informieren. Patrick Harz und Prof. Dr. Schäfer gaben dabei fundierte und gleichzeitig unterhaltsame Einblicke sowohl in gesetzliche Neuregelungen, aber auch in die aktuelle Rechtsprechung. Der Abend, der mit dem traditionellen Buffetdinner im Festsaal endete, glänzte zuvor mit dem magischen Auftritt von Thomas Fraps.

Der Wissenschaftler und Zauberer hielt einen fesselnden und mit Beispielen gespickten Vortrag darüber, wie leicht sich unser Gehirn täuschen lässt und wie trügerisch Gewissheit sein kann. Dabei kamen aktuelle Themen ebenso nicht zu kurz wie verblüffende Zaubertricks, die beim Publikum überaus gut ankamen

"Unser Forum erfreut sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit, weit über unsere bestehenden Mandanten hinaus. Das Format hat sich bewährt und wird daher auch in den kommenden Jahren fortgesetzt", freuten sich die Saarbrücker Dornbach Partner über die rege Teilnahme. Firmenkontakt
DORNBACH GmbH
Lydia Schmidt
Anton-Jordan-Straße 1
56026 Koblenz
0261 9431-438
lschmitz@dornbach.de
http://www.dornbach.de


Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Nick Josten
Buchenallee 20
51427 Bergisch Gladbach
02204 / 9879933
n.josten@aopr.de
http://www.aopr.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lydia Schmidt (Tel.: 0261 9431-438), verantwortlich.


Keywords: DORNBACH,FORUM

Pressemitteilungstext: 263 Wörter, 2145 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: DORNBACH GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DORNBACH GmbH lesen:

DORNBACH GmbH | 13.01.2017

Informationsabend über den EXIT aus Pensionszusagen

Viele Unternehmen stehen heute vor dem Problem "Pensionszusagen". Diese wurden vor Jahren eingerichtet, um die Steuerlast zu reduzieren. Doch heute können daraus finanzielle Schwierigkeiten entstehen. Auf der einen Seite führt die derzeitige Finanz...