Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH |

Timm Kleiber reorganisiert Vertriebsinnendienst bei IMS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


IMS wird seinen Vertriebs-Innendienst reorganisieren. Hierzu hat der CAFM-Hersteller aus Dinslaken Timm Kleiber eingestellt. Kleiber hat umfangreiche Erfahrung in Verkauf und Vertrieb. Seine neue Aufgabe wird er mit den Schwerpunkten Service und Flexibilität...

Dinslaken, 17.12.2018 (PresseBox) - IMS wird seinen Vertriebs-Innendienst reorganisieren. Hierzu hat der CAFM-Hersteller aus Dinslaken Timm Kleiber eingestellt. Kleiber hat umfangreiche Erfahrung in Verkauf und Vertrieb. Seine neue Aufgabe wird er mit den Schwerpunkten Service und Flexibilität gestalten.

„Mit Timm Kleiber haben wir einen sehr zielorientierten und erfahrenen Mitarbeiter für die Reorganisation unseres Vertriebsinnendienstes gewinnen können“ sagt Michael Heinrichs, Geschäftsführer von IMS. „Er wird die Konzeption seines Aufgabenfeldes in enger Abstimmung mit dem Außendienst und der Geschäftsführung gestalten und hierbei von seiner fundierten Erfahrung profitieren.“

„An IMS reizt mich der hohe Anspruch an Produkt und Team“, sagt Kleiber. Dazu gebe IMS viel Freiheit in der Ausgestaltung der neuen Aufgaben. „Neben klassischen Aspekten des Vertriebsinnendienstes wie Termin-Koordination, Angebotserstellung und Auftragsverfolgung kann ich meine Tätigkeit vielfältig erweitern und flexibel modifizieren“, berichtet Kleiber. „Hierdurch lässt sich der Vertriebsinnendienst agil an die jeweils aktuellen Bedürfnisse von Kunden und Unternehmen anpassen, zugleich ist ein hoher Grad an Integration mit anderen Abteilungen möglich“, erläutert Kleiber seine Schnittstellen-Funktion.

Kleiber ist 32 Jahre alt. Er hat unter andrem am Aufbau eines Unternehmens mitgewirkt, das er in diesem Jahr verließ, um mehr Zeit für seine Familie zu haben. Zugleich will er neue Anforderungen meistern.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 192 Wörter, 1571 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH lesen:

IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH | 13.12.2018

IMS erweitert Marketing-Team um Michelle Marschall

Dinslaken, 13.12.2018 (PresseBox) - Der CAFM Software-Anbieter IMS erweitert sein Marketing-Team um Michelle Marschall. Die gelernte Mediengestalterin mit Schwerpunkt digitale Medien wird IMS unter anderem mit einem Fokus auf SEO und Social Media unt...
IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH | 07.08.2018

RIB Software SE beteiligt sich an der IMS GmbH

Dinslaken, 07.08.2018 (PresseBox) - Die RIB Software SE, weltweit führender Anbieter der iTWO 5D BIM Big Data Technologie für die Bauindustrie, hat sich mehrheitlich an der IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme beteiligt. Die Ko...
IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH | 12.07.2018

Inklusive BIM – IMSWARE zum 5. Mal GEFMA 444 zertifiziert

Dinslaken, 12.07.2018 (PresseBox) - IMSWARE ist zum fünften Mal in allen Kriterienkatalogen der GEFMA 444 zertifiziert. Dies schließt aktuell auch den erst vor kurzem vorgestellten Katalog A15 „BIM-Datenverarbeitung“ mit ein. Damit ist IMSWARE ...