Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PMA/TOOLS AG |

PMA/TOOLS AG präsentiert Scheibenaustrennsystem Single-Cut EVO 5.0

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


 

Muss die Scheibe moderner Fahrzeuge ausgetauscht werden, können die immer geringer werdenden Spaltmaße zwischen Glas und Karosserie zur Herausforderung werden. Single-Cut EVO 5.0, der Nachfolger des bewährten Scheibenaustrennsystems Single-Cut von PMA/TOOLS, berücksichtigt diese Entwicklung und wurde nach neuesten technischen und sicherheitsrelevanten Gesichtspunkten konstruiert.



 

Beim Single-Cut EVO 5.0 werden unter anderem die beim Arbeiten entstehenden Rotationskräfte auf ein Minimum reduziert. Dadurch wird zum einen die Sicherheit erhöht, zum anderen der Kraftaufwand reduziert. Eine optimierte Fadenführung hält den Faden während des Austrennvorganges in Position. Im Gegenhalter zeigt eine integrierte Vakuum-Sicherungsanzeige an, ob das erforderliche Vakuum erreicht ist.

 

Neben der Funktionalität wurde das Design des Single-Cut EVO 5.0 ebenfalls überarbeitet. Das aus Vollaluminium CNC-gefräste Gerät ist kompakt und handlich, was sich besonders beim Arbeiten in beengten Fahrzeuginnenräumen auszahlt.

 

Single-Cut EVO 5.0 ist ein Ein-Mann-Scheibenaustrennsystem für Windschutz-, Heck- und Seitenscheiben, das beim Scheibenwechsel durch verbesserte Effizienz Zeit und Kosten spart. Anstelle von herkömmlichem Schneidedraht wird ein extrem reißfester Kunststofffaden verwendet. Verletzungen von Personen oder Beschädigungen am Fahrzeug werden dadurch nahezu ausgeschlossen. Da Single-Cut mit einem Akkuschrauber betrieben wird, ist das Austrennen der Scheibe ohne Kraftaufwand in wenigen Minuten erledigt.

 

Weitere Informationen unter http://eshop.pma-tools.de

 

Videos im PMA/TOOLS-Kanal auf Youtube erhältlich.

 

 

Pressekontakt:

 

PMA/TOOLS AG
Frau Nicole Ditges
Siemensring 42
47877 Willich

Tel. +49 2154 922230
Fax +49 2154 922255

info@pma-tools.de
www.pma-tools.de

 

 

PMA/TOOLS bietet mit Niederlassungen in Frankreich, Spanien und den USA die komplette Autoglas-Zubehör-Expertise aus einer Hand.

 

Der weltweit agierende Vollsortimenter mit über 25 Jahren Erfahrung liefert Produkte für die Herstellung und Montage von Fahrzeugscheiben im Aftersales Markt. Beliefert werden Autoglashersteller, -einbaustationen, -fachbetriebe und der Autoteilehandel.

 

Speziell im Bereich der kamerabasierten Fahrerassistenzsysteme hat sich PMA/TOOLS als Service- und Technologiepartner für den Aftermarkt etabliert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Ditges (Tel.: 02154922230), verantwortlich.


Keywords: Autoglas, Windschutzscheibe, PMA, TOOLS, Single-Cut

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 2395 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: PMA/TOOLS AG

PMA/TOOLS bietet mit Niederlassungen in Frankreich, Spanien und den USA die komplette Autoglas-Zubehör-Expertise aus einer Hand.

Der weltweit agierende Vollsortimenter mit über 25 Jahren Erfahrung liefert Produkte für die Herstellung und Montage von Fahrzeugscheiben im Aftersales Markt. Beliefert werden Autoglashersteller, -einbaustationen, -fachbetriebe und der Autoteilehandel.

Speziell im Bereich der kamerabasierten Fahrerassistenzsysteme hat sich PMA/TOOLS als Service- und Technologiepartner für den Aftermarkt etabliert.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PMA/TOOLS AG lesen:

PMA/TOOLS AG | 15.05.2017

Selbstklebende Windschutzscheibenprofile OE-konform applizieren

Neben dem korrekten Anpressdruck wird das Profil dank „The Black Eight“ positionsgenau und in einer geraden Linie appliziert. Die vier Rollen führen das Profil im richtigen Abstand zur Glaskante. So ist eine genaue Ausführung ohne Dellenbildung...
PMA/TOOLS AG | 21.03.2017

Rückengerechter Austausch von Windschutzscheiben

Dank des verlängerten und nach oben abgewinkelten Griffs arbeitet der Monteur mit dem ERGO in aufrechter Haltung, und nicht wie sonst üblich, vorgebeugt. Die Verlagerung des Körperschwerpunktes sorgt für eine leichte Montage und ein kontrolliert...