Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ELA Container GmbH |

Apotheke und Optiker ziehen in Containerräume von ELA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Hell, freundlich und modern - das sind die Anforderungen an heutige Verkaufsräume. Das gilt auch für flexible Raumlösungen wie sie etwa in Umbau- und Renovierungszeiten von Einkaufzentren zum Einsatz

Der Raumspezialist ELA Container weiß, worauf es bei Containern im Einzelhandel ankommt und hat zahlreiche Kunden bei ihrem Umzug in eine Systembaulösung erfolgreich begleitet. "Von der mobilen Apotheke bis hin zum Lebensmittelgeschäft war bereits alles dabei", erklärt ELA Area Sales Manager Oliver Kölblin.



Derzeit betreut der ELA Außendienstmitarbeiter ein Projekt im Auftrag des Architekturbüros Köchel + Partner in Backnang. Der Lebensmittelhändler Kaufland setzt hier sein neues Filialkonzept um. Das Bestandsgebäude weicht einem Neubau mit moderner Architektur, mehr Flexibilität und nachhaltiger Bauweise. Die bisherigen Konzessionärsbetriebe im Einkaufszentrum, darunter die Center Apotheke und Apollo Optik, siedelten kurzfristig in eine temporäre Raumlösung von ELA Container um. "Diese Unternehmen können dank der flexiblen ELA Module auch während des Neubaus ihre Kunden an Ort und Stelle weiter bedienen", so Kölblin.



Die zweistöckige ELA Anlage besteht aus 24 Premiummodulen und Qualitätsallroundern mit einer Nutzfläche von 423 Quadratmetern. Teil des Lieferumfangs waren auch eine Treppe, Küche und Vordächer. Für eine energiesparende Beleuchtung installierte ELA LED-Leuchten sowie Bewegungsmelder und Dämmerungsschalter. Eine integrierte Klimatisierung und automatische Schiebetüren sorgen für stets angenehmes Klima in allen Räumen. Ebenfalls Teil der Anlage sind mehrere Sanitärbereiche.



In der Grundausführung mit weißen Wänden und grauem Bodenbelag lassen sich die ELA Räume unternehmensindividuell gestalten und ausstatten. Das Optiker-Geschäft sowie die Apotheke sind durch zwei separate Eingänge mit einer barrierefreien Auffahrtsrampe erreichbar. Großzügige Fensterflächen eröffnen den Blick ins Innere der Anlage und lassen gleichzeitig viel Tageslicht in die Verkaufsräume. Individuelles Branding in den Farben der Unternehmen machen schon von Weitem auf die Anlage aufmerksam.



"ELA hat seine gesamte Erfahrung in dieses Projekt eingebracht und gemeinsam mit Kaufland und dem Architekten eine Raumlösung entwickelt, die bei Mietern und Kunden gleichermaßen gut ankommt", erklärt Dipl. Ing. Martin Fuchs von Köchel + Partner. "Entstanden ist ein wirklich außergewöhnliches Verkaufsgebäude."



Maya Rempel von Apollo Optik bestätigt: "Wir fühlen uns in ‚unserem' Container sehr wohl und haben uns bereits gut eingelebt. Wir bekommen von unseren Kunden ein sehr positives Feedback." "Die Containeranlage wurde schnell und ohne Beanstandung von den Behörden abgenommen", ergänzt Thomas von Künsberg Sarre, Inhaber der Center Apotheke.



ELA Container werden immer beliebter, geht es darum schnell und kurzfristig Raum zu schaffen. Die vielseitigen Ausstattungsvarianten ermöglichen Einsätze in unterschiedlichsten Branchen - von Banken, über Kindergärten und Schulen bis hin zu vollausgestatteten Unterkünften. Zu den Vorteilen gehören die flexible Kombinierbarkeit von Modulen, ihre schnelle Montage und der nachhaltige Rückbau nicht mehr benötigter Anlagen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Michael Schmidt (Tel.: +49 5932 506-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 432 Wörter, 3600 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: ELA Container GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ELA Container GmbH lesen:

ELA Container GmbH | 29.01.2019

Mobile ELA Container als Dialysezentrum


. Funktional, modern und flexibel erweisen sich die Containermodule als optimale Interimslösung in Umbau- oder Modernisierungsphasen. Erst neulich realisierte ELA Container ein Projekt im niedersächsischen Uelzen. Nach einem Wasserschaden im Hauptgebäude beauftragte die dort ansässige Dialysepraxis die Phoenix Projekt Bau GmbH, kurzfristig hochwertige Ersatzräume zu finden. Mit dem Mobilraums...
ELA Container GmbH | 28.09.2018

Neues ELA-Projekt im Rettungswesen: Johanniter ziehen in mobile Geschäftsstelle ein


Ob Arztpraxen, Apotheken oder Krankenhäuser, Kantinen, Labore, Büros oder auch Behandlungsräume - ELA hat die Erfahrung und die Fachleute für sichere Planung und Umsetzung. Das neueste Projekt ist eine Geschäftsstelle der Johanniter-Unfall-Hilfe in Dresden. Auf insgesamt 120 Quadratmetern sind innerhalb von nur 14 Tagen nach Auftragserteilung vier Großraumbüros entstanden. Zum Einsatz komm...
ELA Container GmbH | 04.09.2018

ELA Container in moderner Wüstenstadt - Containerspezialist baut mobile Radio-Station in Dubai


Live-Berichterstattungen und -interviews sind die Kür des Radiomachens. Für das Arabian Radio Network (ARN) errichtete der ELA Stützpunkt in Dubai daher eine ganz besondere Raumlösung: Ein mobiles Radiostudio in Containern - repräsentativ und funktional zugleich. "Eine fachmännische und kurzfristige Montage ist besonders wichtig", weiß ELA International Opera-tions Manager David Rushton. D...