Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CES - C.Ed. Schulte GmbH Zylinderschlossfabrik |

CES auf der BAU

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das CES-Messeteam erwartet Sie in Halle B4, Stand 138


Mit Fokus auf ausländische Fachbesucher zeigt CES, Hersteller von mechanischen und elektronischen Schließsystemen, auf der BAU einen Querschnitt seines Leistungsspektrums.  Aus dem Schlossbereich werden Brandschutzschlösser für 1-flügelige Feuerschutztüren...

Velbert, 04.01.2019 (PresseBox) - Mit Fokus auf ausländische Fachbesucher zeigt CES, Hersteller von mechanischen und elektronischen Schließsystemen, auf der BAU einen Querschnitt seines Leistungsspektrums. 

Aus dem Schlossbereich werden Brandschutzschlösser für 1-flügelige Feuerschutztüren für das anspruchsvolle Objektgeschäft gezeigt. Neben einer Zertifizierung nach den Normen DIN EN 12209 und EN 179 durch das MPA in Dortmund verfügt das Schlossprogramm auch über die Warrington „certifire“ Anerkennungsurkunde. Die Brandschutzschlösser sind für den Einsatz an Holztüren bis zu 120 Minuten und für Stahltüren bis zu 240 Minuten geeignet.

Aus dem Bereich der mechanischen Schließsysteme wird eine neue Generation Sicherheitszylinder für Wohnungsabschlusstüren und Eigenheime gezeigt. Alle neuen Sicherheitszylinder basieren auf der bewährten Hinterschnitt-Technologie.

Neben Produktqualität, Funktionalität und Sicherheit wird CES auch wegen der Vielzahl der realisierbaren Oberflächenveredelungen geschätzt. Ob matt oder glänzend, Messing brüniert, Edelstahl-Optik oder gar in Schwarz: Die hauseigene Galvanik ist in der Lage, Schließzylinder, Stulp und Schließblech je nach Kundenanforderung zu veredeln und dem vorgegebenen Design-Konzept anzupassen. Das dürfte auch Architekten interessieren, die Wert auf eine einheitliche Materialoptik der Türbeschläge legen.

Aus der Elektroniksparte des Herstellers wird das erfolgreiche CES OMEGA FLEX-System und das noch recht junge Produkt CESeasy gezeigt. CESeasy ist ein cloudbasiertes Schließsystem, das sich einfach mit einer auf dem Smartphone installierten App bedienen lässt. Ein möglicher Anwendungsbereich ist die häusliche Pflege. Mithilfe der App und einem CESeasy-Motorzylinder an der Tür ist es möglich, temporäre Zugangsberechtigungen (digitale Schlüssel) auf das Smartphone des Pflegepersonals oder eines Arztes zu schicken und ihnen so Zugang zur Wohnung des Pflegebedürftigen zu verschaffen.

Das CES-Messeteam erwartet Sie in Halle B4, Stand 138.

Weitere Informationen unter www.ces.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2200 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CES - C.Ed. Schulte GmbH Zylinderschlossfabrik lesen:

CES - C.Ed. Schulte GmbH Zylinderschlossfabrik | 02.01.2019

CES präsentiert neuen Internetauftritt

Velbert, 02.01.2019 (PresseBox) - Schnelle Orientierung, klare Strukturierung und ein komfortabler Zugriff von allen Endgeräten sind entscheidende Kriterien für eine nutzerfreundliche Homepage. CES, Hersteller von mechanischen Schließanlagen und e...