Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

ubinam übernimmt track&act und firmiert um

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die ubinam track&act GmbH ist ein geprüftes Mitglied der TOPLIST der Telematik



Martinsried, 08.01.2019

Das Unternehmen ubinam on demand GmbH mit Sitz in Planegg bei München hat zum 01.10.2018 die track&act business solutions GmbH & Co. KG mit Sitz in Münster/Westf. übernommen und wird die bisherigen Geschäftstätigkeiten weiterführen und ausbauen.

 

Jürgen Weegen (links) und Dr. Giuliano Visintini. Bild: ubinam

 

 

Ein Blick zurück; Im Jahr 2000 gründet die Siemens AG die Einheit „Mobile Solutions“ mit Fokus auf innovative Lösungen für Mobilität. Dr. Giuliano Visintini unterstützt den Aufbau und wird anschließend Leiter des globalen Geschäftsegments „Multimedia“.

 

Etwa gleichzeitig startet Herr Jürgen Weegen eine neue Produktentwicklung zur Ergreifung von Tätern bei Banküberfällen mit Hilfe der Mobilfunk-Technologie und gründet hierfür die Fa. track&act business solutions GmbH & Co. KG.

 

 

Früher erster Kontakt

 

Bereits damals lernen sich die beiden kennen und beschließen eine Zusammenarbeit. Schnell entstehen die ersten Lösungen. Das Konzept wächst später zum polizeilich zertifizierten Standard und setzt sich in Deutschland, Österreich und Schweiz zur führenden Technologie für Sicherheitskräfte durch. Heute wird eine vierstellige Zahl von Bankfilialen und Geldautomaten sowie fahrbare Geschäftsstellen bis hin zu Tankstellen und besonders gefährdeten Personen mit den Lösungen von track&act geschützt.

 

Für alle Anwendungen wird ein ausgeklügelter Alarmplan erstellt, der es ermöglicht sekundenschnell einen Alarm abzusetzen und per SMS, Email oder Voice-SMS an die Alarmempfänger (Polizei, LKAs, BKAs, etc.) weiterzuleiten, um beispielsweise geraubtes Geld, entwendete LKW, gestohlene Ladung schnell wieder aufzufinden.

 

2006 ist bei Siemens ein Jahr des Umbruchs. Dr. Visintini macht sich selbstständig und übernimmt die Tracking-Aktivitäten der Siemens Mobile Solutions in die neu gegründete ubinam on demand GmbH am Anwendungszentrum für Satellitennavigation in Weßling. Hier entstehen neue Lösungen und Projekte für den Mittelstand. Die Innovationskraft wird 2007 durch die Verleihung des DHL Research und des Galileo Masters Award bestätigt. Weitere Preise und Nominierungen folgen in den Jahren 2012, 2016 und 2017, darunter der Telematik Award vom Fachverlag Telematik-Markt.de.

 

ubinam bietet heute ein komplettes Telematik-Portfolio an, angefangen von der Fahrzeugortung über die Auswertung von Fahrzeugdaten bis hin zur Bewertung des Fahrverhaltens sowie umfangreichen Berichten und Auswertungen. Mit dem Auftragsmanagement ermöglicht es die Digitalisierung von mobilen Prozessen bis hin zur Integration mit kundeneigenen Warenwirtschaftssystemen, was für die Anwender eine Steigerung ihrer Effizienz und Produktivität bedeutet.

 

Zahlreiche mittelständische Betriebe in den Branchen Logistik, Bau und Sicherheit entscheiden sich für die Lösungen von ubinam. Heute zählen u.a. die Südwestdeutsche Medien Holding (SZ), die Logistik der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und BMW zu den Anwendern von ubinam.

 

Sowohl für ubinam als auch für track&act stehen die individuellen Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt, daher setzen sie auf persönliche Betreuung bei der Realisierung von kundenspezifischen Anforderungen.

 

 

Fusionierung

 

Mit der Übernahme der track&act wird ubinam die Handels- und Dienstleistungsaktivitäten im Westen, Norden und in Teilen des Ostens Deutschlands ausweiten und Angebote für die Bestandskunden sowie Neukunden europaweit vergrößern. Die strategisch günstige Lage des erworbenen Standorts Münster bietet dafür ideale Voraussetzungen.

 

„Durch den Kauf der track&act kann ubinam, nach Jahren der erfolgreichen Zusammenarbeit das Portfolio im Sicherheitsbereich sowie die Präsenz im Norden ausbauen.“ sagt Dr. Giuliano Visintini. „Auch die Prozesse können integriert und damit effizienter gestaltet werden. Ich freue mich auf eine neue spannende Zeit und sehe gute Chancen, um in Zukunft gemeinsam zu wachsen.“

 

„Ich bin froh, dass mein langjähriger Partner meine Firma track&act in eine neue Zukunft steuert und ich mich aus dem operativen Geschäft langsam zurückziehen kann.“ so Jürgen Weegen. „Ich werde weiter aktiv mitarbeiten und mit meiner 30jährigen Erfahrung im Security-Bereich neue Impulse mitgeben.“

 

Die Firmierung lautet seit dem 01.10.2018 ubinam track&act GmbH. Der Hauptsitz bleibt Planegg bei München. Quelle: ubinam track&act GmbH


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Pressemitteilungstext: 648 Wörter, 5548 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 17.01.2019

Openmatics zeigt Telematik-Plattform auf der AutoZum in Salzburg

Friedrichshafen, 17.01.2019. ZF Aftermarket präsentiert auf der AutoZum 2019 erstmals auf einem eigenen Stand ihr Produkt- und Serviceangebot - mit dabei ist auch Openmatics. Im Fokus der Fachmesse, die noch bis zum 19. Januar in Salzburg stattfinde...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 17.01.2019

Mehr Effizienz und bessere Produkte: Agheera tritt OpenTelematics bei

Hamburg/Troisdorf, 17.01.2019 (msc). „Ein primäres Ziel ist die Entwicklung eines standardisierten Protokolls zur Übertragung von Telematik-Daten, sowie deren Austausch mit unterschiedlichen Software- und Basistechnologien“ – so beschreibt de...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 16.01.2019

LogiMAT 2019: initions AG zeigt Neuerungen des Transportleitstandsystems Opheo 5.0

Hamburg, 16.01.2019. Die initions AG präsentiert auf der Logistikmesse LogiMAT das in vielen Punkten erweiterte Transportleitstandsystem Opheo 5.0 mit moderner Benutzeroberfläche. Zu den funktionalen Verbesserungen zählen die integrierte Per...