Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Telematics-Scout.com öffnet Telematik-Anbietern den internationalen Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Telematik-Anbieter, welche Ihre Lösungen nicht nur dem deutschen Markt zugänglich machen wollen, können Telematics-Scout.com für sich nutzen.

Hamburg, 04.01.2019.

Telematics-Scout.com ist die internationale Suchplattform, um Anwendern einen unkomplizierten Zugang zu ihrer passenden Telematik-Lösung zu ermöglichen. Unverbindlich und klar verständlich präsentiert dieser Service eine Vielzahl unterschiedlicher Telematik-Lösungen aus vier Hauptkategorien für nahezu jeden Anwendungsbereich.









Telematik "made in Germany"



Telematik-Lösungen aus dem deutschsprachigen Raum genießen international einen sehr guten Ruf. Im deutschen Markt müssen sehr strenge Datenschutz-Regelungen eingehalten werden und im internationalen Markt entwickeln sich die entsprechenden Gesetze in eine ähnliche Richtung. Telematik-Lösungen aus dem DACH-Markt bieten somit eine attraktive Zukunftssicherheit für internationale Unternehmen. Zudem gilt der deutsche Logistik-Markt nicht zuletzt wegen seines effizienten Managements als Spitzenreiter.





Nur einen Klick entfernt



Telematik-Anbieter, welche Ihre Lösungen nicht nur dem deutschen Markt zugänglich machen wollen, können daher die Möglichkeiten des Telematics-Scout.com für sich nutzen. Das Unternehmen erstellt hierzu die Produktbeschreibung in englischer Sprache und kennzeichnet dieses Produkt dann entsprechend im Feld " Sprache" mit "Englisch".



Sobald das Produkt abgespeichert ist, wird es in der englischen Version von Telematics-Scout.com angezeigt. Zusätzliche Kosten entstehen hierfür laut Telemtics-Scout.com nicht.



Anbieter, die sich registrieren möchten, können dies auf der Website Telematics-Scout.com. Quelle: Telematics-Scout.com|MKK


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 207 Wörter, 2123 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 26.03.2019

Anwendertest: Zuverlässige Telematik für die Baubranche


Söding/Hamburg, 26.03.2019 (msc). Die Möglichkeiten im Bereich Telematik werden immer größer, bei der Vielzahl der Angebote kann man leicht den Überblick verlieren. Dabei muss man immer die Frage beachten: Was ist für mich, für mein Unternehmen wichtig, was brauche ich wirklich? Denn nicht immer ist die Lösung, die am meisten bietet, auch diejenige, die wirklich passt. Klasse statt Masse, ...
Telematik-Markt.de | 06.03.2019

Ungenutzte Potenziale - Wie die Baubranche von Telematik profitieren kann


Hamburg, 06.03.2019 (pkl). Zeiterfassung für die Arbeiter, Diebstahlschutz für die wertvollen Maschinen, Transparenz gegenüber den Geschäftspartnern oder Dokumentation aller Arbeitsprozesse sowie auch Anlieferungen sind nur einige der Möglichkeiten, die sich dem Baugewerbe mit Telematik eröffnen. Und dennoch: Die Digitalisierung dieser Branche erfolgt relativ schleppend. Doch je schwacher di...
Telematik-Markt.de | 06.03.2019

Anwendertest: Speditionschef Ralf Amm wählt "schlichtweg das bessere Produkt"


Hamburg, 04.03.2019 (pkl). Die Nürnberger Amm Spedition ist ein seit über 50 Jahren fest etabliertes Transportunternehmen in Deutschland. Der Betrieb ist Mitglied in der Netzwerkkooperation CargoLine und mit mehr als 100 Fahrzeugen und 450 Mitarbeitern europaweit aktiv. Die Amm Spedition erwirtschaftet mit ihren eigenen Fahrzeugen und Subunternehmern einen jährlichen Umsatz von ca. 70 Millionen...