Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tele Columbus Gruppe |

PŸUR und Mein Wohnen Holding weiten Zusammenarbeit aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Halle, Leipzig, Dresden und Gera


- 1.372 Wohnungen als Neuzugang für PŸUR am eigenen Signal - Versorgung von 411 Bestandswohnungen verlängert Durch einen neu geschlossenen Vertrag zur Versorgung von Liegenschaften der Mein Wohnen Holding GmbH & Co. KG, kann die Tele Columbus Gruppe...

Berlin, 09.01.2019 (PresseBox) - - 1.372 Wohnungen als Neuzugang für PŸUR am eigenen Signal

- Versorgung von 411 Bestandswohnungen verlängert

Durch einen neu geschlossenen Vertrag zur Versorgung von Liegenschaften der Mein Wohnen Holding GmbH & Co. KG, kann die Tele Columbus Gruppe ihre Zusammenarbeit mit dem Immobilienunternehmen aus Wachtendonk deutlich ausweiten. Mit der Übernahme der Signalversorgung werden 90 Prozent der neu angebundenen Wohneinheiten über ihren Kabelanschluss künftig schnelles Internet und Telefondienste von PΫUR beziehen können.

Die Vereinbarung zwischen der Tele Columbus Gruppe und Mein Wohnen sieht die Übernahme der Signalversorgung für insgesamt 1.372 Wohneinheiten vor. Im Rahmen der Signalübernahme werden sieben Kilometer Tiefbau geleistet, um sämtliche Liegenschaften direkt an das TV- und Internetsignal von PΫUR anzubinden. Im Ergebnis werden die neuen Wohneinheiten über ihren Kabelanschluss sämtliche Produkte des Berliner Netzbetreibers in Anspruch nehmen können. Dazu zählen ein breites Angebot an TV-Programmen, inklusive Premium-TV in HD, Kombitarife, mit denen sich Leistungen wie TV, Internet und Telefon bündeln lassen, sowie attraktive Einzeltarife für Internetbandbreiten von 20 bis 400 Mbit/s.

Die neu durch PΫUR versorgten Liegenschaften der Mein Wohnen Holding liegen in Staßfurt, Oschersleben, Wanzleben, Eisleben, Gröningen, Plößnitz, Braschwitz, Halle, Leipzig, Dresden und Gera. Die Übernahme der Signalversorgung durch PΫUR ist für den 1. Oktober 2019 vorgesehen. Weiterhin enthält die Vereinbarung eine Verlängerung von bestehenden Signalversorgungen der Mein Wohnen Holding für 411 Wohneinheiten in Halle, Straßfurt, Leipzig und Chemnitz.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 222 Wörter, 1762 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tele Columbus Gruppe lesen:

Tele Columbus Gruppe | 29.01.2019

Tele Columbus tritt dem Bündnis für den Glasfaserausbau in Schleswig-Holstein bei


Berlin, 29.01.2019 (PresseBox) - Tele Columbus ist dem Bündnis für den Glasfaserausbau in Schleswig-Holstein beigetreten. Timm Degenhardt, Vorstandsvorsitzender der Tele Columbus AG, unterzeichnete die Bündniserklärung jetzt bei einem Treffen mit dem Wirtschaftsminister von Schleswig-Holstein, Dr. Bernd Buchholz. Ziel der Initiative ist eine flächendeckende Versorgung des Landes mit schnellen...
Tele Columbus Gruppe | 28.11.2018

GESOBAU AG und PΫUR setzen auf Gigabit-Versorgung


Berlin, 28.11.2018 (PresseBox) - - PŸUR setzt sich bei europaweiter Ausschreibung durch- Glasfaserausbau für das Gigabitzeitalter geplantBei einer europaweiten Neuausschreibung von Kabel-Versorgungsverträgen der GESOBAU AG in Berlin konnte sich die Tele Columbus Gruppe mit ihrer Marke PΫUR durchsetzen. Mit der neuen Vereinbarung wird PŸUR ein gigabitfähiges Netz für rund 16.000 Wohneinheite...
Tele Columbus Gruppe | 19.11.2018

PŸUR bringt schnelles Internet nach Coswig


Berlin/Coswig, 19.11.2018 (PresseBox) - .Umschaltung auf das neue Netz ab November 2018Internet bis 400 Mbit/s verfügbarDie im Frühjahr 2018 begonnenen Ausbauarbeiten in Coswig sind nahezu abgeschlossen. Nun beginnt PΫUR die schrittweise Umschaltung auf das glasfaserbasierte Netz, welches neben der TV- und Radio-Versorgung nun auch Telefon und schnelles Internet mit bis zu 400 Mbit/s bietet.PŸ...