Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Imagin Medical |

Imagin Medical veröffentlicht neue Präsentation auf seiner Website

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Imagin Medical veröffentlicht neue Präsentation auf seiner Website

Vancouver, B.C. und Boston, MA, 9. Januar 2018 - Imagin Medical (CSE: IME) (OTCQB: IMEXF) (Börsensymbol Frankfurt & Stuttgart: DPD2) (Imagin oder das Unternehmen) gab heute bekannt, dass das Unternehmen im Vorfeld der geplanten Treffen mit Mitgliedern der Investmentgemeinde in den kommenden Wochen seine aktualisierte Unternehmenspräsentation auf der Website des Unternehmens verfügbar gemacht hat. Die Präsentation kann unter www.imaginmedical.com unter der Rubrik Investors abgerufen werden.

Über Imagin Medical

Imagin entwickelt leistungsstarke neue Bildgebungslösungen zur Erkennung und Darstellung von Krebs. Das Unternehmen ist überzeugt, dass es den Ärzten dank seiner Technologie in Zukunft deutlich besser gelingen wird, ein Tumorgeschehen mit minimal invasiven Endoskopen zu erkennen bzw. Krebszellen visuell darzustellen, zu erkennen und zu entfernen. Imagins erster Zielmarkt ist das Blasenkarzinom, in den USA die sechsthäufigste und wegen der hohen Rezidivrate von über 50 % auch die in der Behandlung kostspieligste Tumorerkrankung. Imagins fortschrittliche, ultrasensitive Bildgebungstechnologie wurde im Lawrence Livermore National Laboratory entwickelt und basiert auf einem verbesserten optischen Design und modernen Lichtsensoren. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter www.imaginmedical.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Die Informationen in der Unternehmenspräsentation, auf die in dieser Pressemitteilung Bezug genommen wird, enthalten zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen des Managements wider und stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar. Das Unternehmen weist darauf hin, dass sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen grundsätzlich ungewiss sind, und dass die tatsächlichen Leistungen von einer Reihe bedeutsamer Faktoren beeinflusst werden können, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Demnach können die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse, Bedingungen und Ergebnisse erheblich von den Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, abweichen. Insbesondere gibt es keine Garantie dafür, dass das Bildgebungssystem des Unternehmens in der erwarteten Weise funktioniert. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu berichtigen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben. Die CSE hat den Inhalt dieser Meldung weder genehmigt noch abgelehnt und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit bzw. Genauigkeit dieser Meldung.

Ansprechpartner:

Stephen Kilmer, Investor Relations
Tel: 647-872-4849
E-Mail: stephen@kilmerlucas.com

Jim Hutchens, President & CEO
Tel: 833-246-2446
E-Mail: jhutchens@imaginmedical.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Imagin Medical, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3560 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Imagin Medical lesen:

Imagin Medical | 15.07.2019

Imagin Medical meldet Fortschritte im Rahmen der funktionellen Entwicklungsphase für das Bildgebungssystem i/Blue™


Vancouver, B.C. und Boston, MA, 15. Juli 2019 - Imagin Medical (CSE: IME) (OTCQB: IMEXF) (Börsensymbol Frankfurt & Stuttgart: DPD2) (Imagin oder das Unternehmen) hat heute berichtet, dass im Hinblick auf die Verifizierung des funktionellen Prototypen von i/Blue kontinuierlich Fortschritte erzielt werden. Im Rahmen der jüngsten Konferenz der American Urology Association bildete Imagin private Fo...
Imagin Medical | 17.04.2019

Der weltbekannte Blasenkrebsspezialist Dr. Ashish m. Kamat verstärkt den wissenschaftlichen Beirat von Imagin Medical


Der weltbekannte Blasenkrebsspezialist Dr. Ashish m. Kamat verstärkt den wissenschaftlichen Beirat von Imagin Medical Vancouver, B.C. und Boston, MA, 17. April 2019 - Imagin Medical (CSE: IME) (OTCQB: IMEXF) (Börsensymbol Frankfurt & Stuttgart: DPD2) (Imagin oder das Unternehmen) hat heute bekannt gegeben, dass Herr Dr. Ashish M. Kamat dem wissenschaftlichen Beirat des Unternehmens beigetrete...
Imagin Medical | 02.04.2019

Imagin Medical schließt Montage der Funktionseinheit des Bildgebungssystems i/Blue™ ab


Imagin Medical schließt Montage der Funktionseinheit des Bildgebungssystems i/Blue ab Vancouver, B.C. und Boston, MA, 2. April 2019 - Imagin Medical (CSE: IME) (OTCQB: IMEXF) Börsensymbol Frankfurt & Stuttgart: DPD2) (Imagin oder das Unternehmen) hat heute bekannt gegeben, dass dem Unternehmen mit der Fertigstellung der Funktionseinheit des Bildgebungssystems i/Blue der erste Schritt eines gr...