Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BNI® Südbayern |

BNI: über 76,5 Millionen Euro zusätzlichem Umsatz für Unternehmer in Südbayern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Fast 25.000 Empfehlungen, ein Mehrumsatz von über 76,5 Millionen Euro: das ist die Bilanz des Unternehmernetzwerks Business Network International (BNI) 2018 in Südbayern

"2018 hat sich BNI in Südbayern weiter entwickelt, unsere engagierten Unternehmer haben ihren Umsatz um weitere 5% steigern können", berichtet Michael Morgott BNI Exekutivdirektor für Südbayern stolz die Zahlen vom 1.1.2018 bis zum 31.12.2018 "2019 wollen wir viele weitere Unternehmer von den Vorteilen des Netzwerkes überzeugen und so die Mitgliederzahl in Südbayern weiter steigern", ergänzt Morgott weiter.



BNI ist ein internationales Unternehmernetzwerk für Geschäftsempfehlungen mit derzeit 8.600 Unternehmerteams in mehr als 70 Ländern weltweit. In Augsburg sind derzeit über 120 Unternehmen in drei Unternehmerteams aktiv. Wichtigste Säule dieser Unternehmerteams sind verbindliche wöchentliche Frühstückstreffen, die morgens um sieben Uhr beginnen. Diese Meetings sind klar strukturiert, im Mittelpunkt stehen dabei Kurzpräsentationen der Mitglieder, Beziehungsaufbau und die Weitergabe von qualifizierten Geschäftsempfehlungen, die zu mehr Umsatz für alle Beteiligte führen.



Deutschland in 50 Regionen aufgeteilt



9.212 KMUs aufgeteilt auf 50 Regionen arbeiten derzeit in Deutschland in 325 Unternehmerteams zusammen und haben 2017 618 Millionen Euro Umsatz mit dem BNI-Netzwerk erwirtschaftet.



Kontakt für Rückfragen:



Karlheinz Uhl, Morellstr. 33, 86159 Augsburg, Tel.: 0821 38043, E-Mail: uhl@uhl-werbeagentur.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Michael Morgott (Tel.: Tel: 089 23 51 55 75 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 195 Wörter, 1805 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BNI® Südbayern lesen:

BNI® Südbayern | 14.01.2019

BNI: mehr als 27Millionen Euro zusätzlicher Umsatz beim Morgenkaffee für Münchner Unternehmer

Der frühe Vogel fängt den Umsatz, wie die engagierten Unternehmerinnen und Unternehmer im BNI-Netzwerk feststellen. Einmal in der Woche treffen sich 250 Mitglieder in 11 Teams, um sich beim Frühstück auszutauschen, neu Kontakte zu knüpfen und Be...
BNI® Südbayern | 09.01.2019

BNI: mehr als 16 Millionen Euro zusätzlicher Umsatz für Augsburger Unternehmer

"2018 hat sich BNI in Augsburg hervorragend entwickelt, unsere engagierten Unternehmer haben ihren Umsatz gegenüber 2017 um mehr als 20 Prozent steigern können", berichtet Oliver Trustaedt, BNI Exekutivdirektor für Südbayern stolz die Zahlen vom ...
BNI® Südbayern | 25.06.2018

BNI: Netzwerken fängt Umsatzverluste durch DSGVO auf

Kleine und mittelständische Unternehmen sind durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in ihrem Vertrieb stark eingebremst. Müssten sie auf die Unterstützung ihres Netzwerks verzichten, hätten sie erhebliche Umsatzeinbußen zu befürchten. Da...