Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Naturheilpraxis Sandra Vogler |

Praxiseröffnung Naturheilpraxis Sandra Vogler

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Natürlich und schonend auf dem Weg zum Wohlbefinden - Seit Ende 2018 in Iserlohn für Iserlohn

Seit Ende 2018 ist die Naturheilpraxis Sandra Vogler nun in den Räumlichkeiten des Gesundheitszentrums Freiburg an der Albecke 6 in Iserlohn besuchbar. Frau Vogler blickt dank Ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich der Naturheilkunde auf eine Vielzahl zufriedener Patienten zurück.



Den Entschluss einen alternativen Heilberuf auszuführen fasste Sie vor gut 10 Jahren. Einer Ihrer Beweggründe die Ausbildung zum Heilpraktiker zu machen, war die eigene Behandlung durch den Heilpraktiker Ihres Vertrauens. Ihre anfängliche Skepsis gegenüber der Naturheilkunde verlor Sie schnell, als Sie am eigenen Leib erfuhr, dass es mehr als die Schulmedizin gibt.



Nach langjähriger Führung Ihrer eigenen Praxis in Schwerte praktiziert Frau Vogler nun seit Ende 2018 in Iserlohn. Dort bietet Sie neben der Dunkelfelddiagnose, einer Vitalblutuntersuchung, bei der ein frisch entnommener Blutstropfen unter 1000- facher Vergößerung untersucht wird und Rückschlüsse auf Belastungen im Körper gibt die homöopopathische Behandlung, sowie ergänzend dazu die Akutbehandlung von Schmerzzuständen und motorischen Einschränkungen durch die Ohrakupunktur und die Blutegeltherapie.



Das Gesamtkonzept der Naturheilpraxis Vogler zielt darauf ab, langfristig einen ausbalancierten gesundheitlichen Zustandes herzustellen. Da die Homöopathische Behandlung je nach Vorbelastung einen langwierigen Prozess darstellen kann, sind die angebotenen Akut-Therapien für die meisten Patienten begleitend eine schonende Alternative zu den üblichen Schmerzmitteln. Das Prinzip der Ohrakupunktur zielt auf gezielte Stimulierung der Selbstheilungskräfte ab. Eine reine Akupunkuturbehandlung dauert etwa 20 Minuten. Diese kann bei chronischen Schmerzzuständen, Allergien, Suchterkrankungen aber auch bei Mestruationsbeschwerden und vielen weiteren Indikationen zum Einsatz kommen.



Doch die Akuttherapien finden auch im Alleingang große Anregung.



Die Blutegeltherapie kann bei Blutergüssen, als zusätzliche Nachsorge bei OP`s, Sehnenscheidenentzündungen (dem berühmten Tennisarm), Rheuma, Athrose, Tinitus und weiteren Beschwerden zur Anwendung kommen. Die angesetzten Blutegel sondern ein Sekret ab, mit welchem Sie das aufzunehmende Blut verdünnen. Dieses Sekret enthält einen hochwirksamen Wirkstoffcocktail, der zur Linderung der Beschwerden verhilft. Die Blutegeltherapie wird bereits seit dem 1200 Jahrhundert angewandt und findet beim aktuellen Interesse an schonenden Heilmethoden immer mehr Aufmerksamkeit.



Mehr Informationen erhalten Sie selbstverständlich bei Frau Vogler telefonisch und persönlich in Ihren Praxisräumen im Gesundheitszentrum Freiburg Gesundheitszentrum Freiburg an der Albecke 6 in 58638 Iserlohn. Auf der Webseite der Naturheilpraxis Sandra Vogler finden sich noch weitere interessante Informationen zu den angebotenen Therapieformen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sandra Vogler (Tel.: 0 176 - 56 85 56 80), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 3336 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Naturheilpraxis Sandra Vogler


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema