Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Investfinans AB |

Investfinans AB zieht Börsengang vor auf 2 Quartal 2019

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Investfinans AB eröffnet Londoner Filiale

Aufgrund der hohen Nachfrage können interessierte Anleger eine der voraussichtlich lukrativsten Aktien der vergangenen zehn Jahre in Schweden schon früher als geplant kaufen bzw. zeichnen. Der eigentlich erst für Ende 2019 geplante Börsengang von Investfinans wird nämlich auf das zweite Quartal vorgezogen.



Die Bookbuilding-Spanne für die Aktien liegt zwischen 8,70 und 9,20 Euro. Analysten gehen allerdings davon aus, dass das Wertpapier nach dem Börsengang mittelfristig auf einen Kurs zwischen 15 und 19 Euro steigen könnte, sodass Anleger gute Gewinne erzielen könnten. Im vergangenen Jahr (2018) wurden bereits 37 Millionen Aktien gezeichnet. Investfinans AB erwartet in diesem Jahr seinen bisherigen Höhepunkt, was den Geschäftserfolg angeht.



Durch die Kapitalerhöhung wurden bereits vor dem Börsengang weitere 40 Millionen Aktien auf den Markt gebracht. Im vergangenen Jahr zahlte Investfinans seinen Aktionären eine durchschnittliche Dividende in Höhe von 3,9 Prozent. Neben der garantierten Dividendenzahlung sind es auch die Barreserven, die von Anlegern sehr positiv bewertet werden. Darüber hinaus hat Investfinans zu Jahresbeginn in London eine Filiale mit 80 Festangestellten eröffnet. Dies ist ebenfalls ein Beleg für den Erfolg des Unternehmens.



Investfinans hat seinen Hauptsitz in Stockholm und ist eines der führenden Investment-Unternehmen im gesamten skandinavischen Raum. Hauptsächlich ist Investfinans in den Segmenten Immobilienberatung, Projektentwicklung, Transaktionsmanagement sowie Factoring tätig. Zu den Kunden zählen sowohl private als auch institutionelle Anleger, Investoren, Projektentwickler und Bauträger.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Per Anders (Tel.: 0046 840839101), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 248 Wörter, 2283 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Investfinans AB

Die Investfinans AB mit Sitz in Stockholm ist eines der führenden Investmentunternehmen Skandinaviens in den Bereichen Immobilienberatung, Transaktionsmanagement, Factoring sowie Projektentwicklung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Investfinans AB lesen:

Investfinans AB | 12.03.2019

Investfinans AB gewinnt Property Investor MAG Award 2018: Kategorie Retail Real Estate Europe

In der Begründung der Jury heißt es: "Der Gewinner des Awards in der Kategorie Retail Real Estate Europe ist ein bedeutender Akteur auf den europäischen Immobilienmärkten und überzeugt durch den kontinuierlichen Ausbau der regionalen Präsenz. D...
Investfinans AB | 12.03.2019

Investfinans AB gewinnt den Property Investor MAG Award 2018 in der Kategorie "Retail Real Estate Europe"

In der Begründung der Jury heißt es: "Der Gewinner des Awards in der Kategorie Retail Real Estate Europe ist ein bedeutender Akteur auf den europäischen Immobilienmärkten und überzeugt durch den kontinuierlichen Ausbau der regionalen Präsenz. D...
Investfinans AB | 27.02.2019

Investfinans AB investiert 200 Millionen Euro in Messezentrum in Frankreich

Die Vorbereitungen für den Börsengang des schwedischen Investors laufen derzeit sehr gut. Der Vorstand gab bekannt, dass bereits im vorbörslichen Handel das Interesse so groß ist, dass die Aktien so gut wie ausverkauft sind. Dies sei darauf zurü...