Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
apex spine Center |

International anerkannter Wirbelsäulen Spezialist in München

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Wirbelsäulenprobleme - dafür braucht es Spezialisten. Operationen an der Wirbelsäule sind mit einem hohen Risiko verbunden, da will man die besten Ärzte.

München, 30.01.2019 - Wirbelsäulenspezialist Dr. med. Michael Schubert

Schmerzen im Rücken und an der Wirbelsäule können vielfältige Ursachen haben, von leichten Verspannungen bis hin zu schweren Bandscheibenvorfällen. Dabei ist der Rücken ein besonders sensibler Bereich, wenn es um Behandlung oder sogar Operationen geht. Hier wünscht man sich einen Arzt, der viel Erfahrung bei solchen Operationen hat. Der leitende Klinikarzt Dr. med. Michael Schubert ist einer der weltweit führenden Spezialisten, wenn es um Operationen an der Wirbelsäule geht, und er ist tätig in München am Apex-Spine Wirbelsäulenzentrum.

Die Spezial-Klinik ist ein Zentrum für endoskopische Bandscheibenoperation und Wirbelsäulenchirurgie. Mit seinem internationalen Bekanntheitsgrad bietet das Apex Spine Wirbelsäulenzentrum eine wirkungsvolle Behandlung durch ein Team erfahrener Fachärzten für Wirbelsäulenerkrankungen, Nacken- und Rückenschmerzen, mit vielen Jahren Erfahrung, einer ganzen Reihe von Auszeichnungen sowie Bestnoten bei Patientenbewertungen.

Erfolg durch ein Team aus erfahrenen Spezialisten

In der Klinik arbeiten Spezialisten aus den Bereichen Orthopädie, Neurochirurgie, Physiotherapie und Sporttherapie. Mit modernen und konservativen Methoden liegt der Schwerpunkt der Klinik auf Beschwerden im Rückenbereich. Dabei werden auch endoskopische Bandscheibenoperationen und Wirbelsäulenoperationen vorgenommen. Alle Eingriffe werden schonend, risikoarm und effektiv vorgenommen, damit die Patienten schnell wieder beschwerdefrei sind.

Mittels innovativer endoskopischer Operationen kommt es zu erfolgreichen Behandlungsmethoden. Der Hintergrund des Erfolges liegt in der hohen Spezialisierung der Klinik. Die Facharztdichte im Klinikzentrum ermöglicht ein perfekt abgestimmtes Spektrum an diagnostischer und therapeutischer Leistungen. Für jeden einzelnen Patienten wird ein individueller Behandlungsplan entworfen, der stets risikoarm und effektiv ist.

Alle Diagnoseleistungen, wie MRT, Röntgen oder ein Muskelfunktionstest werden direkt in der Klinik durchgeführt. So können konservative Behandlungsmethoden ausschöpfend genutzt werden. Aber auch innovative, neu entwickelte Operationstechniken kommen bei der Wirbelsäulen Operation zur Anwendung.

Der Wirbelsäulenspezialist Dr. med. Michael Schubert ist seit zwanzig Jahren auf das Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie spezialisiert. Während dieser Zeit hat er allein bereits mehr als 8500 endoskopische Bandscheibenoperationen durchgeführt. Mit seiner hohen Spezialisierung und Wissensdichte stellt er tagtäglich seine Kompetenz unter Beweis. Dabei geht es immer um ein Ziel:
Die Erhaltung der Mobilität und Stabilität der Wirbelsäule.
Mit seiner Arbeit und seinen vielen nationalen sowie internationalen Vorträgen hat sich Dr. Schubert ein internationales Renommeé erarbeitet, das seinesgleichen sucht. Kein Wunder, dass er auch Anlaufstelle für Kollegen aus aller Welt ist, die bei ihm Rat suchen oder sich in den neusten Techniken ausbilden lassen.

Durch seine tägliche Arbeit konnte Dr. Schubert den Bereich der minimalinvasiven Wirbelsäulen Chirurgie entscheidend weiter entwickeln und neue, spezielle Operationstechniken etablieren, die einen Eingriff für den Patienten noch schonender und erfolgversprechender machen. Der Lohn sind nicht nur zufriedene, mobile Patienten, sondern eine ganze Reihe von fachspezifischen Auszeichnungen und Preise, darunter auch die Verleihung des Zertifikates als international anerkannter Experte für Wirbelsäulenchirurgie vom Leading Medicine Guide.

Im Apex-Spine Wirbelsäulenzentrum wird eingehend der Ursache der Rückenschmerzen des Patienten auf den Grund gegangen. Die hohe Wissens- und Erfahrungsdichte im Zentrum erlaubt eine ganz exakte Diagnose. Dabei steht das Ziel im Fokus des Zentrums, alle Patienten schonend zu behandeln, sodass ein Leben ohne Rückenschmerzen möglich ist.

Nähere Informationen zur Wirbelsäulen Operation und alternativen Behandlungsmethoden bei Rückenschmerzen erhalten Sie auf der Webseite des Apex Spine Wirbelsäulenzentrum oder direkt unter der Telefonnummer 089/1500 166-0.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dr. med. Michael D. Schubert (Tel.: 089-15001660), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 571 Wörter, 4809 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: apex spine Center


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von apex spine Center lesen:

apex spine Center | 20.03.2019

Neues Dekompressions-Verfahren für eine noch schonendere Wirbelsäulen OP


München, 20.03.2019 - Minimalinvasive Technik + Dekompressions Verfahren "Sie haben eine Spinalkanalstenose". Aha, alles klar… Hat man Rückenschmerzen geht man zum Spezialisten. Nach einer gründlichen Untersuchung steht dann die o.g. Diagnose fest, die übrigens relativ häufig ist. Was ist nun eine Spinalkanalstenose? Es handelt sich um eine Verengung des Wirbelkanals. Das darin befindlich...
apex spine Center | 10.02.2019

Gute Vorsätze 2019 - endlich ein gesunder Rücken


München, 10.02.2019 - Rückenschmerzen vorbeugen leichtgemacht Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer eins. Ursachen sind häufig langes Sitzen am Arbeitsplatz, Stress oder Übergewicht. Das neue Jahr bietet daher die ideale Gelegenheit sich mit dem Alltagsleiden auseinanderzusetzen und gute Vorsätze für einen gesunden Rücken in die Tat umzusetzen. Rückenschmerzen vorbeugen fängt i...
apex spine Center | 14.12.2018

Die größten Mythen und Irrtümer über Rückenschmerzen


München, 14.12.2018 - hartnäckige Mythen zum Thema Rückenschmerzen Rückenschmerzen sind die häufigste Ursache für Krankschreibungen in Deutschland. Nahezu jeder Bürger hat schon unter dieser Volkskrankheit gelitten. Zudem gibt es über kein Krankheitsbild so viele Halbwahrheiten. Wir klären die häufigsten Mythen auf. 1.) Wer Sport treibt, bekommt keine Rückenschmerzen Sport stärkt di...