Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GEL-A-MED® GmbH |

Mehr Komfort im Alltag - hochwertige Sitzkissen, Schlafkissen und Matratzen aus Silikon

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Gel-a-Med produziert Gel-Produkte aus natürlichem Silikon + Einziger medizinisch zertifizierter Hersteller in Deutschland + Bequemerer Alltag, häusliche Pflege + Auch für den medizinischen Bedarf

Beim Kauf von Sitzmöbeln und Betten machen sich viele Menschen weit mehr Gedanken über das Design als über den benötigten Komfort. Bis plötzlich Schmerzen auftreten. Diese Beschwerden sind vermeidbar: Durch den Einsatz hochwertiger Silikon-Kissen oder -Matratzen lässt sich Design und Komfort ideal kombinieren. Silikon-Produkte aus dem Hause Gel-a-Med verbessern die Sitzqualität und den Liegekomfort nachhaltig. Attraktive Textilbezüge machen Gelkissen zugleich zu einem stilvollen Wohnaccessoire und werten bereits vorhandenes Mobiliar auf.



Wir sitzen heute viel länger als früher - ob am Schreibtisch, beim Autofahren, zu Hause vor dem Computer oder Fernseher. Hierfür sind die Sitzflächen meist eher ungeeignet. Sie sind entweder zu hart, viel zu weich oder einfach unbequem. Bei unseren Liegeflächen sieht es nicht viel anders aus. So verwundert es kaum, dass immer mehr Menschen täglich über Taubheitsgefühle, Nervenkribbeln oder Rückenschmerzen klagen. Ursachen sind die mangelhafte Sitz- und Liegequalität unserer Sessel und Betten. Gel-a-Med-Produkte schaffen gesundheitlich wertvolle Abhilfe!



Doch woran liegt das?



Gel-a-Med verwendet für alle Produkte reines Silikon. Das ähnelt dem körpereigenen Fettgewebe. Die Silikon-Unterlagen von Gel-a-Med sorgen für einen optimalen Druckausgleich und eine ideale Druckverteilung auf die Haut - das ist die Voraussetzung für eine ungehinderte Blutzirkulation.



100 Prozent reines Silikon garantiert 100-prozentigen Komfort



Das verwendete Silikon-Gel besteht zu 100 Prozent aus natürlichem Silikon. Das besitzt eine spezielle Struktur und ideale, feste Konsistenz. Alle Gel-a-Med-Kissen passen sich sofort perfekt der individuellen Körperkontur an, ohne dass der Körper dabei zu stark einsinkt. Die Oberfläche ist absolut formstabil und nach dem Aufstehen sofort wieder glatt, ohne dauerhafte Verformung.

Da sich die Körpertemperatur schnell auf das Gelkissen überträgt, empfindet man eine ausgesprochen angenehme Sitztemperatur ohne Stauwärme. Die hygienische Beschichtung ist problemlos zu reinigen und zu desinfizieren, abwaschbar, antibakteriell und hypoallergen. Selbst bei Beschädigung der Außenfolie ist ein Auslaufen unmöglich.



Unterschiedliche Produkte für alle Bedürfnisse - Made in Germany



Die Gelkissen des Düsseldorfer Unternehmens Gel-a-Med werden ausschließlich in Deutschland produziert und sind mit einem passenden Textilbezug versehen. Dessen Antirutschoberfläche sorgt für stabilen Halt des Kissens auf der jeweiligen Oberfläche.



Das Sitzkissen gibt es als Vollsilikon-Kissen oder als "Light-Version" mit einer Schaumstoffauflage inklusive Gel-Topping.



Das Gel-Schlafkissen entlastet die aufliegenden Gesichts- und Schulterpartien während des Liegens. Aufzuwachen mit dicken Augen, schmerzendem Nacken und zerknittertem Gesicht - mit dem Gel-Kissen ist dies passé!



Die Gel-a-Med-Matratzenauflage verschafft gesunde Nachtruhe. Das ist die Voraussetzung für Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit am Tag. Die Auflage wird einfach auf die vorhandene Matratze gelegt und sorgt für gesunden und erholsamen Schlaf.



Die Gel-a-Med-Produkte können direkt beim Hersteller über die Webseite www.gel-a-med.com bezogen werden. Das Partner-Unternehmen Cara Laguna vertreibt die hochwertigen Gelkissen aus Silikon über die Verkaufsplattform Amazon.



Die Unternehmensgeschichte



Gel-a-Med wurde im Jahr 1994 gegründet. Vergeblich wurde seinerzeit für eine bettlägerige Familienangehörige eine qualitativ hochwertige, druckentlastende Matratze gesucht. Was es auf dem Markt bis dahin nicht gab, entwarf Gel-a-Med schließlich selbst. Nach intensivem Austausch mit Pflegeeinrichtungen und Tests verschiedener Werkstoffe entstanden die Gel-a-Med-Produkte aus natürlichem Silikon - mit ihrer einzigartigen, festen Konsistenz. Dies war die Geburtsstunde der gesundheitlich hochwertigen Marke Gel-a-Med.



Im Jahr 2015 übernahm Karin Gehlhaar Gel-a-Med als Geschäftsführerin.

Gel-a-Med ist bis heute der einzige deutsche, medizinisch zertifizierte Hersteller für Gel-Produkte aus natürlichem Silikon, die in Operationssälen, in der Strahlentherapie, bei Krankentransporten, auf Krankenstationen, in der häuslichen Pflege, im Wellness-Bereich und immer häufiger auch im privaten Haushalt verwendet werden.



Gel-a-Med produziert ausschließlich in Deutschland, um eine hohe Qualität aller Produkte zu gewährleisten. Natürlich gehören auch Sonderanfertigungen in das Produktportfolio. Individuelle Wünsche werden mit entsprechendem Know-how der Gel-a-Med-Mitarbeiter schnell umgesetzt.



Die Produktvorteile im Überblick

- 100 % reines, temperaturbeständiges Silikon ohne Weichmacher

- schadstofffrei

- hypoallergen

- dauerelastisch/hohe Anpassungsfähigkeit

- wärme-/kältebeständig

- geruchsfrei

- antibakteriell

- wasserabweisend

- gelartiges Silikon - keine Gefahr des Auslaufens der Kissenfüllung

- für Veganer geeignet

- optimale Druckverteilung

- Förderung der Blutzirkulation

- lange Haltbarkeit des Materials

- Antirutschoberfläche auf der Unterseite des Kissenbezugs

- in extrem dünner, angenehm weicher Polyurethan-Folie

- TÜV-geprüft

- CE-Kennzeichnung

- Made in Germany



Abdruck honorarfrei.

Beleg erbeten an Pressekontakt:

PR & Text Bureau, Dipl.-Ing. Margit Schmitt, Hochkirchener Str. 3, 50968 Köln, info@prtb.de, Tel.: 0221-2857744


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Karin Gehlhaar (Tel.: 0211 55 63 33), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 706 Wörter, 6168 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: GEL-A-MED® GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema