Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

OVH bietet Cloud Services für KI aus der NVIDIA GPU Cloud

Von OVH GmbH

OVH ist der erste europäische Cloud-Anbieter, der seinen Kunden als validierter Plattformpartner den Zugriff auf die NVIDIA GPU Cloud (NGC) ermöglicht. Damit geht das Unternehmen den nächsten Schritt in seiner Partnerschaft mit NVIDIA und stärkt seine...

Roubaix,, 05.02.2019 (PresseBox) - OVH ist der erste europäische Cloud-Anbieter, der seinen Kunden als validierter Plattformpartner den Zugriff auf die NVIDIA GPU Cloud (NGC) ermöglicht. Damit geht das Unternehmen den nächsten Schritt in seiner Partnerschaft mit NVIDIA und stärkt seine Position als einer der wichtigsten Akteure bei der Demokratisierung von Technologien im Bereich der künstlichen Intelligenz.

OVH-Anwender können nun für NVIDIA-GPUs optimierte KI-Software aus der NGC Container Registry auf der Infrastruktur von OVH ausführen. Dank der Plug-and-Play-Software der NGC können OVH-Kunden innerhalb von Minuten Projekte in den Bereichen KI, Accelerated Data Science und High Performance Computing umsetzen.

„NVIDIA und OVH haben das gemeinsame Ziel, KI zugänglicher und benutzerfreundlicher zu machen“, sagt Serge Palaric, Vice President Enterprise Business Development bei NVIDIA. „Anwender können ihre KI-Projekte schnell und mit höchster Leistungsfähigkeit umsetzen, indem sie auf GPU-optimierte Software aus der NGC auf NVIDIA GPU-Instanzen sowie Bare-Metal NVIDIA DGX-1 Servern in der OVH-Cloud-Infrastruktur zugreifen.“

Das neue Angebot erweitert das bestehende NVIDIA-GPU-basierte Portfolio von OVH. Dazu gehören:

Public-Cloud-Server, die auf den neuesten NVIDIA Tesla V100 GPUs basieren. Sie bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und eignen sich insbesondere für Start-ups.

Ein dedizierter Pool an NVIDIA DGX-1 Servern, von denen jeder aus acht NVIDIA V100 Tensor Core GPUs der neuesten Generation mit NVLink-Technologie besteht. Sie wurden speziell für den Einsatz in den Bereichen Machine Learning und Deep Learning entwickelt.

Unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten für unterschiedliche Kunden

Die neuen Produkte ergänzen das Portfolio von OVH im Bereich Big Data. Dieses umfasst beispielsweise das spezielle IoT-Angebot OVH Metrics sowie die OVH Analytics Data Platform für die Bereitstellung von Hadoop-Clustern in wenigen Minuten.

So entschied sich beispielsweise Heuritech – ein Start-up, das sich auf die Anwendung künstlicher Intelligenz in der Modebranche spezialisiert hat – angesichts der enormen benötigten Rechenleistung dazu, eine maßgeschneiderte Infrastruktur mit dedizierten Servern von OVH auf Basis von NVIDIA GPUs aufzubauen.

Systran, seit über 50 Jahren ein weltweit führender Anbieter von Übersetzungstechnologien, nutzt ebenfalls eine OVH-Infrastruktur für die aufwendige Berechnung neuronaler Netze für den Einsatz in über 40 Sprachen. Die außerordentliche KI-Rechenleistung des NVIDIA DGX-1 Systems erlaubte es Systran, seine Produktion zu industrialisieren sowie über 200 generische und spezifische Übersetzungsmodelle zu trainieren und zu aktualisieren.

Eine rundum verbesserte OVH-Cloud

OVH verwendet künstliche Intelligenz nicht nur in seinen Produkten, sondern auch intern, um seinen Kunden einen möglichst reibungslosen und sicheren Service zu bieten. So nutzt OVH Produkte und Anwendungen für Machine Learning und Deep Learning, um seine IT-Infrastruktur zu warten sowie Datenbank-Füllraten und Temperaturschwankungen in Rechenzentren vorherzusagen.

05. Feb 2019

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 395 Wörter, 3245 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über OVH GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von OVH GmbH


06.11.2018: Saarbrücken, 06.11.2018 (PresseBox) - OVH bringt neue Angebote der OVH Private Cloud - Software Defined Data Center (SDDC) auf den Markt. Damit baut die Unternehmensgruppe ihre Position als einer der führenden europäischen Cloud-Anbieter weiter aus und bekräftig ihr Ziel, die digitale Transformation für europäischen Unternehmen aller Art zu unterstützen, zu vereinfachen und zu beschleunigen. Die Ankündigung erfolgte auf der VMworld 2018 Europe, die vom 5. bis 9. November 2018 in Barcelona stattfindet. OVH ist dort als Global Diamond Partner vor Ort.OVH ist mit dem Label „VMware Cloud... | Weiterlesen

31.10.2018: Saarbrücken, 31.10.2018 (PresseBox) - Der OpenStack Summit, das Gipfeltreffen der globalen OpenStack Community, findet vom 13.-15. November 2018 erstmals in Berlin statt. Als einer der führenden internationalen Hyperscale Cloud Anbieter ist OVH mit seinen DevOps-Experten mittendrin statt nur dabei: In Vorträgen und an seinem Stand im Ausstellerbereich bietet OVH aus erster Hand Einblicke in den Praxiseinsatz von OpenStack im Bereich großer Public-Cloud-Infrastrukturen. Dabei zeigt OVH insbesondere auf, wie sich durch einen konsequenten Automatisierungsansatz Effizienzgewinne erzielen lasse... | Weiterlesen

19.10.2018: Roubaix, 19.10.2018 (PresseBox) - OVH hat gestern sein gesamtes Ökosystem auf dem jährlichen OVH Summit in Paris versammelt. Mehr als 3000 Besucher, darunter Kunden, Partner und IT-Spezialisten, nahmen an der Eröffnung der Veranstaltung, die in diesem Jahr zum sechsten Mal stattfindet, teil. Octave Klaba, Vorstandsvorsitzender und Gründer von OVH, sowie der kürzlich zum CEO ernannte Michel Paulin, moderierten die Auftaktveranstaltung.Klaba betonte gleich zu Beginn des Summits seine Vision einer anderen Cloud. OVH befindet sich im Zentrum der digitalen Transformation und will daher die Alt... | Weiterlesen